Markus Weber Ein ungleicher Freund

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein ungleicher Freund“ von Markus Weber

Während sich der aus desolaten Familienverhältnissen stammende Max in den ersten Jahren seines Medizinstudiums deutlich anstrengen muss, um auf Kurs zu bleiben, versackt sein früherer Schulfreund Fabian im Alkohol- und Drogensumpf. Max stellt sich dann während seines Studiums zu Aufbau und Funktionen des menschlichen Gehirns mehrfach die Frage, was eigentlich bei der Persönlichkeitsentwicklung und bei willkürlichen Entscheidungen den entscheidenden Ausschlag gibt: Ist der freie Wille vielleicht bloß eine Illusion, wenn man den Zufall bei der Entstehung so mancher Vorgänge im Gehirn zum Zuge kommen lässt? Wohl kaum. Denn während sich Max mit der Zeit immer weiter entwickelt, läuft Fabian offenkundig völlig ins Leere. So ergeben sich zwei diametral entgegengesetzte Lebensgeschichten bei vergleichbaren Ausgangsbedingungen. Dass sich Max während seiner Entwicklung notgedrungen immer wieder neu erfinden muss, macht sich am Ende mehr als bezahlt.

Stöbern in Romane

Acht Berge

2 völlig unterschiedlichen Lebensentwürfen, Auffassungen von Natur u. a., die später als Erwachsene kaum gegensätzlicher sein könnte

Erdhaftig

Das weiße Feld

Hervorragend!

Erdhaftig

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Eine musikalische, literarische Achtsamkeitsübung mit viel Herz! :)

mehe

Underground Railroad

Sprachlich sehr gut, aber zu wenig Tempo, zu viel Distanz. Das Schicksal von Cora und der anderen Sklaven hat mich leider nicht berührt.

Arachn0phobiA

Mein Herz in zwei Welten

Ein weiterer ebenso unterhaltsamer wie herzerwärmender Trip an Lous Seite - ich liebe jede Seite, jedes Wort, jede Silbe. Ein Traum!

Svenjas_BookChallenges

Ein abgetrennter Kopf

Absurdes Ringelreihen unter Akademikern. Nervt etwas; Selbstbetrug auf hohem Niveau. Eindeutig eine Farce!

alasca

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks