Markus Götting Alles Amore

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles Amore“ von Markus Götting

Wie lang braucht ein Mann in der Midlife-Crisis, um seine Welt komplett in Trümmer zu legen? Markus genügen dafür ein paar Wochen. Er verlässt Frau und Kinder für eine Jüngere und lebt, als wäre er noch mal Mitte 20. Als seine Hirnzellen endlich wieder die Oberhand über seine Hormone gewinnen, beschließt er, um seine Ehe zu kämpfen. In einem italienischen Fischerdörfchen, wo die Familie traditionell im Wohnwagen ihre Ferien verbringt, will er seine Lena zurückerobern. Und seine schrägen Camperfreunde versuchen mit vielen verrückten Ideen, ihm bei diesem ganz persönlichen Canossa-Gang zu helfen.

Stöbern in Romane

Claude allein zu Haus

Eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte mit Herz. Genau das Richtige für Tierliebhaber.

Sissy0302

Die Außerirdischen

"Die Ausserirdischen" ist ein spitzes Portrait unserer heutigen Gesellschaft.

Jari

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

Witzig, chaotisch einfach unwiderstehlich!

Chriiku

Rocket Boys. Roman einer Jugend.

Eine unterhaltende und gut erzählte, spannende Geschichte einer Jugend im Zeichen von Sputnik und den Anfängen der Weltraumforschung.

misery3103

Die Schatten von Ashdown House

Mischung aus historischer Wahrheit, Mystik und Erforschung der eigenen Familiengeschichte - dramatisch und spannend

schnaeppchenjaegerin

Die Melodie meines Lebens

Gut, aber der Titel verspricht mehr....

buchstabensammlerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Alles Amore

    Alles Amore

    anne_fox

    08. June 2016 um 09:38

    Humorvoller Roman über Markus der seine Frau mit einer Jüngernen betrogen hat, sich aber besinnt und auf einmal weiß was er an seiner Familie hat. Seine Frau Lena und die beiden Kinder Linda und Luca sind wie jedes Jahr im Campingurlaub in Serpiana einem kleinen Ort in Italien. Markus hat dort bereits mit seinen Eltern von Kind an jedes Jahr Urlaub auf dem gleichen Campingplatz gemacht, und so ist auch Lena dieses Jahr allein dort hingefahren. Markus reist ihr nach, ohne Hemd und Hosen ganz spontan einfach in den Zug ohne Gepäck und Geld ab nach Italien. Seine jahrelangen Camingfreunde und auch befreundete Dorbewohner wissen bereits über Markus Bescheid, doch sie wollen helfen die Sache wieder einzurenken. Das versuchen die Männer zusammen auf trategische Weise mit Beobachtung per Fernglas und Sprechgeräten. Ein Camper namens Sandro macht sich an Lena ran, zum Widerwillen der Campingfreunde. Klar reagiert Markaus auf Sandro sehr eifersüchtig und will ihn loswerden. Deshalb versuchen die Männer die ganz in ihrer Bewachungsrolle aufgehen mit diversen eigentlich lustigen Kinderstreichen, Sandro vom Campinplatz zu verjagen. Habe mich köstlich über die Späße der Männer amüsiert. Einfach eine lustige Geschichte zum Entspannen und Abtauchen. Der Schreibstil des Autors flüssig, locker und leicht und so liest man den Roman in einem Rutsch durch.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks