Mord in Serie 28: Kaltblütig

von Markus Topf und Dominik Ahrens
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Mord in Serie 28: Kaltblütig
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mord in Serie 28: Kaltblütig"

--- Kriminalpsychologin Paula Schellenberg bekommt es mit einem besonders verstörenden Fall zu tun. Auf einem Campingplatz an der polnischen Grenze wurde eine ganze Familie von einem brutalen Mörder ausgelöscht. Einzig die Tochter Luise hat das Massaker überlebt. Was ist in jener Nacht geschehen?
Luises Erinnerungen sind nur bruchstückhaft und den Ermittlern keine große Hilfe. Paula Schellenberg begibt sich daher auf eigene Spurensuche und wird mit menschlichen Abgründen konfrontiert, die auch sie selbst bis ans Limit bringen…

--- Das Thriller-Ereignis, atemberaubend spannend und filmreif inszeniert.

--- Mit Ulrike Stürzbecher, Gabrielle Pietermann, Bodo Wolf, Rainer Fritzsche, Torsten Sense, Sven Plate, Hennes Bender, Alexandra Lange, Ulrike Möckel, Gabriele Libbach, Christian Zeiger, Luise Lunow, Karin Lieneweg u.v.a.

--- Eiskalte Verbrechen und heiße Verfolgungsjagden – die hochgelobten Hör-Thriller von Contendo Media versprechen seit 2012 mörderische Spannung mit absoluter Star-Besetzung!

--- Mit Thrillern aus der Feder von Markus Topf (Drehbuchautor „MEK 8“, „Lasko – Die Faust Gottes“, „Leon Kramer“, „Freelancer“, „Der Falke“, „Gespenster-Krimi“, „Jules Verne“, „Morgan & Bailey“ u.a.) wird für hochspannende und packende Stories gesorgt, mit einer großen Riege an bekannten und beliebten Sprechern atemberaubend in Szene gesetzt.

--- Die jeweils abgeschlossenen Stories bieten dabei von Psycho- bis Action-Thriller die volle Bandbreite des Genres.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783945757826
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Contendo Media
Erscheinungsdatum:16.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    ChrischiDs avatar
    ChrischiDvor 4 Monaten
    Enthüllungen

    Der Campingurlaub nahe der polnischen Grenze wird einer ganzen Familie zum Verhängnis. Ein Unbekannter dringt in ihren Wohnwagen ein und tötet auf brutale Art und Weise die Eltern und den Sohn. Nur die Tochter entkommt der Bestie und wird völlig verstört aufgegriffen. Trotz lückenhafter Erzählung gelingt es der Polizei schon bald einen Tatverdächtigen zu ermitteln. Doch für Paula Schellenberg, Kriminalpsychologin und ebenfalls mit dem Fall vertraut, passt irgendetwas nicht ganz ins Bild…

    Camping hat sicherlich immer seine Sonnen-, aber auch Schattenseiten. Doch ein solches Szenario wie hier beschrieben kommt in den seltensten Fällen in den Vorstellungen bevorstehender Urlaube vor. Dass ein solch erschütterndes Erlebnis, gerade wenn man diesem quasi hautnah beiwohnt und nur knapp entfliehen kann, belastend wirkt, ist absolut verständlich. Als Hörer schwankt man dennoch und kämpft mit widersprüchlichen Gefühlen, denn ähnlich wie Paula glaubt man etwas Grundlegendes übersehen zu haben. Allerdings gründen diese Gedanken eher auf einem Bauchgefühl denn auf konkreter Hinweise, fassen lässt sich dies nämlich nicht.

    Während der Einstieg extrem spannend und mitreißend gestaltet ist, nimmt die Handlung im Folgenden einen Verlauf, der von jetzt auf gleich immer offensichtlicher dargelegt wird. Der Spannungsfaktor bleibt mitunter auf der Strecke, eigene Gedankengänge müssen kaum noch angestrengt werden. Zwar bietet der Abschluss durchaus noch einen Knaller, dennoch bleibt der Gesamteindruck eher im Mittelfeld verankert. Was die Sprecherleistung und die Geräuschkulisse angeht gibt es nichts zu meckern, hier bleibt das gewohnt hohe Niveau bestehen.

    Von der Grundidee her eigentlich eine fesselnde Geschichte, was die Umsetzung des Inhalts angeht aber eher schwächelnd. Auch wenn mit unglaublichen Enthüllungen aufgewartet wird, ist die Vorhersehbarkeit zu früh vorhanden und vor allem zu hoch.

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks