Markus J. Beyer

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 17 Rezensionen
(11)
(9)
(3)
(0)
(0)

Lebenslauf von Markus J. Beyer

Markus J. Beyer, geboren 1967 in Plettenberg im Märkischen Sauerland, studierte Katholische Theologie in Bochum und Passau sowie die Fächer Deutsch und Geschichte auf Lehramt in Dortmund und arbeitet seit 1995 als Lehrer. In seinen Büchern geht der Autor gern auf Reisen ein – sei es an ferne geheimnisvolle Orte, an abenteuerliche, längst vergangene Schauplätze oder in Gegenden, die nur in der Fantasie existieren. Neben „Lamantin – Aufbruch ins Ungewisse“, das 2016 im Leipziger familia Verlag erschien, veröffentlichte der Autor „Geheimnis der Weltenuhr“ (2007), „Magie des Weltenrings“ (2009), „Fluch der Weltenstadt“ (2011), „Der letzte Stich des Drachenkämpfers“ (2012) und „Die Jagd nach dem Perlenzwerg“ (2015).

Bekannteste Bücher

Lamantin

Bei diesen Partnern bestellen:

Der letzte Stich des Drachenkämpfers

Bei diesen Partnern bestellen:

Pferdegeschichten

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Magie des Weltenrings

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Geheimnis der Weltenuhr

Bei diesen Partnern bestellen:

Piratengeschichten

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Markus J. Beyer
  • Leserunde zu "Lamantin" von Markus J. Beyer

    Lamantin

    familia_Verlag_fehu

    zu Buchtitel "Lamantin" von Markus J. Beyer

    Lamantin - Aufbruch ins UngewisseHallo, ihr fleißigen Leser,wie einige von euch sicher schon mitbekommen haben, verlosen wir unter dem Treat "Buchverlosung" bei Lamantin 10 Exemplare für diese Leserunde! Wenn ihr an der Verlosung teilnehmen wollt, kommentiert bitte im Verlosungstreat und nicht hier, damit uns keiner von euch verloren geht :)Die Verlosung endet nächste Woche am 11. Januar und wird sofort vom Beginn der Leserunde am 16. Januar abgelöst (schließlich müssen wir vorher noch die Adressen der Gewinner bekommen und diese ...

    Mehr
    • 288
  • Mit Mut und Empathie zum Erfolg einer wichtigen Unternehmung

    Lamantin

    Briggs

    19. August 2017 um 12:11 Rezension zu "Lamantin" von Markus J. Beyer

    Ein wundervolles Buch, das in der Vergangenheit spielt – etwa zur Zeit der Erfindung des ersten Lastwagens - für Kinder etwa ab 10 Jahren, das viele Themen des Lebens aufgreift:die Neugier (Reise in ferne Länder) die Magie (Ist Undine vielleicht wirklich ein verwunschenes Meermädchen?) das Misstrauen (der manchmal sympathische und manchmal beunruhigende Fremde: kann man ihm trauen?) die Beharrlichkeit (was kann ein gelähmter Junge erreichen?) Und während mit Spannung und Liebe zum Detail die Rettung der Undine erzählt wird, ...

    Mehr
  • Ein Abenteuer für Jung und Alt

    Lamantin

    Mina1705

    21. April 2017 um 10:53 Rezension zu "Lamantin" von Markus J. Beyer

    Inhalt:Lamantin – Aufbruch ins Ungewisse Der zwölfjährige Thilo ist ein lebhafter und wissbegieriger Junge. Selbst der Rollstuhl, der seit einem schweren Unfall sein Leben beherrscht, kann daran nichts ändern. Thilo träumt davon, ein großer Entdecker zu werden. Seine größte Entdeckung macht er allerdings in einem Naturalienkabinett. Dort bezaubert ihn ein seltsames Wesen mit seinem plätschernden Gesang. Zwischen den beiden entsteht eine tiefe Bindung und Thilo tauft das Meermädchen auf den Namen Undine. Doch auch eine tiefe ...

    Mehr
  • Eine tolle Geschichte für Kinder und Erwachsene

    Lamantin

    KerstinMC

    12. April 2017 um 11:58 Rezension zu "Lamantin" von Markus J. Beyer

    Das Cover zeigt einen Jungen in einem alten Rollstuhl. Er schaut nach oben zu einem jungen Mann der neben ihm steht. Beide stehen irgendwo am Wasser, im Hintergrund sind Berge zu erkennen. Gerade noch ins Bild ragt eine Schwanzflosse von einem Wesen, vermutlich dem Lamantin. Über dem Titel ist eine art Kutsche abgebildet, die sich als Phönix später im Buch entpuppen wird. Für mich ist alles wichtige aus dem Buch auf dem Cover zu sehen. Und bringt so Bild und Text sehr gut zusammen. Die Geschichte spielt Ende des 19. Jahrhunderts ...

    Mehr
  • Der Leser reist ans Ende des 19. Jahrhunderts.

    Lamantin

    GabiR

    19. February 2017 um 10:34 Rezension zu "Lamantin" von Markus J. Beyer

    ..... den Beginn der motorisierten Fahrzeuge, des elektrischen Lichts, des Ausbaus der Eisenbahn und er wird teilweise staunen, wie es damals war. Gerade Jugendliche, für die dieses Buch hauptsächlich geschrieben wurde, werden große Augen machen, dauerte doch eine Reise mit einem der ersten Motor-Lastwagen von Stuttgart nach Venedig mit entsprechenden Pausen knapp drei Wochen und bei der Überquerung der Alpen war gar noch die Hilfe eines Ochsen nötig, um das Gefährt zu ziehen. Das alles wissen der 12 jährige Thilo und Paul ...

    Mehr
  • Thilo - ein sensibler Junge

    Lamantin

    TeleTabi1

    08. February 2017 um 18:41 Rezension zu "Lamantin" von Markus J. Beyer

    Schon beim in die Hand nehmen, hatte ich ein gutes Gefühl. Das Buch ist sehr wertig mit tollen dicken Seiten und liegt sehr schön in der Hand. Das Cover, vorwiegend in blau und grün gehalten deutet auf Meer, Himmel und viel Natur hin. Die beiden unterschiedlichen Gestalten scheinen große Gegensätze zu sein, die nicht immer einer Meinung sind. Das Buch beschreibt eine abenteuerliche Reise zweier junger Menschen – sehr verschieden und doch mit einem gemeinsamen Ziel - einer davon mit Handicap. Sie nehmen viele Strapazen auf sich um ...

    Mehr
  • "Lamantin. Aufbruch ins Ungewisse" von Markus J. Beyer

    Lamantin

    Jacynthe

    07. February 2017 um 12:27 Rezension zu "Lamantin" von Markus J. Beyer

    Inhalt Der zwölfjährige Thilo ist ein lebhafter und wissbegieriger Junge. Selbst der Rollstuhl, der seit einem schweren Unfall sein Leben beherrscht, kann daran nichts ändern. Thilo träumt davon, ein großer Entdecker zu werden. Seine größte Entdeckung macht er allerdings in einem Naturalienkabinett. Dort bezaubert ihn ein seltsames Wesen mit seinem plätschernden Gesang. Zwischen den beiden entsteht eine tiefe Bindung und Thilo tauft das Meermädchen auf den Namen Undine. Doch auch eine tiefe Traurigkeit nimmt in Undines Nähe von ...

    Mehr
  • Klare Empfehlung

    Lamantin

    chrikri

    03. February 2017 um 13:39 Rezension zu "Lamantin" von Markus J. Beyer

    Es ist die Geschichte eines intiligenten, wissbegierigen aber gelähmten Jungen. Er begibt sich für eine Rettungsaktion eines seltsamen Tieres auf eine Reise voller Abenteuer. Dabei lernt er nicht nur viele Menschen kennen, sondern muss lernen zwischen Freund und Feind zu unterscheiden. Auch wird er lernen das man auch mit, oder trotz Behinderungen viel erreichen kann. Neben Abenteuer bekommt der junge Leser auch gewisse Werte vermittelt, wird ein wenig in die Geschichte des Automobils eingeführt und ein Hauch von Nostlgie machen ...

    Mehr
  • Wärst du glücklich in Gefangenschaft?

    Lamantin

    LEXI

    20. January 2017 um 17:10 Rezension zu "Lamantin" von Markus J. Beyer

    „Die Wünsche eines Menschen dürfen nicht über dem Wohl solch eines Geschöpfes stehen“.Das Werbeplakat eines Naturalienkabinetts preist eine Weltsensation an und macht den zwölfjährigen Jungen Dietrich Schreiber (Thilo) auf eine neue Attraktion aufmerksam. Im Inneren dieses Kabinetts trifft er auf ein riesengroßes, sehr seltenes Tier der Gattung „Lamantin“ – ein Geschöpf mit warmherzigen, traurigen Augen, zu dem er sich seltsam hingezogen fühlt. Bei seinen wiederholten Besuchen merkt der Junge nur allzu gut, dass dieses ...

    Mehr
    • 2
  • Lamantin - eine Geschichte im 19 Jahrhundert über Freundschaft, Entdecker , Liebe zu Tieren

    Lamantin

    Krabbe2502

    19. January 2017 um 12:05 Rezension zu "Lamantin" von Markus J. Beyer

    Danksagung Wir danken dem Verlag ,das wir ( meine Nichte und Ich ) bei der Leserunde dabei sein durften und haben das Buch verschlungen. Zum InhaltDie Geschichte spielt im 19 Jahrhundert Der 12 Jährige Thilo sitzt im Rollstuhl nach einem schweren Unfall. Er ist ein Lebhafter , Wissbegieriger Junge der sich mit seinem Schicksal zu arrangieren scheint. Da er daran nichts ändern kann.  Er träumt ein großer Entdecker zu werden. Das er aber seine größte Entdeckung im Naturalienkabinett macht , hätte er nicht gedacht. Dort ist er ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks