Markus Stegmann Die Entzifferung der Welt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Entzifferung der Welt“ von Markus Stegmann

Léopold Rabus (*1977, Neuchâtel) gilt als einer der begabtesten Schweizer Vertreter der figurativen Malerei. Seine schillernden, zum Teil fotorealistischen Bilder leuchten in die dunkelsten Winkel menschlicher Existenz und zeigen Rabus? alltägliche Umgebung: verlassene Gartenhäuser, aufgegebene Scheunen, erodierende Einfamilienhäuser hinter hohen Hecken. Der Betrachter trifft auf verschrobene Einzelgänger und Randfiguren. Die vorliegende Publikation ist ein Kunstbuch der literarischen Art. In seiner Erzählung nähert sich der Autor Markus Stegmann Rabus? Bildern einmal nicht kunsthistorisch, sondern in persönlicher Einfühlung in dessen Figuren, in ihre Stimmungen und Assoziationen. So eröffnet das Buch einen ungewohnten Blick auf die Werke von Léopold Rabus und zeigt auf, welchen Aufschluss eine literarische Sprache in der Annäherung an künstlerische Werke geben kann.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen