Markus Niederschick , Michael Schefts Siena - Das Labyrinth des Minotaurus

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Siena - Das Labyrinth des Minotaurus“ von Markus Niederschick

Das Pinselohrschwein Siena hat immer Lust auf Abenteuer! Und als Herr Zinnober vom sagenumwobenen Minotaurus erzählt, gibt es für Siena und ihren Freund Nero kein Halten mehr. Mithilfe ihrer magischen Pinselohren malt sie sich diesmal ins antike Kreta. Auf der Suche nach dem Ungetüm und seinem Labyrinth treffen sie neue Freunde und geraten in ein richtig großes Abenteuer. Eine Reise, bei der doch alles ganz anders kommt, als es sich Siena und Nero ausgemalt haben!

Wunderbarer erster Band mit kleinsten Schwächen. Sehr lesenswert!

— SylviaBuecherwurm

Stöbern in Kinderbücher

Petronella Apfelmus - Überraschungsfest für Lucius

Meine Tochter hat eine neue große Liebe in der Kinderliteratur, zum Gluck gibt es noch viel Lesestoff von Petronella Apfelmus.

Nil

Woodwalkers - Hollys Geheimnis

Das tierische Abenteuer geht weiter!

secretworldofbooks

Celfie und die Unvollkommenen

eine kreative Idee mit interessanten Charakteren, deren Plot mich leider nicht zur Gänze mitnehmen konnte.

Siraelia

Die Duftapotheke - Ein Geheimnis liegt in der Luft

Duftig, geheimnisvoll und abenteuerlich - für alle Fans der Glücksbäckerei!

Smilla507

Rotzhase & Schnarchnase - Möhrenklau im Bärenbau

Sehr lustige Geschichte um eine Bärin und einen Köttel essenden Hasen - ungewöhnlich und mal was anderes

Smilla507

Glattes Haar wär' wunderbar

Witziges Bilderbuch in Reimen, das zeigt, dass man schön ist, so, wie man ist. Und manche sich genau das wünschen, was man an sich nicht mag

Smilla507

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Erfrischend anders!

    Siena - Das Labyrinth des Minotaurus

    SylviaBuecherwurm

    28. March 2017 um 17:25

    Eine schöne Geschichte. Für große und kleine Leser. Interessanter Zugang: ein Pinselohrschwein malt sich mit seinen Ohren ins antike Griechenland um den ach so bösen Minotaurus zu besuchen … Mir hat sehr gut gefallen, dass die Heldin der Geschichte eben eine Heldin sein darf, trotzdem, oder vielleicht weswegen sie meinem Sohn Emil besonders gut gefallen hat. Siena "reist" durch Kreta und erlebt spielerisch lehrreiche Abenteuer. Kein erhobener Zeigefinger, sondern Lesefreude. Schön gemacht, die Lektorin hätte etwas gewissenhafter sein können. In jedem Fall von mir (und meinem Kleinen) eine Leseempfehlung!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks