Markus Klingberg , Michael Sfard Der letzte Spion

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der letzte Spion“ von Markus Klingberg

'Der letzte Spion' erzählt das Leben des jüdischen Kommunisten und weltweit renommierten Epidemiologen Marcus Klingberg, der als junger polnischer Medizinstudent vor den Nazis nach Minsk flieht, dort zu Ende studiert und anschließend als Arzt in der roten Armee dient. Nach dem Krieg wandert er nach Israel aus, wird Seuchenspezialist von internationalem Rang, Professor an der Universität Tel Aviv und stellvertretender Direktor des direkt dem israelischen Premierminister unterstellten biologischen Forschungsinstituts Ness Ziona. Hier finden streng geheime Forschungen zu Israels Bio- und Chemiewaffenprogrammen statt.
Klingberg sitzt an oberster Stelle und treibt ein doppeltes Spiel: Er spioniert für die Sowjets und verrät streng geheime Forschungsergebnisse. In einem Prozess, der unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet, wird er für schuldig befunden und erhält dafür die Maximalstrafe von zwanzig Jahren – die letzten vier davon verbüßt er aus gesundheitlichen Gründen unter strengem Hausarrest. Die Öffentlichkeit erfährt erst zehn Jahre später von seinem Fall.

Stöbern in Biografie

Die amerikanische Prinzessin

Gut geschriebene Biografie über ein Geschichtskapitel, das ich von dieser Seite her noch nie betrachtet habe!

Manuela_Kraemer

Federnlesen

Spannend, informativ, kurzweilig - ein Muss für jeden Naturliebhaber.

Sikal

Troublemaker

Ein Buch, das Augen öffnet.

jujumaus

Ich bin das Mädchen aus Aleppo

ich bin einfach nur enttäuscht ... Bana wird benutzt um eine Geschichte zu schreiben die von einem Kind in dem Alter unmöglich verfasst sein

knusperfuchs

Nicht direkt perfekt

Nicole Jäger schafft es mit ihrer charmanten Art einen beim lesen nicht nur zum Schmunzeln sondern prustend zum Lachen zu bringen!

PiaDis

Wir sagen uns Dunkles

Eine sachliche und textnahe Biographie, die aufzeigt, was Lyrik auch und gerade in der Nachkriegszeit war und schaffen konnte

ronja_waldgaenger

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks