Markus Hederer Laufen statt Diät

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Laufen statt Diät“ von Markus Hederer

Das Turbo-Fatburning-Programm aus Laufen, Ernährung und Workout macht es Ihnen leicht, in zwei Wochen mehrere Kilos abzunehmen. Denn Laufen ist der optimale Fatburner - wenn man weiß, wie's richtig geht. Dieser bewährte GU-Ratgeber vermittelt Ihnen anschaulich das gesamte Basis-Know-how: Was ist für Sie die individuell richtige Belastung, um die Fettverbrennung anzukurbeln? Wie lange und wie oft sollten Sie laufen? Wie fangen Sie als Einsteiger am besten an? Mit den Fakten zur richtigen Ernährung und den leckeren Fatburner-Rezepten stellt sich der Erfolg noch schneller ein. Und: Ein ergänzendes Bodystyling-Programm hilft Ihnen, Ihren schlankeren Körper in eine schöne Form zu bringen.

Gute Ansätze, nur irritiert dann der Titel, wenn doch weitere Workouts und Rezepte (Diät) vorgestellt werden...

— RebekkaT

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Laufen statt Diät?!

    Laufen statt Diät

    RebekkaT

    25. July 2015 um 17:56

    Gute Idee: fang an zu laufen und Dein Körper verbrennt genug, um endlich schlank zu sein. Die ersten Kapitel sind sehr informativ, von BMI bis zu WHR, von Nahrung und Nährstoffen, die richtigen Dehnübungen und Kleidung. Aber dann kommt es eben doch: weitere Workouts und ein Ernährungsplan! Ich dachte, laufen genügt? Das verwirrt mich dann schon. Zudem werde ich anhand dieses Buch als FITNESSSPORTLER eingestuft! Ich schaffe es, 60 Minuten am Stück zu laufen, in meinem Tempo, mit gesundem Puls - würde mich aber deswegen noch lange nicht so bezeichnen. Cover: Toller Unterkörper, schöne Beine! "Too fat to run" ist mir da lieber: mir wären mehrere, anders proportionierte Unterkörper lieber gewesen, nicht jeder hat so einen Körper - und das kann, gerade am Angang, deprimierend sein. Schreibstil: Locker und einfach erklärt, die Fachbegriffe werden manchmal zu detailliert beschrieben. Interessantes Buch für Laufanfänger mit durchaus hilfreichen Tipps.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks