Markus Henrik

(34)

Lovelybooks Bewertung

  • 50 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 1 Leser
  • 20 Rezensionen
(19)
(10)
(4)
(1)
(0)

Lebenslauf von Markus Henrik

Markus Henrik erblickt 1982 das von Kohlenstaub gefärbte Licht der Welt im Herzen des Ruhrpotts. Und siehe da, keine 27 Jahre später ist er Radiokolumnist. Anstatt als anständiger Katholik jeden Sonntag in die Kirche zu gehen, verrät Markus Henrik dem Sektor von WDR-1LIVE mit Gitarre und spitzer Zunge, was ihm alles nicht heilig ist. Auch NDR-N-Joy wird hellhörig und sendet seine Botschaften zur Spam-Kultur oder zum 60jährigen Bestehen der Bundesrepublik. Und dabei hatte doch alles ganz friedlich angefangen. Markus Henrik veröffentlicht im Frühjahr 2007 auf YouTube sein Video „Rot”. Die großen deutschen Campusstationen werden auf den Song aufmerksam und lassen ihn rotieren - mit entsprechender Wirkung! Gleich fünfmal führt Markus Henrik die offiziellen deutschen Campuscharts an und auch in der Chartsauswertung des UniSPIEGEL steht „ROT” unangefochten an der Spitze. In der Nachfolgezeit entstehen das Aktionsvideo „Einkaufen 2017” sowie „Zahltag”, eine weitere Single samt Video, die es auf die Playlisten von mehr als 60 Radiostationen im Lande schafft. Mittlerweile hat der „Rockkabarettist 2.0” neben der Gitarre auch zur Feder gegriffen und seinen Debüt-Roman geschrieben. „Copy Man“ erscheint im Eichborn Verlag (das Hörbuch bei ROOFMUSIC / Tacheles) und parallel dazu veröffentlicht Markus Henrik eine gleichnamige Vlog-Serie im Netz.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Markus Henrik
  • Witzig

    Copy Man

    Heimfinderin

    31. August 2013 um 20:26 Rezension zu "Copy Man" von Markus Henrik

    Ich gehöre zwar nicht wirklich zur Zielgruppe dieses Romans und konnte mich deshalb nicht so real in der Geschichte wiederfinden, wie es Studenten oder ehemalige Studenten mit Sicherheit können, ich habe mich aber trotzdem köstlich amüsiert. Ob chaotisches Zusammenleben in einer WG, Beziehungskrisen, Geldmangel oder Abfeiern auf Partys, man war als Leser schnell mittendrin im Leben der Protagonisten. Der Schreibstil war zudem sehr locker und anschaulich und sprühte vor witzigen Dialogen und lustigen Wortspielen, die keine ...

    Mehr
  • Rezension zu "Copy Man" von Markus Henrik

    Copy Man

    TigorA

    25. October 2012 um 17:21 Rezension zu "Copy Man" von Markus Henrik

    Anton ist fast mit dem Studium fertig und für ihn beginnt der 'Ernst des Lebens': er muss sich einen Job suchen. Er bewirbt sich bei der FigView AG, einem großen Unternehmen mit dem Schwerpunkt Marketing und Vertrieb von Produkten. Doch so einfach wie er sich das vorgestellt hat ist es nicht, denn zuerst muss er gemeinsam mit zwei anderen Bewerbern zwei Wochen unentgeltlich zur Probe arbeiten, mit der Aussicht, dass dann einer von ihnen übernommen wird. Anton fügt sich in sein Schicksal, muss nach den zwei Wochen aber der ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das WG-Lexikon" von Markus Henrik

    Das WG-Lexikon

    Steffi_Muehlsteph

    16. August 2012 um 10:03 Rezension zu "Das WG-Lexikon" von Markus Henrik

    "Das WG-Lexikon" von Markus Henrik ist nicht einfach ein populäres Sachbuch, sondern WG-Bilderbuch, Regelwerk und Lexikon zusammen. Als ehemalige WG-Bewohnerin (eine gemischte WG, eine reine Männer-WG - außer moi) habe ich beim Lesen oft grinsen und bekräftigend nicken müssen - denn hinter dem Humor steckt mehr Wahrheit, als man meinen möchte. Von der Ernährung (Pasta gehört zum Grundnahrungsmittel wie Toast und Bier) bis hin zum Geschirrspüler - schlussendlich wurde eine wirkliche Maschine angeschafft, bevor die Reste aus den ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das WG-Lexikon" von Markus Henrik

    Das WG-Lexikon

    Markus Henrik

    zu Buchtitel "Das WG-Lexikon" von Markus Henrik

    Ich finde, da wäre eine Leserunde angebracht! Schaut mal einen Trailer zu den Kurzfilmen zum WG-LEXIKON gibt es auch schon!

    Mehr
    • 6
  • Rezension zu "Das WG-Lexikon" von Markus Henrik

    Das WG-Lexikon

    Markus Henrik

    16. May 2012 um 17:59 Rezension zu "Das WG-Lexikon" von Markus Henrik

    Astrein! Also, nachdem man sein Manuskript beim Verlag abgegeben hat, hat man als Autor das Meiste vom Geschriebenen rasch wieder vergessen. Von daher war ich wirklich sehr angetan und überrascht, als ich jetzt selber das Buch wieder gelesen hatte... ein kleiner Scherz! Ich freue mich sehr, Eure Meinungen zum WG-LEXIKON zu lesen! Bis zur nächsten Lesung. Markus

  • Rezension zu "Copy Man" von Markus Henrik

    Copy Man

    Callso

    21. January 2012 um 20:42 Rezension zu "Copy Man" von Markus Henrik

    Oh nee, viele Klischees, vorhersehbare Aktionen und fehlendes Feuer. Der Unterhaltungswert bei der Lektüre war für mich sehr überschaubar. Ich habe häufig nur müde gelächelt. Ich habe im Vorwege viele gute Kritiken gelesen, leider kann ich die nicht teilen. Das letzte Viertel des Buches fand ich arg inszeniert, wenig glaubhaft und sehr unrealistisch. Schade um den sehr jungen Autor...

  • Rezension zu "Copy Man" von Markus Henrik

    Copy Man

    erdbeerliebe.

    21. November 2011 um 15:37 Rezension zu "Copy Man" von Markus Henrik

    Ein sehr gelungener Praktikantenroman, humorvoll, ironisch und modern - alles, was man sich in einem Praktikum wünscht, kommt hier vor - naja fast. Andererseits wäre dieses Buch ansonsten auch gar nicht entstanden. Also irgendwie kann man auch wieder dankbar sein. Was will ich damit sagen? Lesen! Auch wenn mir das Ende zu plump war.

  • Frage zu "Copy Man" von Markus Henrik

    Copy Man

    dahuabermax

    08. November 2010 um 13:55 zu Buchtitel "Copy Man" von Markus Henrik

    Hallo Markus Henrik, was machst du wenn dir mal keine Witze einfallen?

  • Rezension zu "Copy Man" von Markus Henrik

    Copy Man

    catbooks

    15. September 2010 um 18:55 Rezension zu "Copy Man" von Markus Henrik

    HÖRBUCH: „Copy Man“ wird nicht von irgendjemanden gesprochen, sondern vom Autor persönlich! Ich finde sowas immer besonders schön, da die Aussprache von Wörtern und die Betonung der Sätze wirklich entsprechend des Inhaltes vorgenommen wird und logischerweise wie man sich das der Autor vorstellt! ;) Man fühlt wie authentisch die Lesung ist und welch eine schöne Atmosphäre durch Nebengeräusche, die fast immer passend zum Thema ausgewählt sind, geschaffen wird! Ich hätte mich wirklich kringelig lachen können, als Markus Henrik ...

    Mehr
  • Rezension zu "Copy Man" von Markus Henrik

    Copy Man

    Merithyn

    15. August 2010 um 10:15 Rezension zu "Copy Man" von Markus Henrik

    Ach was habe ich Tränen gelacht. Dieses Buch ist herrlich erfrischend, ehrlich und direkt. Da ich selber Studentin bin die regelmäßig unbezahlte Praktikas machen muss, kann ich mich wunderbar in dieses Buch hineinfühlen. Die Leute im Zug habe ich wunderbar unterhalten durch machen Lachen, Schmunzeln, Kichern und Entrüsten, welches unter anderem dadurch kam weil dieses Buch herrlich authentisch ist, jeder hat dort seine Macken und Fehler, und trotzdem rafft man sich zusammen und bringt unglaubliches auf die Beine, es entstehen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.