Markus Topf

 4,1 Sterne bei 117 Bewertungen

Neue Bücher

Cover des Buches Insel-Krimi 18: Hangover auf Hawaii (ISBN: 9783967620207)

Insel-Krimi 18: Hangover auf Hawaii

Neu erschienen am 27.08.2021 als Hörbuch bei Contendo Media.

Alle Bücher von Markus Topf

Cover des Buches Gespenster-Krimi 1: Mörderbäume (ISBN: 9783945757017)

Gespenster-Krimi 1: Mörderbäume

 (6)
Erschienen am 02.01.2015
Cover des Buches Gespenster-Krimi 2: Teufelstochter (ISBN: 9783945757024)

Gespenster-Krimi 2: Teufelstochter

 (5)
Erschienen am 23.01.2015
Cover des Buches Gespenster-Krimi 3: Hollywood-Horror (ISBN: 9783945757055)

Gespenster-Krimi 3: Hollywood-Horror

 (4)
Erschienen am 13.03.2015
Cover des Buches Mord in Serie 16: Tod über den Wolken (ISBN: 9783945757062)

Mord in Serie 16: Tod über den Wolken

 (3)
Erschienen am 23.01.2015
Cover des Buches Der versunkene Tempel (ISBN: 9783939451099)

Der versunkene Tempel

 (3)
Erschienen am 01.06.2007
Cover des Buches Das Geheimnis der Tempelritter (ISBN: 9783939451075)

Das Geheimnis der Tempelritter

 (3)
Erschienen am 26.01.2007
Cover des Buches Der verlorene Tag (ISBN: 9783939451112)

Der verlorene Tag

 (3)
Erschienen am 22.06.2007

Neue Rezensionen zu Markus Topf

Cover des Buches Insel-Krimi 7: Norderney Morderney (ISBN: 9783945757949)Sternenstaubfees avatar

Rezension zu "Insel-Krimi 7: Norderney Morderney" von Markus Topf

Norderney Morderney
Sternenstaubfeevor 2 Monaten

Auf Norderney wird bei Dreharbeiten eine Leiche entdeckt. Es stellt sich heraus, dass die junge Frau bereits vor 50 Jahren im Deich vergraben worden sein muss.
Ein spannendes und wirklich gut gemachtes Hörspiel. Es hat mir richtig gut gefallen. Allerdings geht mir die Auflösung des Falles ein bisschen zu schnell. Dafür, dass der Fall so viele Jahre ungelöst war, fügt sich nun alles relativ reibungslos zusammen.
Dennoch eine gute Unterhaltung!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Das Geheimnis der Eissphinx (Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg 5) (ISBN: B01M045YD2)Buchgespensts avatar

Rezension zu "Das Geheimnis der Eissphinx (Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg 5)" von Markus Topf

Auf der Suche nach Arthur Gordon Pym
Buchgespenstvor einem Jahr

Phileas Fogg ist wenig begeistert als er in seinem Club von Edgar Alan Poe angesprochen wird. Nach dem Kampf gegen Robur wollte Fogg sich erholen und nicht zum Südpol  aufbrechen, um dem geheimnisvollen Verschwinden von Arthur Gordon Pym nachzugehen. Eine Verkettung verhängnisvoller Umstände führt dazu, dass er sich trotzdem mit seiner Frau Aouda und seinem Diener Passepartout auf dem Weg ins ewige Eis befindet.

Vernes „Eissphinx“ und Poes „Arthur Gordon Pym“ standen hier Pate und wieder gelingt es den Machern der Hörspielreihe alles in einen völlig neuen Kontext zu bringen und zu einem spannenden neuen Abenteuer zu verweben. Es kommt zu eine überraschenden Wiedersehen und der Verdacht verdichtet sich, dass mit dem Sieg über Robur der Kampf noch lange nicht vorbei ist.

Manchmal sind die gestelzten Dialoge, die die englische Steifheit und Förmlichkeit von Phileas Fogg verdeutlichen sollen, etwas anstrengend. Wenn jeder Ausruf Aoudas lautet „Phileas, mein Liebster“ und von Passepartout stets als „der treue Diener Passepartout“ die Rede ist, verdreht man doch irgendwann die Augen. Sonst bleibt diese Hörspielserie ein gelungenes, gewaltiges Crossover der Abenteuerromane und Klassiker der Weltliteratur. Man rechne immer damit, einem Charakter zu begegnen, den man aus einem völlig anderen Kontext kennt – und wenn man ihn nicht kennt, lohnt sich die Recherche, denn dann ist einem ein spannendes Buch entgangen.

Kommentieren0
9
Teilen
Cover des Buches Insel-Krimi 10: Helgoland ist abgebrannt (ISBN: 9783945757710)ChrischiDs avatar

Rezension zu "Insel-Krimi 10: Helgoland ist abgebrannt" von Markus Topf

Feuerteufel
ChrischiDvor 2 Jahren

Hauptkommissar Arne Brekewoldt und Ärztin Nele Röwekamp, die gerade erst so richtig zueinander gefunden haben, wollen den Jahreswechsel romantisch begehen. Auf Helgoland, so ihre Hoffnung, sind sie weit ab vom Schuss und allen Widrigkeiten. Doch weit gefehlt. Schon seit geraumer Zeit gibt es Fälle von Brandstiftung, der Übeltäter konnte jedoch bisher nicht ermittelt werden. Spätestens der Anschlag auf sie selbst ist Grund genug, dass sich das Pärchen ebenfalls einschaltet, um den Feuerteufel zu stoppen.

Egal zu welcher Jahreszeit, egal an welchem Ort, nicht nur dem Hörer ist schon im Vorfeld klar, dass es für Arne Brekewoldt und Nele Röwekamp mal wieder brandgefährlich wird. Ihr Ruf eilt ihnen inzwischen weit voraus und scheint auf jeder noch so kleinen Insel angekommen zu sein. Entsprechend ungeduldig wartet man quasi auf das Verbrechen, dass sich dieses Mal in Gestalt eines Attentats auf das frisch verliebte Pärchen zeigt. Hat der Täter es nun auf sie persönlich abgesehen oder sind sie doch nur Statisten in einem anders gelagerten Fall?

In jedem Fall geht es ordentlich zur Sache, der Zündler lässt Protagonisten wie Hörern kaum Zeit zum Verschnaufen. Früh zeichnet sich eine erste Spur ab, die jedoch bekanntermaßen nicht vorschnell als die einzig wahre Lösung angesehen werden sollte. Vielmehr ist Besonnenheit und tiefgründigere Betrachtung gefragt, um wirklich sämtliche Aspekte erfassen zu können. Denn nur so ergibt sich ein klares Bild, das – im Nachhinein betrachtet – im Grunde von Anfang an zu sehen gewesen ist.

Eine in sich runde und durchdachte Geschichte, die den Hörer zum Miträtseln und Nachdenken anregt. Die ein oder andere Besonderheit oder überraschende Wendung mehr hätte dem Geschehen noch ein wenig mehr Pep verliehen, nichtsdestotrotz ist man durchaus zufrieden, inhaltlich wie auch mit der Umsetzung.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

von 35 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks