Markus Preiter

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(1)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Logik des Verrücktseins

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wegweiser in die eigene Seele

    Die Logik des Verrücktseins
    Emil_Rost

    Emil_Rost

    Rezension zu "Die Logik des Verrücktseins" von Markus Preiter

    Wer sich für sein eigenes Seelenleben interessiert, der bekommt hier einen recht guten Einstieg geliefert, den auch für jeden, der nicht unter »Verrückt-Sein« leidet (und er tut das schon?) bietet der Autor wertvolle Erkenntnisse. Erkrankungen der Psyche, so zeigt er auf, sind keinesfalls unerklärlich oder beklemmend, wie allgemein unterstellt wird. Im Bereich des Geistes gehen die Gesundheit und das Kranksein ineinander über, und es ist wahrhaft schwer, hier klare Grenzen zu ziehen. In unseren turbulenten Zeiten kann man immer ...

    Mehr
    • 2
    Inge_Borg

    Inge_Borg

    20. November 2014 um 17:12
  • Rezension zu "Die Logik des Verrücktseins" von Markus Preiter

    Die Logik des Verrücktseins
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    12. August 2011 um 09:47 Rezension zu "Die Logik des Verrücktseins" von Markus Preiter

    Der 1965 geborene Psychiater Markus Preiter versucht in diesem hier vorliegenden umfangreichen und grundlegenden Werk „Einblicke in die geheimen Räume unserer Psyche“ zu geben. Es ist ein völlig neuer Ansatz, den er hier beschreitet, denn er versucht nachzuweisen, dass die menschliche Seele entgegen der Evidenz vieler psychischer Krankheiten und der ganzen bisher erforschten Psychopathologie des Menschen durchaus einen klaren und geordneten Aufbau hat. Diesen Aufbau kann er, so behauptet er, durch die Analyse psychiatrischer ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Logik des Verrücktseins" von Markus Preiter

    Die Logik des Verrücktseins
    HeikeG

    HeikeG

    20. February 2011 um 12:47 Rezension zu "Die Logik des Verrücktseins" von Markus Preiter

    Das fehlerfreundliche Gehirn - ein absturzgefährdeter Akrobat . "Innere Vorgänge, die niemand sieht, sind das einzig Interessante. (...) Das, was niemand sieht, das macht Sinn, aufzuschreiben." (Thomas Bernhard) . Unser Gehirn ist ein erstaunliches Organ. Es vollbringt permanent Höchstleistungen. So steuert es nicht nur die gesamten lebensnotwendigen Funktionen des Körpers, sondern vergleicht gleichzeitig sämtliche Bilder, die von außen kommen, mit den Informationen, die bereits gespeichert sind, mit Objekten und ...

    Mehr