Abpfiff

Abpfiff
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Abpfiff"

Als im Dezember 2012 die Leiche des Bundesliga-Schiedsrichters Manfred Amerell gefunden wurde, dachten viele an Selbstmord. In den Jahren davor hatte sich Amerell in einem spektakulären Prozess gegen den FIFA-Schiedsrichter Michael Kempter wegen angeblicher sexueller Übergriffe aufgerieben. Amerell war einst Geschäftsführer bei 1860 München, Augsburg und Karlsruhe und einer der angesehensten Schiedsrichter der Bundesliga. Nach dem Prozess, in dem intimste Details öffentlich zur Schau gestellt wurden, zog er sich komplett zurück, starb einsam und geächtet inmitten von Unterlagen, die er für sein Wiederaufnahmeverfahren auf dem Boden seiner Wohnung ausgebreitet hatte, an Herzversagen. Markus Wanner hat die Affäre um Manfred Amerell hautnah miterlebt – als Schiedsrichterkollege und enger Freund Amerells in dessen letzten Lebensjahren. Für ihn gibt es viele ungeklärte Fragen: Wer überredete Kempter, sich an den DFB zu wenden? Warum wurde die Nachricht von der Beziehung Amerells zu Kempter aus einer DFB-Vorstandssitzung in die Medien getragen? Und wie steht es wirklich um die Haltung des DFB zu Homosexualität im Fußball? Dieses Buch schildert die letzten Lebensjahre von Manfred Amerell und seinen Aufstieg an die Spitze der Bundesliga. Es ist ein Blick hinter die Kulissen der DFB-Verbandspolitik und in die Strukturen und den Kodex der großen «schwarzen Bruderschaft« der Fußballschiedsrichter.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783868833287
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:250 Seiten
Verlag:riva
Erscheinungsdatum:07.11.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks