Markus Tiedemann Meine Nacht mit Jesus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meine Nacht mit Jesus“ von Markus Tiedemann

New York, Ende der 80er Jahre. In einer bitterkalten Weihnachtsnacht steht ein junger Mann vor der Entscheidung, einen Wildfremden in der eigenen Wohnung aufzunehmen. Doch damit nicht genug: der ungebetene Gast behauptet auch noch Jesus Christus persönlich zu sein. Eine ganze Nacht allein im tiefsten Brooklyn, mit einem Freak. Sind Humanismus und Selbstanspruch dieses Risiko wert? Wie soll man sich verhalten, welche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen?
Andererseits – ist das nicht die ultimative Gelegenheit, Glauben und Unglauben auf die Probe zu stellen? Wer kann schon von sich behaupten, Gott selbst befragt zu haben? Was wird dieser Jesus antworten, wenn man ihn mit dem Leid und der Ungerechtigkeit der Welt konfrontiert? Können Religion und Atheismus Frieden schließen?
Diese Weihnachtsgeschichte fordert die Menschen nicht zu Staunen und Bekehrung auf. Vielmehr ist es Gott, der Rede und Antwort zu stehen hat. Ob er diese Aufgabe meistern kann?

Stöbern in Romane

Kleine Stadt der großen Träume

Fantastisch!

DeMonSang

Und Marx stand still in Darwins Garten

Ein Buch, das still vor sich hin plätscherte. Nette Lektüre für zwischendurch, aber irgendwie hatte ich mir mehr Substanz erhofft.

Lakritzschnecke

Claude allein zu Haus

weihnachtlich und Tiergeschichte... was will man mehr?

Twin_Kati

Der Junge auf dem Berg

Ergreifender und erschütternder Roman über den Untergang eines jungen Menschen im Nationalsozialismus

Lilli33

In einem anderen Licht

Ein leises Buch, das gelesen werden sollte...

Svanvithe

Die Schlange von Essex

Sehr zäh und mir nicht immer verständlich ... Aber trotzdem wollte ich unbedingt wissen, wie es ausgeht.

hasirasi2

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks