Markus Kastenholz

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 40 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 23 Rezensionen
(16)
(10)
(4)
(0)
(2)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch wie ein Autounfall

    Fucking Grimm

    Scholu

    02. September 2018 um 13:15 Rezension zu "Fucking Grimm" von Markus Kastenholz

    Ich habe mich bis Seite 190 gequält und danach nur noch quergelesen, ohne das Gefühl zu haben, etwas wichtiges verpasst zu haben! Ich hatte schon nach 30 Seiten das Bedürftnis, abzubrechen, habe mich aber durch die Amazon- Rezensionen zum Weiterlesen verleiten lassen... Trotzdem habe ich mich bis Seite 190 immer wieder gefragt, ob ich nicht doch abbreche, aber dann war ich schon so weit ... Im Grunde ist das Buch wie ein Autounfall: es ist nicht schön, aber man kann nicht weggucken. Meiner Meinung nach kann man das Buch um mind. ...

    Mehr
  • Mehr bitte!

    Rosenblut

    Kitty411

    03. January 2018 um 19:53 Rezension zu "Rosenblut" von Markus Kastenholz

    Zum Buch: „Rosenblut: Engelweiss 1“ von Markus Kastenholz ist ein Fantasyroman, der am 14.10.2017 erschienen ist. Zu beziehen z.B. hier: https://www.amazon.de/Rosenblut-Engelweiss-1-Markus-Kastenholz/dp/3940036447  Klappentext: Als Hannah Engelweiss 11 Jahre alt ist, wird ihre Familie von einem einäugigen Albino-Vampir ermordet, ihr Bruder bluthörig gebissen. Hannah gelingt es, ihren Bruder zu töten und zu entkommen. Jahre später bekommt Hannah tatsächlich Informationen über Rotauge: Er wurde in den USA mit Francine de Bors ...

    Mehr
  • Kriege wird es wahrscheinlich geben, solange es Menschen gibt.

    Suizid Blues

    DaRoSo

    24. September 2017 um 13:33 Rezension zu "Suizid Blues" von Markus Kastenholz

    So wie der Tod gerne als Endgültigkeit des Lebens beschrieben wird, ist der Suizid, der konstante Antagonist – der Widerspruch der Bestimmung und somit Paradoxon des Lebenswillen; denn nur wer stirbt, kann ewig leben…Mit „Suizid Blues“ hat sich Markus Kastenholz in Form von drei Novellen nun dem Antagonisten angenommen – hat die Perspektive aus dem Suizid gestaltet, die Pfade um den Suizid beschritten und Einblick in den Suizid gewährt…   Die Farbe des KriegesSudetenland 1938 – eines der dunkleren Kapitel der deutschen ...

    Mehr
  • Die Einhörner sind los

    13 Shades of Unicorn

    junia

    18. August 2017 um 19:07 Rezension zu "13 Shades of Unicorn" von Markus Kastenholz

    Wie kam ich zu diesem Buch?Durch Zufall wurde ich auf das Buch aufmerksam. Einhörner sind ja gerade ziemlich im Trend und dieses Buch räumt mal so richtig mit den gängigen Klischees auf. Ich habe das Buch als kostenloses Rezensionsexemplar erhalten, was aber keinen Einfluss auf meine ehrliche Meinung hat.Wie finde ich Cover und Titel?Das Cover ist herrlich provokant. Ein bisschen Blinkiblinki und dann diese schwarze Maske. Entzückend finde ich die Rosette mit der 13 am Halfter des Einhorns. Der Titel passt, denn das Buch ...

    Mehr
  • 13 Shades of Unicorn - oder doch nicht richtig?

    13 Shades of Unicorn

    Lessayr

    27. June 2017 um 11:22 Rezension zu "13 Shades of Unicorn" von Markus Kastenholz

    Das Buch "13 Shades of Unicorn" erschiem im April 2017 beim neuen Verlag "K&K Books GbR Krieger und Kastenhol". Es handelt sich hier bei um 13 Kurzgeschichten von 13 Autoren die sich rund um Einhörner drehen.Hier der Klappentext:Wenn ihr in diesem Buch sternenstaubfurzende, regenbogenkotzende, softeiskackende und marshmallowrülpsende Einhörner erwartet, dann legt es am besten gleich wieder zur Seite. Wie das sooft mit der Wahrheit ist: sie tut weh. Hier tut sie gleich dreizehn Mal weh, denn ebenso viele Autoren räumen mit ...

    Mehr
  • Leserunde zu "13 Shades of Unicorn" von Markus Kastenholz

    13 Shades of Unicorn

    JanaOltersdorff

    zu Buchtitel "13 Shades of Unicorn" von Markus Kastenholz

    Die Einhörner sind los! Und sie werfen alle Klischees, die ihnen anhaften, über den Haufen. Schon der Klappentext enthält eine eindeutige Warnung an alle, die in diesem Buch Flausch und Glitzer und rosa Wattewölkchen erwarten:Wenn ihr in diesem Buch sternenstaubfurzende, regenbogenkotzende, softeiskackende und marshmallowrülpsende Einhörner erwartet, dann legt es am besten gleich wieder zur Seite. Wie das sooft mit der Wahrheit ist: sie tut weh. Hier tut sie gleich dreizehn Mal weh, denn ebenso viele Autoren räumen mit ...

    Mehr
    • 390
  • 13 Kurzgeschichten zum Thema"Einhörner"

    13 Shades of Unicorn

    Vampir989

    28. May 2017 um 21:42 Rezension zu "13 Shades of Unicorn" von Markus Kastenholz

    Klapptext:Wenn ihr in diesem Buch sternenstaubfurzende, regenbogenkotzende, softeiskackende und marshmallowrülpsende Einhörner erwartet, dann legt es am besten gleich wieder zur Seite.Wie das sooft mit der Wahrheit ist: sie tut weh.Hier tut sie gleich dreizehn Mal weh, denn ebenso viele Autoren räumen mit Kleinmädchenträumen auf.Dreizehn Geschichten, von denen jede auf ihre Art ein Fünkchen Wahrheit enthält. Endlich ist Schluss mit der Verniedlichung der horntragenden Fabelwesen!Unsere Enthüllungen über die wahre Natur dieser ...

    Mehr
  • Abwechslungsreiche Einhörner

    13 Shades of Unicorn

    AndreasF

    28. May 2017 um 14:47 Rezension zu "13 Shades of Unicorn" von Markus Kastenholz

    Wie im Klappentext angekündigt, erwarten einen hier Einhörner, wie man sie bisher nicht gekannte hat.Diese Einhörner sind wild, subversiv, verschlagen, nicht ohne Witz und manche bringen den Tod.Eine abwechslungsreiche Anthologie mit 13 Geschichten verschiedener Autoren, die eine jeweils ganz eigene Sichtweise auf das Thema einbringen. Natürlich ist es nicht verwunderlich, das bei einer solchen Bandbreite nicht jede Story zu meinen Favoriten gehört. Dazu sind die Geschmäcker zu verschieden. Aber die Ausbeute der Geschichten, die ...

    Mehr
  • Pink fluffy unicorns braucht hier niemand zu erwarten

    13 Shades of Unicorn

    Seelenbrecher

    28. May 2017 um 10:49 Rezension zu "13 Shades of Unicorn" von Markus Kastenholz

    Inhalt (Auszug aus dem Klappentext):Wenn ihr in diesem Buch sternenstaubfurzende, regenbogenkotzende, softeiskackende und marshmallowrülpsende Einhörner erwartet, dann legt es am besten gleich wieder zur Seite.Wie das sooft mit der Wahrheit ist: sie tut weh.Hier tut sie gleich dreizehn Mal weh, denn ebenso viele Autoren räumen mit Kleinmädchenträumen auf.Meinung: Ich habe dieses Buch bei einer Leserunde gewonnen und war gespannt, was mich so erwartet. Einhörner sind ja klar im Trend, aber dabei handelt es sich imner um niedliche, ...

    Mehr
  • 13 Shades of Unicorn - die Einhörner schlagen zurück

    13 Shades of Unicorn

    Seehase1977

    28. May 2017 um 10:04 Rezension zu "13 Shades of Unicorn" von Markus Kastenholz

    Die Einhörner schlagen zurückDieses Buch ist eine Kurzgeschichten-Sammlung und die erste Veröffentlichung des neu gegründeten K&K Books Verlages. In dieser Anthologie geht es ausschließlich um Einhörner - wie schön, wie niedlich denken Sie sich? Weit gefehlt! Denn was Sie hier garantiert nicht antreffen sind rosafarbene, entzückende Fabelwesen, die durch unberührte Wälder streifen und mit Feen, Zwergen und Elfen um die Wette strahlen. Diese Einhörner sind anders, sie sind böse und blutrünstig und sie werden Sie bis ins Mark ...

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.