Markus Reyhani

 4.1 Sterne bei 8 Bewertungen
Autor von 10 kleine bange Monster, 10 kleine Miesepeter und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Markus Reyhani

Markus Reyhani schreibt Lieder und produziert Musik. Er hat für weit über einhundert Bühnenwerke die Musik komponiert und Liedtexte geschrieben. Darunter waren Projekte für Schauspiel und Tanztheater so wie die Junge Oper. Außerdem schreibt er für Fernsehsendungen und hat bereits mehrere Musikalbem für Kinder veröffentlicht.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Markus Reyhani

Cover des Buches 10 kleine bange Monster (ISBN: 9783737355490)

10 kleine bange Monster

 (6)
Erschienen am 22.02.2018
Cover des Buches 10 kleine Miesepeter (ISBN: 9783737353816)

10 kleine Miesepeter

 (2)
Erschienen am 28.07.2016
Cover des Buches Meine Katze kann Karate (ISBN: 4260173788143)

Meine Katze kann Karate

 (0)
Erschienen am 20.01.2015

Neue Rezensionen zu Markus Reyhani

Neu

Rezension zu "10 kleine bange Monster" von Markus Reyhani

Ängste, die jeder haben kann
MsChilivor einem Jahr

Kurzbewertung!

10 kleine bange Monster erzählt in kurzen Reimen von Ängsten, die uns im Alltag begegnen, sei es ein Gewitter, die Angst vor einem großen Hund oder der Dunkelheit. Dabei wird das ganze mit schönen Illustrationen untermalt und mit kurzem Reimen vermittelt. Genau diese Reime stören mich jedoch erheblich. Sie reimen sich nicht gut und ein Absatz passt von der Länge her nicht zum anderen. Ich empfinde es als störend und deswegen lasse ich immer mal ein Wort weg, damit es besser klingt. Ansonsten kann ich das Buch aber empfehlen, mein Sohn schaut es gerne mal an.

Kommentieren0
6
Teilen

Rezension zu "10 kleine bange Monster" von Markus Reyhani

Mutige Monster
Abundantiavor 2 Jahren

In diesem Buch geht es um die häufigsten Ängste der Kinder. Ob nun vor dem Arzt, einem Hund, oder Gewitter - die kleinen Monster zeigen, dass jeder Angst hat und haben darf. Die 10 bangen Monster gehen ihre Ängste an und werden mutig und stark. Ausdrucksstarke Bilder veranschaulichen den Sinn des Buches. Tolle Idee!

Kommentieren0
14
Teilen

Rezension zu "10 kleine bange Monster" von Markus Reyhani

Monster zum Liebhaben
smoonevor 2 Jahren

Ich habe dieses Buch gekauft für meine doch recht ängstliche Tochter und hoffe, dass es ihr Mut macht, etwas aus sich raus zu gehen und sich zu trauen.

So geraten auch die Monster oft in Situationen, vor denen sie sich fürchten, doch eines überwindet die Angst und hat ein schönes Erlebnis. Am Ende werden aus zehn ängstlichen Monstern zehntollkühne Monster.
Die Illustrationen finde ich sehr ansprechend und das Buch erzählt eine schöne Geschichte, die man seinem Kind sehr gut mit den Bildern vermitteln kann. 
Wie schon bei dem Buch "10 kleine Miesepeter" stört mich allerdings sehr die Sprachmelodie der Reime, die in meinem Gefühl einfach nicht passt. Ich liebe gereimte Bücher und finde sie gerade für das Alter sehr wichtig, aber diese Reime klingen einfach nicht flüssig. Darum lasse ich zB ein Wort weg oder so beim Vorlesen.
Nichtsdestotrotz gefällt es meiner Tochter sehr gut und wir schauen es oft gemeinsam an und sprechen über die Ängste einzelner Monster. Nebenbei lernt sie, dass Ängste ganz normal sind, sogar Monster diese haben und sie aber oft unbegründet sind.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks