Markus Dietrich

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Markus Dietrich

Markus Dietrich, geb. 1979, studierte an der Bauhaus-Universität Weimar. 2012 drehte er den Kinderfilm »Sputnik«, sein Kinodebüt, das 2014 für den Deutschen Filmpreis nominiert wurde. Ab 2013 arbeitete er für die TV-Kinderserie »Schloß Einstein«. 2016 entstand die Märchenverfilmung »Prinz Himmelblau und Fee Lupine«. Der Vater zweier Kinder ist seit Februar 2018 Sprecher des Vorstands Förderverein deutscher Kinderfilm.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Markus Dietrich

Cover des Buches Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar (ISBN: 9783961857616)

Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar

 (1)
Erschienen am 20.09.2019
Cover des Buches Sputnik, 1 Blu-ray (ISBN: 4048317470532)

Sputnik, 1 Blu-ray

 (0)
Erschienen am 25.03.2014

Neue Rezensionen zu Markus Dietrich

Neu

Rezension zu "Invisible Sue - Plötzlich unsichtbar" von Markus Dietrich

Spannendes Buch zum Kinofilm
Brigitte_Wallingervor 6 Monaten


Leselevel: ♦♦♦♦◊
Wissenssteigerung: ♦◊◊◊◊
Humor: ♦♦♦◊◊
Spannung: ♦♦♦♦♦
Gefühl: ♦♦♦◊◊
Elternvergnügen: ♦♦♦♦♦

Zielgruppe: ab 10 Jahren

160 Seiten, gebundene Ausgabe um € 12,90

Themen: Einzelgängerin, Freundschaft, Familie, Superheldin, Erfindungen, Superkraft, Nerd, IT-Genie, BMX-Champ, Hochbegabung, Außenseiter


Im Herbst 2019 kam der Kinofilm „Invisible Sue: Plötzlich unsichtbar“ heraus – den haben wir irgendwie nicht mitbekommen. Aber das Buch zum Film von Markus Dietrich finden meine Kinder und ich klasse!

Sue ist zwölf und wird von allen, außer ihrem Vater, ignoriert. Bei einem Unfall im Labor ihrer Mutter kommt sie eines Tages mit einer neu entwickelten Substanz in Berührung: Ab diesem Zeitpunkt kann sie sich unsichtbar machen – und wird gejagt.

Zwei Mitschüler, der BMX-Champ Tobi und die geniale Tüftlerin Kaya, helfen ihr in höchster Not und retten zusammen mit Sue deren entführte Mutter. Auf weitere Abenteuer der Drei darf man gespannt sein!

Markus Dietrichs Geschichte läuft so spannend ab wie ein Kinofilm und unterhält mit viel Witz und Nervenkitzel bestens.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks