Der Blutende Planet

von Markus L. Stettler
4,7 Sterne bei7 Bewertungen
Der Blutende Planet
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Doromaras avatar

Sci-Fi zum Verschlingen.

evilschnucks avatar

Da weiß jemand wirklich, was er tut. Warum nur ist das Buch schon zu Ende?

Alle 7 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Der Blutende Planet"

Eine abenteuerliche Weltraum-Legende über drei leidenschaftliche junge Individuen, die um ihr Überleben und die Freiheit ihrer gesamten Zivilisation kämpfen.

Intelligente Maschinen sind die größte Bedrohung für die Freiheit der Menschheit. Deshalb darf im Jahr 402 nach den Maschinenkriegen keine mehr im zivilisierten Universum existieren! Doch die Machtgier der großen Organisationen beschneidet die Freiheit der Menschen auf andere Weise. Kinder werden zwangsrekrutiert, Fabrikarbeiter wie Gefangene gehalten und die Wissenschaftsreligion engt das Denken der Mönche auf realitätsferne Mantras ein.

Zudem kündigt sich ein Krieg zwischen den zwei grossen Organisationen, den Bewaffneten Weltraumdiensten und dem Wirtschaftskonsortium, an und ein Attentat lässt die Friedensverhandlungen scheitern.

Das gesamte zivilisierte Universum ist bedroht.Angesichts dieser Katastrophe brechen drei mutige junge Individuen aus ihren autoritären Strukturen aus:

Der zweiundzwanzigjährige Kapitän Leos Kan will den bei dem Attentat ums Leben gekommenen General Muster rächen. Dann wird er jedoch selbst für den Tod seines Mentors verantwortlich gemacht und von seinen eigenen Soldaten gejagt.

Die jugendliche Rebellin NR, eine Straßenwaise auf dem Planeten Gasa, unternimmt alles, um die Bewohner vor dem machtgierigen Administrator und seiner Leibwache zu beschützen. Mit dem Attentat auf die Friedensverhandlungen überschreitet sie jedoch eine tödliche Grenze.

Der hochbegabte Novize Franzin Berzelius würde alles tun, um endlich als Mönch und Wissenschaftler anerkannt zu werden. Nachdem sein Vater bei dem Attentat schwer verletzt wird, will er die Hintergründe des Konflikts zwischen den großen Organisationen untersuchen und gerät dabei in den Sog von dunklen und mysteriösen Kräften, die selbst seine Vorstellungskraft sprengen.

DieVierteEnergie.com

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783952447918
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:560 Seiten
Verlag:Stettler, Markus L.
Erscheinungsdatum:14.08.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Science-Fiction

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks