Neuer Beitrag

MarkusLStettler

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich möchte euch einladen, an der Leserunde zu meinem ersten Roman dem Science Fiction-Abenteuer Der Blutende Planet teilzunehmen.


Zum Inhalt:

Das gesamte zivilisierte Universum ist bedroht. Denn ein Krieg zwischen den zwei grossen Organisationen, den Bewaffneten Weltraumdiensten und dem Wirtschaftskonsortium, steht kurz davor auszubrechen. Dann lässt ein Attentat die Friedensverhandlungen scheitern. Angesichts dieser Katastrophe brechen drei mutige junge Individuen aus ihren autoritären Strukturen aus:


Der zweiundzwanzigjährige Kapitän Leos Kan will den bei dem Attentat ums Leben gekommenen General Muster rächen. Dann wird er jedoch selbst für den Tod seines Mentors verantwortlich gemacht und von seinen eigenen Soldaten gejagt. 


Die jugendliche Rebellin NR, eine Straßenwaise, unternimmt alles, um die Bewohner ihres Heimatplaneten vor dem machtgierigen Administrator und seiner Leibwache zu beschützen. Mit dem Attentat auf die Friedensverhandlungen überschreitet sie jedoch eine tödliche Grenze.


Der hochbegabte Novize Franzin Berzelius würde alles tun, um endlich als Mönch und Wissenschaftler anerkannt zu werden. Nachdem sein Vater bei dem Attentat schwer verletzt wird, will er die Hintergründe des Konflikts zwischen den großen Organisationen untersuchen und gerät dabei in den Sog von dunklen und mysteriösen Kräften, die selbst seine Vorstellungskraft sprengen.


Mehr Informationen findet ihr unter DieVierteEnergie.com. Eine Leseprobe findet ihr bei Amazon.de.


Bewerbung:

Ihr könnt euch im Unterthema Bewerbungen bis am 31.08.2015 melden, wenn ihr Interesse habt, euch mit mir über den Roman auszutauschen und eine Rezension zu schreiben.

Dazu verlose ich 14 Exemplare von Der Blutende Planet - 7 Taschenbücher und 7 E-Books.


Und hier ist noch der Buchtrailer:




Unter MarkusLStettler.com findet ihr mehr Informationen über mich.

Autor: Markus L. Stettler
Buch: Der Blutende Planet

kleinwitti

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich würde sehr gerne an der Leserunde teilnehmen, die Angaben zum Inhalt klingen auf alle Fälle sehr vielversprechend.

Die Rezension wird auf alle Fälle auch auf meinem Blog erscheinen.

www.mundmsbuecherallerlei.blogspot.de

Ich bewerbe mit um ein Printexemplar

Shunya

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Vielen Dank für die Einladung. Ich würde mich gerne für ein Printexemplar bewerben. =)
SciFi lese ich hin und wieder auch gerne mal und die Handlung klingt echt interessant. Mit mehreren Figuren wird es sicher sehr abwechslungsreich und bei 560 Seiten kann ja eine Menge passieren.

Beiträge danach
88 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

MarkusLStettler

vor 2 Jahren

Wie gefällt euch das Cover?
@evilschnuck

Da sprichst du mir aus dem Herzen. Gerade bei Science Fiction Büchern - aber nicht nur - haben sich diese schrecklichen Einheitsillustrationen ausgebreitet. Ich finde das armselig, vor allem weil es gerade im Bereich von Science Fiction und Fantasy eine Meer von jungen innovativen Illustratoren gibt. Ein kurzer Besuch bei deviantart.com beweist das. Im letzten Jahrhundert war die Science Fiction Coverkunst lebendiger - siehe penguinsciencefiction.org als Beispiel.

MarkusLStettler

vor 2 Jahren

Rezension / Fazit
@Charlea

Hallo Charlea
Vielen Dank für die super Rezension und Kaufempfehlung. Ich hoffe die angesprochenen Wortkreationen kommen vom Maschinisten. Die sind mir wirklich ans Herz gewachsen wie eine rasmanische Würgeranke.

Charlea

vor 2 Jahren

Wie gefällt euch das Cover?

MarkusLStettler schreibt:
Da sprichst du mir aus dem Herzen. Gerade bei Science Fiction Büchern - aber nicht nur - haben sich diese schrecklichen Einheitsillustrationen ausgebreitet. Ich finde das armselig, vor allem weil es gerade im Bereich von Science Fiction und Fantasy eine Meer von jungen innovativen Illustratoren gibt. Ein kurzer Besuch bei deviantart.com beweist das. Im letzten Jahrhundert war die Science Fiction Coverkunst lebendiger - siehe penguinsciencefiction.org als Beispiel.

Ja. Deviantart ist eine wirklich tolle Seite auf der man Stunden verbringen kann. Lustig dass du die Seite erwähnst. Beim Schreiben meiner Rezi musste ich erst an die Seite denken.

Charlea

vor 2 Jahren

Fragen an den Autor

Gibt es noch weitere Seiten, auf denen wir für dein Buch werben können, indem wir unsere Rezis dort posten? Ich habe leider keinen blog, da ich nicht weiß, wie das funktioniert, auch wenn ich das sehr reizvoll finde. Aber ausser Buch.de, amazon, thalia und Lovelybooks... gibt es noch weitere Seiten?

MarkusLStettler

vor 2 Jahren

Fragen an den Autor
@Charlea

Vielen Dank einmal für die Mühe, die du dir gemacht hast, auf all den Seiten eine Rezension zu posten. Ausser den genannten gibt es noch eine Verkaufsplattform: Weltbild, wo das Buch auf ein gewisses Interesse gestossen ist, aber es gibt dort leider noch überhaupt keine Bewertungen. Hier ist die Seite mit dem Buch: https://www.weltbild.de/artikel/ebook/der-blutende-planet_20791355-1.

evilschnuck

vor 2 Jahren

Fragen an den Autor

MarkusLStettler schreibt:
Vielen Dank einmal für die Mühe, die du dir gemacht hast, auf all den Seiten eine Rezension zu posten. Ausser den genannten gibt es noch eine Verkaufsplattform: Weltbild, wo das Buch auf ein gewisses Interesse gestossen ist, aber es gibt dort leider noch überhaupt keine Bewertungen. Hier ist die Seite mit dem Buch: https://www.weltbild.de/artikel/ebook/der-blutende-planet_20791355-1.

Interessant. Habe meine Rezi da auch gleich mal gepostet. Charley stellt ihre da auch noch ein, falls ich ihr den Rechner heute noch wiedergebe :-))

MarkusLStettler

vor 2 Jahren

Ich danke alle Teilnehmenden für die tollen Rezensionen. Diese Leserunde war eine tolle und interessante Erfahrung. Ich möchte euch nur noch auf den nächsten Teil der Weltraumlegende Die Vierte Energie hinweisen, die ab dem 31.12.2015 auf DieVierteEnergie.com erscheinen wird - kostenlos.
http://www.markuslstettler.com/ankuendigung-der-schwarze-wal-des-general-ganmor-yrne-ab-31-12-2015-auf-dievierteenergie-com/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks