Markus Spielvogel Ritter Rautze und die Erzschlange: Der versoffene, arrogante Anti-Held

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ritter Rautze und die Erzschlange: Der versoffene, arrogante Anti-Held“ von Markus Spielvogel

Für Leser ab 16 Jahren geeignet! Ritter Rauze - der versoffene, arrogante Anti-Held - und die Erzschlange: Der stets besoffene, arrogante und verblödete Ritter Rautze bekommt von seinem König den Befehl die alles tyrannisierende Erzschlange zu bezwingen. Widerwillig macht er sich auf die Socken und begegnet weiteren Gleichgesinnten. Seine Weggefährten sind genauso arrogant und schleudern von einer abwendbaren Gefahrensituation in die nächste. Ihre widerliche Art bringt ihnen unterwegs dermaßen Probleme, dass man sich die Frage stellen muss, wer für die Königreiche eine größere Gefahr darstellt. Die arroganten Anti-Helden oder die Erzschlange? Wer kann diese Trottel-Truppe aufhalten, bevor es zu spät ist? Und wer kümmert sich denn nun um die Erzschlange? Info zum Buch: Eine böse Fantasyerzählung über Arroganz, Selbstverliebtheit, Sauferei, Streitlust und Dummheit mit einem einfachen Hauptplot ohne komplizierte Handlungsstränge. Geeignet für alle Leser, die einfach nach ein wenig Entspannung und Unterhaltung suchen und sich dabei nicht mit verstrickten Plots auseinandersetzen möchten.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen