Todesbote

von Markus Heitz 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Todesbote
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Todesbote"

Fast jeder in Ulldart hält den Orden der Schwarzen Sichel für Geschichte. Aber du weißt es besser. Er ist immer noch höchst aktiv ist und vollbringt zahlreiche Taten zu Ehren seiner Herrin Vintera, die in Ulldart als Göttin des natürlichen und künstlichen Todes bekannt ist. Es fehlt sogar nicht mehr viel, und du wirst diesem Orden von Meuchlern und Attentätern angehören. Doch noch wartet die letzte Bewährungsprobe auf dich. Dein Ziel: In der Provinz Granburg weit im Nordosten Tarpols ist vor kurzem ein neuer Gouverneur eingesetzt worden, und der junge Mann hat sich rasch viele mächtige Feinde gemacht. Dein Auftrag: dem Gouverneur den Tod bringen. Denn du bist ein Todesbote. In diesem Buch bist DU der Held. Du allein entscheidest über Sieg oder Niederlage. Unzählige Gefahren lauern auf dem beschwerlichen Weg nach Granburg. Du musst Piratenüberfälle überstehen, dich mit herrischen Rittern und einer grünhaarigen Frau aus dem fernen Land Kensustria herumschlagen, Schneestürmen trotzen und dich mit den geheimnisvollen Beobachtern auseinandersetzen. Zu allem Überfluss ändert sich in Granburg auch noch dein Auftrag: Vom Mörder wirst du zum Beschützer. Und um dich herum scheint es von anderen Attentätern nur so zu wimmeln.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783937826479
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:256 Seiten
Verlag:Pegasus Spiele

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks