Markus Seidel Und alle Zeit der Welt

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und alle Zeit der Welt“ von Markus Seidel

Haben Sie schon mal jemanden auf der Straße beobachtet und sich überlegt: Wer mag das sein? Wo kommt er her, wo geht er hin? Moritz, der Held in Markus Seidels neuem Roman, spielt dieses Spiel. Ununterbrochen!§Moritz ist Ende 20 und hat sich Hals über Kopf in Katharina verliebt hat. Katharina aber winkt ab: Sie mag Moritz. Mehr nicht. Um auf andere Gedanken zu kommen, beschließt er, ein Wochenende lang Urlaub vom Alltag zu nehmen. Gemeinsam mit seinen besten Freunden - Justus, dem Ästheten, und Konrad, dem Chaoten - macht sich Moritz, der Träumer, auf den Weg. Natürlich hat er schon von der Theorie gehört, dass der Flügelschlag eines Schmetterlings am anderen Ende der Welt einen Orkan auslösen kann, doch er wäre nie auf die Idee gekommen, dass dies auch mit einem Gedanken funktioniert ... (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Romane

Palast der Finsternis

Zu viel, was man schon gelesen hat.

momkki

Zartbitter ist das Glück

Tiefgründig, exotisch und emotionsgeladene Geschichte von fünf Freundinnen die ihren lebensabend gemeinsam auf den Fidschis erleben möchten

isabellepf

Der Vater, der vom Himmel fiel

Britischer und schwarzer Humor bis hin zu brüllender Komik

Hennie

Liebe zwischen den Zeilen

Eine liebevolle Geschichte, wie Bücher unterschiedlichste Menschen verbinden und ihre Leben verändern können.

MotteEnna

Dann schlaf auch du

Packend und sehr gut geschrieben, empfehlenswert!

Esse74

Ein Haus voller Träume

Zaubert trotz einiger Längen ein Lächeln ins Gesicht

Kelo24

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen