Das 12. Opfer

von Markus Topf 
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Das 12. Opfer
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:4049774258374
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Delta Music Musik-CD und DVD
Erscheinungsdatum:01.12.2012
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.12.2012 bei Delta Music Musik-CD und DVD erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Jares avatar
    Jarevor 6 Jahren
    Rezension zu "Das 12. Opfer, 1 Audio-CD"

    Spannend und brutal!

    Emma und Lisa Wagner fallen auf einer Party in die Hände eines Killers, der die beiden in ein Kellerverlies entführt. Lisa wird dabei Zeuge, wie ihre Schwester brutal vergewaltigt und ermordet wird. Allerdings gelingt ihr die Flucht. Mit Hilfe der Kommissarin Nora Winkler und des sympathischen Staatsanwaltes versucht Lisa, den Täter zu stellen. Doch ist es nicht einfach, die notwendigen Beweise aufzutreiben. Als der mutmaßliche Täter wieder freigelassen wird, nimmt Lisa die Ermittlungen selbst in die Hand.

    Mit „Das 12. Opfer“ geht die neue Hörspielserie „Mord in Serie“ an den Start. Autor Markus Topf stellt schon in dieser ersten Folge eindrucksvoll unter Beweis, das er ein Händchen für überaus spannende Plots hat. Das Szenario ist erschreckend realistisch. Stellenwiese ist das Hörspiel sehr brutal, setzt aber die Handlung sehr gut um.

    Mit den Sprechern hat man insgesamt einen guten Griff getan: Uta Dänekamp überzeugt als Lisa Wagner ebenso wie Katja Brügger als Kommissarin Nora Winkler. Sehr erfreulich ist, dass hier zwei eher unbekannte Stimmen brillieren können.

    In weiteren Rollen sind dann die hörspielerprobten Martin May, Konrad Halver, Sascha Rotermund oder Marion von Stengel zu hören.

    Ebenfalls als gelungen ist die akustische Umsetzung anzusehen. Musik und Geräusche passen ausgezeichnet zur Handlung und geben den richtigen akustischen Rahmen für spannende Hörspielminuten.

    Fazit:
    „Das 12. Opfer“ ist alles andere als ein Kinderhörspiel. Der Auftakt zur neuen Thrillerserie „Mord in Serie“ kann aber nur als gelungen angesehnen werden. Autor Markus Topf legt hier einen spannenden Thriller vor, der jeder Tatortfolge gut zu Gesicht stehen würde. Gespannt darf man den nächsten Folgen entgegensehen.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    F
    Frankenmatzevor 3 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks