Markus K. Korb , Peter Davey Amerikkan Gotik

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Amerikkan Gotik“ von Markus K. Korb

Die Frau sah grauenerregend aus. Von ihrer gepflegten Erscheinung war nichts mehr geblieben. Die Haare unter ihrer Schwesternhaube standen struppig in alle Richtungen ab. Die einst weiße Tracht war nun blutbefleckt und mit Dreck beschmiert; ihre Augen … zwei tief gründende Spiegel des Wahnsinns in schwarzen Höhlen. In ihrer Rechten hielt sie eine Pistole. 'So habt ihr euch das wohl gedacht, ihr Parasiten! Nistet euch ein im Körper des amerikanischen Volkes, ernährt euch von seiner Kraft, höhlt es von innen her aus, bis nur noch eine kraftlose Hülle übrig bleibt. Schweine seid ihr, ich spucke auf euch!' Sie holte Schleim tief aus der Kehle und spie ihn uns entgegen. 'Jetzt werdet ihr büßen für alles, was ihr angerichtet habt…' AMERIKKAN GOTIK – Die schwarze Seite des amerikanischen Traums. Erzählungen, die mit spitzen Klauen hinabstoßen in das faulige Herz der Nation. Storys aus dem Land von Edgar Allan Poe, Howard Philips Lovecraft und Stephen King. Unheimlich! Spannend! Abgründig…

Ich bin halt kein großer Fan von Kurzgeschichten, meistens zumindest...

— Virginy
Virginy

Durchwachsen ... Kurzgeschichten sind wohl einfach nichts für mich ;)

— Tatsu
Tatsu

Stöbern in Krimi & Thriller

Oxen. Das erste Opfer

Ein Krimi der Extraklasse aus dem Norden. Toller Start der Trilogie. Macht Lust auf mehr.

thomyn75

Projekt Orphan

Ein Action-Comic ohne Bilder. Gut geschrieben - muss man aber mögen.

soetom

Wildeule

etwas zu unrealistisch, aber dennoch kurzweilig zu lesen

fredhel

Harte Landung

Interessanter Krimi, mit vielen guten Ermittlungen und einer sympathischen Kriminialkommissarin.

claudi-1963

Kein guter Ort (Arne Eriksen ermittelt)

Arne, Kari, eine über den Tod hinaus präsente Akka und das wunderschöne Norwegen begleiten diese spannende Geschichte

sabsisonne

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die dunkle Seite Amerikas...

    Amerikkan Gotik
    Virginy

    Virginy

    17. December 2016 um 22:38

    Nein, ich bin kein allzugroßer Fan von Kurzgeschichten, trotzdem greife ich ganz gern mal auf das eine oder andere Buch zurück, denn einige Autoren konnten mich durchaus überzeugen.Die ersten Geschichten in Markus Korbs "Amerikkan Gotik" taten dies auch, "Entfremdung", "Abels Rückkehr" und "Prypjat Requiem" haben mir zum Beispiel sehr gut gefallen, allerdings sagten mir die Stories in der zweiten Hälfte des Buches dann irgendwie weniger zu.Nein, wirklich schlecht ist keine, auch "Candyman Jack" hatte durchaus seine Reize, aber irgendwas fehlte halt.Trotzdem ist Markus Korb seine Reise ins dunkle Amerika gut gelungen, von Zombies über Einwanderer bis hin zu abgestürzten Himmelskörpern ist alles vorhanden, dafür gibt's von mir 3 von 5 Sternen...

    Mehr