Markus Heitz , Christoph Marzi Die kleinen Köche

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die kleinen Köche“ von Markus Heitz

Es war einmal … Diesen Anfang kennt ihr sicher aus vielen Märchen. Doch dies ist kein Märchenbuch, zumindest kein reines, sondern ein Kochbuch. Ein einfaches Kochbuch? Nein. Wir haben ein ganz besonderes Kochbuch erschaffen, in dem es nicht nur Rezepte, sondern auch die dazugehörigen Geschichten gibt. Als wir hörten, dass Ulrich Burger keine weitere Ausgabe der Buchreihe Die Köche herausgeben würde, beschlossen wir, ihn für etwas Neues und zugleich Altes zu begeistern. Die Idee, mit den Kleinen Köchen etwas für Kinder zu machen und die Reihe damit fortzuführen, war geboren. Sofort begannen wir, Pläne zu schmieden, machten uns Gedanken, wie wir das Buch aufbauen, welche Autoren wir ansprechen wollten. Aber eines stand von vornherein fest, noch bevor wir überhaupt einen Titel und eine Richtung hatten, in die das Projekt gehen würde: Wir wollten es dem Kinderhospizdienst Saar widmen und etwas Gutes tun, indem wir Kinder zum Kochen animieren. Der Kinderhospizdienst Saar ist auf Spenden angewiesen, denn er kümmert sich um viele kranke und hilfebedürftige Kinder und deren Familien. Das wollten wir in jedem Falle unterstützen. Wir schickten also Anfragen an mehr als zwei Dutzend Autoren, erklärten ihnen, was wir vorhatten und dass keiner von ihnen ein Honorar erhalten, sie aber dafür viel Ruhm und Ehre ernten würden. Sofort waren alle Feuer und Flamme für das Projekt und sagten zu. Innerhalb eines Monats hatten wir zwei Dutzend Zusagen, und die Autoren stöberten nach Rezepten in den Rezeptbüchern ihrer Großeltern, in ihren Köpfen und befragten den eigenen Nachwuchs. Autoren, Fotografen, Coverdesigner, Lektoren: Dieses Projekt hat so viele Helfer, die für unsere Idee ihre Zeit aufgewendet, die für uns kostenfrei gearbeitet haben, dass wir ihnen gar nicht genug dafür danken können. Doch das Wichtigste, was jedem der Autoren, Fotografen, Lektoren, Künstler und Layouter am Herzen lag, war der Wunsch, für euch – die kleinen und großen Köche – ein zauberhaftes Buch voller Freude am Kochen zu erschaffen. Ob Sternenritter-Sandwich, Alien-Burger oder Klabauterklopse: Ihr findet sicher ein Rezept, das ihr jetzt gleich nachkochen könnt. Und während ihr auf das Essen wartet, lest ihr selbst oder eure Eltern euch die Geschichte vor. Wir wünschen euch viel Spaß mit den Geschichten von Luci van Org, Benni Kiehn, Michael Peinkofer, Tommy Krappweis, T.S. Orgel, Sandra Baumgärtner, Christian Montillon, Carsten Steenbergen, Sonja und Norina Rüther, Dieter Winkler, Uschi Zietsch, Christoph Hardebusch, Christoph Marzi, Christian von Aster, Bernhard Hennen, Bernd Perplies, Anika Beer, Angelika Lauriel, Aileen P. Roberts, Christian Humberg, Dirk Boudier, Lena Falkenhagen, Markus Heitz, Isa Theobald, Fabienne Siegmund, Sven Hüsken, Jens Schumacher, Nicole Schuhmacher, Stefanie Altmeyer, Silvia Orgel, Boris Koch, Diana Kinne. (http://www.diekleinenkoeche.de/)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen