Markus Heitz , Yann Krehl Die Zwerge: Der Thronanwärter

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Zwerge: Der Thronanwärter“ von Markus Heitz

Markus Heitz’ im Jahr 2003 veröffentlichter Roman 'Die Zwerge' (dem bis 2008 noch drei weitere 'Zwerge'-Werke folgten) zählt zu den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Romanen und befand sich über Monate auf den Belletristik-Bestsellerlisten. Für Heitz selbst markierte die Veröffentlichung den endgültigen Durchbruch als Autor. Es folgten Hörbuch-Adaptionen und spektakulär inszenierte Lesungen, die einem aufwändigen Theaterstück glichen. Konzipiert als vierbändige Reihe (die nach Abschluss zudem um eine Gesamtausgabe im Graphic Novel-Format ergänzt werden soll) beginnt nun beim Splitter Verlag die nächste mediale Übersetzung des ersten Buchs: Der spektakuläre Überlebenskampf der Zwerge, deren Land von gleich drei gewaltigen Kräften bedroht wird – den Trollen, den Ogern und den Orks –, hält nun auch im Comic Einzug. In Zusammenarbeit mit Szenarist Yann Krehl ('Das Wolkenvolk', 'Frostfeuer') wird Zeichner Che Rossié den Roman in vier Alben adaptieren. Ein atemberaubendes Comicdebut des bislang hauptsächlich im Rollenspiel-Segment tätigen Mönchengladbachers.

Für Zwerge Fans ein MUSS!!! Sehr Detailreich gezeichnet. Schön nach 10 Jahren wieder im Geborgenen Land zu sein.

— Wolf1988

Tolle Geschichte und grandiose Zeichnungen. Absolute Leseempfehlung!

— Philip

Stöbern in Comic

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Roboter, Dinosaurier, Piraten und Zeitreisen ... ein spannender MIx in nur einem Buch

Anneja

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Wunderschöne Zeichnungen zu einer tollen Geschichte! Nun muss das Buch bei mir einziehen, der Graphic Novel hat den Ausschlag gegeben!

LiveReadLove

NARUTO Massiv 2

Die Chu-Nin Prüfungen haben es in sich =)

JeannasBuechertraum

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Die Helden in diesemCoic kommen manchmal aus ärmlichen Vehältnissen,mal Frauen,mal Kinder.Es ist wichtig ,das man Geschichte aufschreibt,

Tauriel

your name. 01

Eine wirklich außergewöhnliche Geschichte, die mich sofort in ihren Bann gezogen hat!

BuechersuechtigesHerz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Vraccas sei Dank ...

    Die Zwerge: Der Thronanwärter

    derMichi

    28. March 2017 um 17:06

    Während die vor langer Zeit angekündigte Verfilmung von Markus Heitz' Zwergen-Reihe noch immer auf sich warten lässt, haben es Tungdil & Co. immerhin schon in einer anderen visuellen Kunstform in die Öffentlichkeit geschafft. Die auf vier Bände angelegte Comic-Adaption des ersten Romans wird mit "Der Thronanwärter" endlich fortgesetzt. Qualitativ knüpfen Che Rossié und Yann Krehl an die Stärken des ersten Bandes an, trauen sich im Vergleich dazu sogar noch ein wenig mehr.Eigentlich hatte schon die letzte Szene des Vorgängerbandes "Tungdil" die Ereignisse der Fortsetzung treffend zusammengefasst. Dennoch entwickeln die beiden Autoren unter der Aufsicht des Weltenschöpfers Heitz auch hier eine spannende vielschichtige Fanatasywelt. Die Handlung gestaltet sich übersichtlich und wurde passend zusammengefasst, im Vergleich zum ersten Band liegt der Fokus weniger auf erklärenden Dialogen, sondern noch mehr auf den Bildern. Denen hätte insbesondere bei diversen Kampfszenen noch etwas mehr Dynamik gut getan. Besonders wenn eine Szene eigentlich viel Bewegung und Action enthält, wirken manche der sonst qualitativ hochwertig gezeichneten Bilder etwas steif.Tungdil selbst sieht spätestens jetzt anständig zwergisch aus und seiner Freundschaft mit Boëndil und Boëndal wird angemessen viel Platz eingeräumt. Davon lebt das Abenteuer dann auch hauptsächlich, die durchtriebenen Clananführer der anderen Zwergenstämme bleiben als zusätzliche Akteure etwas blass und eindimensional. Dafür kommt der auch im Roman immer wieder durchschimmernde Humor nicht zu kurz. Sei es Tungdils Interesse für Zwergenfrauen oder die Abneigung der meisten Zwerge gegen Wasser - neben all den blutigen Schlachten und finsteren Verschwörungen darf auch geschmunzelt werden. Gewöhnungsbedürftig sind vor allem die grellen Farben diverser magischer Angriffe, die nicht so recht zu den übrigen blei- bis erdfarbenen Tönen passen wollen, sowie der übertriebene Körperbau der weiblichen Albae (hautenger Lederanzug inklusive).Alles in allem wird aber auch dieser zweite Band seine Fans finden und Liebhaber der Bücher mit Sicherheit begeistern können. Fast alles was bereits den Roman so einzigartig gemacht hat, wurde hier eingefangen und in eine längst überfällige angemessene Form gebracht. Besonders schön: dieser Band enthält zusätzlich ein Making Of einiger Szenen, sowie diverse Skizzenentwürfe.Seitenzahl: 48Format: 23 x 32,2 cm, gebundenVerlag: SplitterBonusmaterial: Skizzen und Entwürfe zum Character-Design, das zwergische Runen-Alphabet, Making Of, alternatives Cover

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks