Markus Veith

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(5)
(4)
(2)
(0)
(0)

Lebenslauf von Markus Veith

Am 05. März 1972 in Dortmund geboren und wohnend, arbeite ich seit 1997 als Schauspieler und Schriftsteller. Als Autor produzierte ich zunächst selbst meine Bücher, auch Hörbücher und Hörspiele und wurde mit mehreren Preisen und Nominierungen geehrt. Während seiner Bühnentätigkeit spielte ich in vielen Theater-Genres: Klassiker, Dinner-Theater, Musical, Kindertheater, Kabarett, Rezitation. Mehrere meiner Theaterstücke fanden auf die Bühne, bei einigen führte ich selbst Regie. Seit 2010 spielt, schreibe und inszeniere ich für den Fränkischen Theatersommer; so entstanden die Kindertheaterstücke "Max & Moritz" und "Pinocchio" nach meiner Bearbeitung, ebenso mein Solo-Stück „Ein jeder Narr tut was er will", sowie „Eulenspiegels Enkel", welches auch als Buch (vielmehr: Roman in Reimform) beim OCM-Verlag erschienen ist. Im Frühjahr erschien mein Thriller „Menschenfischer“.

Bekannteste Bücher

Zeitlauscher

Bei diesen Partnern bestellen:

Menschenfischer

Bei diesen Partnern bestellen:

Eulenspiegels Enkel

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Gewinnspiel
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Markus Veith
  • Eine Liebesgeschichte ohne Kitsch und Klischees

    Zeitlauscher

    mrsmisery

    15. December 2017 um 23:36 Rezension zu "Zeitlauscher" von Markus Veith

    Der kleine Konrad und seine Familie merken schnell, dass er anders ist, als die anderen. Schon im Kindesalter hat er ein hervorragendes Talent für Zeichnungen. Gruselig ist nur, dass die Personen die er in Alltagssituationen malt, nie ein Gesicht haben. Und dann redet Konrad auch noch, obwohl niemand in der Nähe ist. Doch er führt keine Selbstgespräche, sondern antwortet auf Fragen, die ihm niemand gestellt hat. Dieser Einstieg löst zunächst erst einmal Unbehagen und viel Neugier aus. Was hat Konrad? Leidet er vielleicht an ...

    Mehr
  • Liebe kennt keine Grenzen, auch nicht die Zeit

    Zeitlauscher

    Beluri

    09. September 2017 um 15:05 Rezension zu "Zeitlauscher" von Markus Veith

    Inhalt in Kürze: Konrad ist ein außergewöhnliches Kind, denn er kann Stimmen hören, die sonst niemand wahrnimmt. Anfangs vermuten seine Eltern nur eine lebhafte Phantasie, aber nach einem Zusammenbruch wird klar, dass Konrad ein Zeitlauscher ist. Das heißt, dass er durch die Zeit hören und somit längst vergangene Gespräche und Aussagen verfolgen kann, welche an dem Ort, an dem er sich aufhält, gehalten wurden. Seine Eltern erkennen die Gefahr und ziehen mit ihm aufs Land zu seinem Großvater. Dort lernt Konrad über die Jahre seine ...

    Mehr
  • Zeitlauscher - Markus Veith

    Zeitlauscher

    Maxileila

    20. May 2017 um 13:26 Rezension zu "Zeitlauscher" von Markus Veith

    Konrad kann seit seiner Geburt in die Vergangenheit hören. Egal wie weit sie zurückliegen, hört er die Gespräche von den Menschen, die vor ihm an diesem Ort waren. Niemand kann sich erklären, warum Konrad diese besondere Fähigkeit hat. Die Menschen finden ihn seltsam, nur seine Schwester, die er Blume nennt, unterstützt ihn und ist für ihn da. Eines Tages läuft Konrad aufgrund trauriger Umstände zu einer großen Eiche auf dem Hügel. Jedoch lauscht er dort nicht nur in die Vergangenheit, sondern er kann sich das erste mal mit einer ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Menschenfischer" von Markus Veith

    Menschenfischer

    OCM_Verlag

    zu Buchtitel "Menschenfischer" von Markus Veith

    „Menschenfischer“ – der Psychothriller von Markus Veith „Menschenfischer“ handelt von einem großen Gerücht und von Menschen, die anders sind. Jeder kennt sie, es gibt sie überall. Sie sind stadtbekannt, fallen durch ihre Spleens und seltsam anmutenden Eigenarten auf. Ist es möglich, dass diese Menschen mehr als nur ihre Andersartigkeit verbindet? Um das herauszufinden laden wir euch zur Leserunde ein. Dazu verlosen wir 6 signierte Exemplare vom „Menschenfischer“. Kurz vor Ostern wird der Volontär Patric spontan und unvorbereitet ...

    Mehr
    • 145
  • Menschenfischer

    Menschenfischer

    Blaustern

    21. April 2015 um 12:13 Rezension zu "Menschenfischer" von Markus Veith

    Patric arbeitet bei der Zeitung und soll in Vertretung am Gründonnerstag ein Interview führen mit der Künstlerin Elisa Hain. Völlig unvorbereitet taucht er bei dem Treffpunkt in der Kneipe auf, wo Elisa Hain ihn dann auch erwartet. Doch sie spricht nicht von ihren Kunstwerken, sondern hat etwas ganz anderes auf dem Herzen, wozu sie gerade ihn persönlich ausgewählt hat. Der unaufgeklärte Anschlag am Rosenmontag. Sie ist überzeugt, dass das Opfer ihre Nichte Susanne ist und beginnt, Patric die ganze erschreckende Story ihrer Nichte ...

    Mehr
  • Thriller meets Faust

    Menschenfischer

    Sabrinaslesetraeume

    23. January 2015 um 22:29 Rezension zu "Menschenfischer" von Markus Veith

    Patrick ist Volontär bei der städtischen Zeitung und wird am Gründonnerstag zu einem Interview geschickt. Die Künstlerin Elisa Hain, über deren Ausstellung er etwas schreiben sollte, will ihn allerdings über die Hintergründe des Anschlags vom Rosenmontag aufklären. Sie behauptet, dass das noch nicht identifizierte Opfer ihre Nichte Susanne Nemus sei. Patrick glaubt eine Sensationsstory schreiben zu können und verfolgt den Lebens- u. Leidensweg von Susanne, der ihm von Elisa vorgelegt wurde. Dabei erfährt von den ...

    Mehr
  • Ein Geheimnis nach dem anderen

    Menschenfischer

    Thamm

    04. January 2015 um 16:10 Rezension zu "Menschenfischer" von Markus Veith

    Der "Menschenfischer" ist ein besonderer Thriller, der eine geheimnisvolle Tür nach der nächsten aufstößt. Seine Protagonisten sind authentisch, spannend und genau gezeichnet. Die Handlung ist gut nachvollziehbar, wobei es für dieses Buch völlig unbedeutend ist, wie realistisch oder wahrscheinlich die Geschichte ist. Literatur ist schließlich kein Spiegel von Realität, sondern die Auseinandersetzung mit Menschenbildern und Wertvorstellungen. Und das geschieht hier, neben des spannenden, manchmal verwirrenden Plots. Die ...

    Mehr
  • Thriller mal anders

    Menschenfischer

    tweedledee

    Rezension zu "Menschenfischer" von Markus Veith

    Markus Veiths Thriller "Menschenfischer" ist ein Thriller weitab des Mainstream und vermag durch seine komplexe und verzwickte Handlung zu überzeugen. Denn nichts ist, wie es scheint. Patric, ein junger Mann der in einem Verlag als Volontär arbeitet, bekommt den Auftrag, eine Psychologin und Künstlerin zu interviewen. Doch das Treffen läuft anders als erwartet, denn Elisa Hain berichtet Patric nicht von ihrer Kunstgruppe und deren Arbeiten, sondern wartet mit einer ganz unglaublichen Geschichte auf. Die Geschichte ihrer Nichte ...

    Mehr
    • 3
  • Sehr nett, aber eben nur sehr nett. Eine besondere Umsetzung des Thriller, die wenig Pfiff besitzt!

    Menschenfischer

    Floh

    Rezension zu "Menschenfischer" von Markus Veith

    In jedem Dorf, in jeder Gemeinde, in jeder Stadt oder Großstadt gibt es sie: Die sonderbaren, angsteinflößenden und mit Geschichten stigmatisierten Menschen. Menschen, die anders sind, die für Schauermärchen und Gerüchte sorgen. Thrillerautor Markus Veith hat sich diesen Fakt zum Anlass genommen und mit "Menschenfischer" einen Thriller erschaffen, der von seiner Art der Umsetzung, des Verlaufs und der Perspektive einmal ganz anders und ganz neu gelesen wird. Erschienen im OCM Verlag (http://ocm-verlag.de/) Inhalt: "Kurz vor ...

    Mehr
    • 9

    Igelmanu66

    22. December 2014 um 12:54
  • Buchpremiere

    MarkusVeith

    12. July 2014 um 11:13

    Buchpremiere März 2014

  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks