Markus Topf Mord in Serie 20: Gekauftes Glück

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mord in Serie 20: Gekauftes Glück“ von Markus Topf

Nadine Schäfer und ihr Mann Tobias wünschen sich verzweifelt ein Kind. Als eine Adoptionsagentur ihnen den kleinen Waisenjungen Mohan vorstellt, sind sie bereit, jeden Preis zu zahlen. Doch es scheint, als seien sie Betrügern ins Netz gegangen. Kurzerhand reisen die beiden nach Luxemburg, dem Sitz der Adoptionsvermittlung. Dort bringen sie ihre Nachforschungen jedoch nicht nur in Lebensgefahr - plötzlich stehen sie ganz oben auf der Fahndungsliste der Polizei! Mit Mit Michael-Che Koch, Ela Paul, Tatjana Auster, Daniel Wandelt, Wolfgang Hartmann, Robert Missler, Julian von Daake, Alain Courtois, Tanja Dohse, Traudel Sperber, Angela Quast, Katharina von Daake Eiskalte Verbrechen und heiße Verfolgungsjagden – die hochgelobten Hör-Thriller von Contendo Media versprechen mörderische Spannung mit absoluter Star-Besetzung! Mit Thrillern aus der Feder von Markus Topf (Drehbuchautor „MEK 8“, „Lasko – Die Faust Gottes“, „Leon Kramer“, „Freelancer“, „Der Falke“, „Gespenster-Krimi“, „Pollution Police“ u.a.) wird für hochspannende und packende Stories gesorgt, mit einer großen Riege an bekannten und beliebten Sprechern atemberaubend in Szene gesetzt. Die jeweils abgeschlossenen Stories bieten dabei von Psycho- bis Action-Thriller die volle Bandbreite des Genres. Ein Blick in menschliche Abgründe. Mörderisch spannend. MORD…IN SERIE.

Stöbern in Krimi & Thriller

Finster ist die Nacht

3. Fall für Detectiv Macey Greely

Buchverschlinger2014

SOG

Ein neues Meisterwerk von Yrsa: Kühl, kühler, SOG

oberchaot

Unter Fremden

Packend und emotional! Dieser Roman erregt Gemüter und öffnet Augen!

BuchHasi

Gottes rechte Hand

Spannender Thriller - beklemmend und aktuell!

miriamB

Fiona

Verdeckte Ermittlung und psychische Störungen - beklemmend gut zu lesen, unbefriedigendes Ende

Akantha

Der Präsident

harry potter haftes rumrühren einer gutmenschelnden irin, die atomkrieg verhindert und präsidenten entmachtet. viele deja vus, viel abgeschr

Pashtun Valley Leader Commander

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kampfgeist

    Mord in Serie 20: Gekauftes Glück
    ChrischiD

    ChrischiD

    28. February 2016 um 20:18

    Nadine und Tobias Schäfer wünschen sich nichts mehr als ein eigenes Kind. Sie haben bereits alles erdenkliche probiert, doch auch der Arzt macht ihnen wenig Hoffnung und rät zu einer Adoption. Sie sind in ihrer Verzweiflung sogar bereit jeden Preis zu zahlen und lassen sich auf eine Agentur ein, die scheinbar schnell und diskret arbeitet. Doch kaum, dass sie gezahlt haben, merkt das Ehepaar, dass hier scheinbar Betrüger am Werk waren. So einfach wollen sie diese nicht davonkommen lassen und machen sich auf, die Verbrecher zur Rede zu stellen... Lässt sich ein lang gehegter Kinderwunsch nicht auf natürlichem Wege bewerkstelligen, ziehen viele Paare eine Adoption in Betracht. Mancher mag möglicherweise so verzweifelt sein wie das Ehepaar Schäfer und wirklich bereit sein jeden erdenklichen Preis zu zahlen. Auch wenn sie, wie der Hörer, zunächst an der Seriosität der Agentur zweifeln, ist der Wunsch einfach zu groß und das Angebot zu verlockend. Bald aber zeigt sich, dass der Anfangsverdacht durchaus begründet war, das Ehepaar Schäfer ist Betrügern ins Netz gegangen. Doch kampflos geben sie sich nicht geschlagen. Gemeinsam mit Nadine und Tobias begibt der Hörer sich auf die Suche nach der Verbrecherbande, von der man nicht einmal weiß aus wievielen Personen sie besteht. Unerschrocken, fast schon lebensmüde, begeben sie sich in die Höhle des Löwen, ohne zu wissen auf den sie treffen werden und was ihnen noch bevorsteht. Auf der einen Seite bewundert der Hörer den Kampfgeist der Schäfers, auf der anderen fragt man sich aber doch, ob es nicht doch besser wäre nicht nach den Betrügern zu suchen, wer weiß was sie noch erwartet. Das Geschehen wartet nicht nur mit Spannung, sondern auch mit der ein oder anderen Überraschung auf, wodurch sich ein regelrechter Sog ergibt, der den Hörer an die Geschichte fesselt. Man hofft inständig, dass es zu einem guten Ende kommt, doch über weite Teile sieht es nicht danach aus...

    Mehr