Markus Spiegelhalder

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 22 Rezensionen
(14)
(5)
(1)
(0)
(0)
Markus Spiegelhalder

Lebenslauf von Markus Spiegelhalder

„Paris – Lichte Straßen im Abglanz der Zeiten“ ist weder ein Roman noch nur ein Reiseführer oder Sachbuch - und doch ist es von allen etwas. Es behandelt die Kulturgeschichte dieser Metropole, die sich aus vielfachen Ursachen entfaltet: aus der abendländischen Geistesgeschichte beispielsweise, der griechischen Philosophie vermischt mit dem frühmittelalterlichen Christentum eines Augustinus, später mit demjenigen von Thomas von Aquin. Diese und viele andere Strömungen finden an diesem einzigartigen Ort ihren Niederschlag. Der Inhalt, das Werden der Stadt, entfaltet sich demzufolge aus den gesamt-abendländischen Wurzeln, aus den Fundamenten, wenn man so will. Das riecht nach Dürre und Trockenheit. Die lebendig-erzählende Darstellung jedoch, mannigfache Zitate, hin und wieder die Sprache gemahnen dann letztendlich doch wieder andeutungsweise an einen Roman, nähern sich nicht selten dem Unterhaltsamen. Sie lassen den Leser lesen, lassen ihn im Fluss der Sprache wie der vielschichtigen Inhalte. Anspruch im Einklang mit leichter Fasslichkeit, dies sind die Kennzeichen des Buches. Entstanden ist es aus meinen zahllosen Aufenthalten in der französischen Metropole seit 1978. Lesend, durch das Stadtgebiet schweifend, denkend und nicht zuletzt malend habe ich mir in all den Jahren die Stadt erobert. Hintergrund für die Neigung zu Paris mag das ganz allgemeine kulturelle Bewusstsein der Familie sein, in der ich Kindheit und Jugend zubrachte. Erste Jahre in Bernau im Schwarzwald. Danach Umzug nach Freiburg und Besuch des dortigen Kepler-Gymnasiums. Dem Studium der Mathematik und Musik folgte eine langjährige Lehrtätigkeit. Während der beruflichen Anspannung blieben die ursprünglichen, besser gesagt die eigentlichen Interessen stets lebendig. Nach der Pensionierung entstand das Buch.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Markus Spiegelhalder
  • LovelyBooks Challenge 2018 - Sachbücher und Ratgeber

    Meinungsfreiheit!

    Sikal

    zu Buchtitel "Meinungsfreiheit!" von Volker Kitz

    LovelyBooks Challenge 2018 „Sachbücher & Ratgeber“ Du interessierst dich für historische Zeitreisen? Du entdeckst immer wieder spannende, naturwissenschaftliche Publikationen?  Du stöberst gerne wahre Schätze zu politischen oder skurrilen Themen auf?  Oder bevorzugst du Bücher über Tiere, genussvolles Erleben, Kreativität? Dann lass uns doch an deinen Entdeckungen teilhaben! Wir freuen uns auf deine Vorstellungen und Tipps, tauschen uns gerne mit dir aus. Stelle dich der Herausforderung und mach einfach mit! Und so bist du ...

    Mehr
    • 1038
    • 31. December 2018 um 23:59
  • Paris – Entwicklungsgeschichte und Reisebegleiter

    Paris

    fasersprosse

    22. April 2018 um 22:12 Rezension zu "Paris" von Markus Spiegelhalder

    Paris – mon amour. Was verbinden wir nicht alles mit dieser Stadt: Liebe, Kunst, Mode, Kultur, Haute Cuisine, Cafés, Macarons, Baguette, l'art de vivre. Aber auch die hohen Preise, Streiks, die Banlieues. Über all das findet man detaillierte Informationen in den meisten Reiseführern. Doch wer noch mehr wissen will, zum Beispiel über eine Symmetrie der Höhe der Häuser zu der Breite der Straßen, wieso es so viele Stadtmauern gab und wie aus ihnen Boulevards wurden, welches der typisch Pariser Baustil ist, wie es dazu kam, dass sich ...

    Mehr
    • 2
  • Ein zauberhaftes Buch über eine zauberhafte Stadt

    Paris

    Jeanette_Lube

    21. April 2018 um 17:09 Rezension zu "Paris" von Markus Spiegelhalder

    Dieses Buch ist 2016 im Provinze Verlag erschienen und beinhaltet 245 Seiten.Paris- die Stadt der Liebe! Dieses Buch ist einfach zauberhaft gelungen. Markus Spiegelhalder zeigt uns nicht nur einen Bildband, Hotel- oder Reiseführer, vielmehr beinhaltet dieses Buch eine Kulturgeschichte, wie wir sie noch nicht kennen. Der Autor zeigt uns, wie das Herz Frankreichs entstand, immer umgestaltet und weiter entwickelt worden ist. Man hat das Gefühl, dass man gerade mitten in Paris ist, wenn man in diesem Werk blättert. Die tollen Fotos ...

    Mehr
  • Paris

    Paris

    Bibliomarie

    17. April 2018 um 08:19 Rezension zu "Paris" von Markus Spiegelhalder

    Um das besondere Flair von Paris zu entdecken, genügt es nicht die 5 Sterne-Sehenswürdigkeiten abzuhaken. Man muss durch die Straßen flanieren. Und genau dazu lädt das Paris Buch von Markus Spiegelhalder ein. Es ist kein Reiseführer, nicht nur Geschichtsbuch, es ist eine Hommage an die Stadt. Unglaublich detail – und kenntnisreich führt der Autor durch „sein“ Paris. Eingeflochten sind viele Anekdoten und Zitate und dadurch wird die Geschichte der Stadt lebendig. Von den ersten Anfängen der Besiedlung bis zur buchstäblich ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Paris" von Markus Spiegelhalder

    Paris

    spiegelhalder11

    zu Buchtitel "Paris" von Markus Spiegelhalder

    Lieber Leser, eine Untergliederung möchte ich nicht bekannt geben. Mein Vorschlag ist: Lesen Sie das Buch und äußern Sie sich, wann, worüber, wozu Sie wollen.  Ich bitte nur am Ende um eine Rezension (ich habe da schon schlechte Erfahrungen gemacht) und sofern Ihnen das Buch gefällt, dann  wäre es schön, wenn Sie sich nach Ihren Möglichkeiten für seine Verbreitung einsetzen könnten

    • 57
  • Spaziergang durch die Zeiten!

    Paris

    Edelstella

    13. April 2018 um 19:16 Rezension zu "Paris" von Markus Spiegelhalder

    „Freizeit und Natur sind neben den erstaunlichen Eroberungen der Technik Inbegriffe am Ende des 19. Jahrhunderts, die Einzug hielten in die Literatur, etwa in Maupassants Novellen, in welchen geschilderte Naturphänomene berauschende Narkose, erotisches Empfinden assoziieren. Über die Literatur hinaus und Rousseaus Aufruf „zurück zur Natur“, ist es die Hinwendung der Maler des Realismus und Impressionismus zur Landschaft, als Pleinairmalerei in unmittelbarem Kontakt mit derselben, die die Begeisterung für Naturerleben genauso ...

    Mehr
  • Vergangenheit und gegenwart

    Paris

    winddoors

    10. March 2018 um 17:05 Rezension zu "Paris" von Markus Spiegelhalder

    Markus Spiegelhalder hat ein ganz besonderes Buch geschrieben. Er zeigt die Entwicklungv.römischen Lutetia, v.Mittelalter, der Renaissance, die franz.Revolution. Es spiegelt einen Zeitraum von 1789 bis Mitte 19.jahrhundert. Jede Zeit spiegelt sich wieder in Kunst, Kultur u.Architektur.Das Buch ist sachlich geschrieben Die Karten und Fotos fand ich sehr hilfreich. Man erfährt viel neues , was in keinen Reisefürer steht.Man wird die Stadt mit anderen Augen betrachten.

  • Vergangenheit und Gegenwart

    Paris

    winddoors

    10. March 2018 um 16:55 Rezension zu "Paris" von Markus Spiegelhalder

  • Tolles Buch über Paris

    Paris

    Euridike

    09. March 2018 um 13:41 Rezension zu "Paris" von Markus Spiegelhalder

    Ich empfehle dieses Buch jedem der Paris kennt oder es kennen lernen will, denn es ist definitiv kein Reiseführer, der nur die Sehenswürdigkeiten dieser Stadt abhakt.Dieses Buch ist eine Hommage, eine Liebeserklärung an diese unvergleichliche und fantastische Stadt.Ich bewundere den Autor, der es schafft so viele neue und auch bekannte Details der Metropole zu erwähnen, ohne den Leser zu langweilen und zu überfordern.Auf jeder Seite konnte man Interessantes über Paris erfahren, aber auch Bekanntes wiederentdecken und so in ...

    Mehr
  • Paris für Liebhaber und alle die es werden wollen

    Paris

    blessed-pueppi

    07. January 2018 um 18:21 Rezension zu "Paris" von Markus Spiegelhalder

    Mit Paris – Lichte Straßen im Abglanz der Zeiten hat Markus Spiegelhalder ein ganz besonderes Werk über Paris veröffentlicht. Der Schreibstil von Herrn Spiegelhalder ist angenehm ausschweifend und ausschmückend. Etwas das ich für dieses Buch besonders begrüße. Es zieht den Leser tiefer in den Bann der Stadt und zeigt auch die Liebe des Autors zu Paris auf. Eine Biografie nicht für eine Person, sondern für eine wirklich interessante Stadt.Der Leser begleitet die Stadt Paris und ihre Entwicklungen über verschiedene Epochen. Vom ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.