Markus Wetterauer

Lebenslauf von Markus Wetterauer

Markus Wetterauer stammt aus Baden. Nach der Schule absolvierte er eine Ausbildung bei einer Tageszeitung und studierte anschließend in Heidelberg und den USA. Seitdem arbeitet er als Journalist für verschiedene Zeitungen, Zeitschriften und Radiosender. Er lebte zwischenzeitlich längere Zeit in Schweden. Seit 2005 gibt er mit ZUGhören eine eigene Reihe von Eisenbahn-Hörbüchern heraus. Bei diesen "Schienengeschichten für's Ohr" verbindet er sein Interesse für Radio und Züge.

Alle Bücher von Markus Wetterauer

Markus WetterauerZUGhören 8 Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
ZUGhören 8 Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern
Markus WetterauerZUGhören 9 Sachsen, Sachsen-Anhalt, Süd-/Ostthüringen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
ZUGhören 9 Sachsen, Sachsen-Anhalt, Süd-/Ostthüringen
Markus WetterauerZUGhören 10 Ruhrgebiet, Rheinland, Westfalen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
ZUGhören 10 Ruhrgebiet, Rheinland, Westfalen
Markus WetterauerZUGhören 11: Nord- und Mittelhessen, Rheinland-Pfalz, Saarland
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
ZUGhören 11: Nord- und Mittelhessen, Rheinland-Pfalz, Saarland
Markus WetterauerZUGhören 1 Südhessen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
ZUGhören 1 Südhessen
ZUGhören 1 Südhessen
 (0)
Erschienen am 15.12.2004
Markus WetterauerZUGhören 12 - Oberbayern, Ostbayern, Franken
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
ZUGhören 12 - Oberbayern, Ostbayern, Franken
Markus WetterauerZUGhören 7 Baden und Württemberg
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
ZUGhören 7 Baden und Württemberg
ZUGhören 7 Baden und Württemberg
 (0)
Erschienen am 10.01.2010

Interview mit Markus Wetterauer

Wie lange schreibst Du schon und wie und wann kam es zur Veröffentlichung Deines ersten Buches?

Bücher schreibe ich bisher nur zum Hören: mein erstes Hörbuch erschien 2005. Inzwischen sind es acht Stück geworden, alle zum Thema Eisenbahnen und Züge. Die „Schienengeschichten für’s Ohr“ mit Reportagen, Interviews, O-Tönen sind aber beileibe nicht nur für Leute mit einer Schwäche für Züge.

Welcher Autor inspiriert und beeindruckt Dich selbst?

Vielleicht Egon Erwin Kisch und Ryszard Kapuscinski: gute und literarische Reportagen eben.

Woher bekommst Du die Ideen für Deine Bücher?

Zugfahren und dabei die Augen (und Ohren) offen halten. In Zügen treffe ich immer interessante Leute, die was erzählen können und sammle Eindrücke von großen Strecken und kleinen Bahnhöfen und den Menschen bei der Eisenbahn.

Wie hältst Du Kontakt zu Deinen Lesern?

Über meine Internet-Seite Zughören.de und E-Mails.

Wann und was liest Du selbst?

Natürlich lese ich auf langen Zugfahrten (nicht nur Kursbücher!), und immer dann, wenn sich die Gelegenheit ergibt – aber keinesfalls im Urlaub. Auf der Leseliste stehen US-amerikanische Autoren des 19. Jahrhunderts und vieles, was in Schweden zurzeit veröffentlicht wird.

Neue Rezensionen zu Markus Wetterauer

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
MarkusWetterauers avatar
Schlüssel umdrehen und losfahren? So einfach wie beim Auto geht das mit einer Lokomotive nicht. Schon gar nicht mit einer alten Dampflok wie sie auch in Sachsen noch fahren.

Welche Überraschungen Lokführer und Heizer erleben, das berichten Sie auf dem Hörbuch ZUGhören und das erfahren die Gäste des Lese-Abends in Chemnitz. 

Autor Markus Wetterauer erzählt aber nicht nur von der harten Arbeit auf Dampflokomotiven, sondern auch von geheimnisvollen Bahn-Tunneln im Berliner Untergrund, von der Odyssee eines Holocaust-Überlebenden, der mit Zügen in drei Konzentrationslager transportiert wurde, vom entbehrungsreichen Leben eines Streckenpostens und seiner Familie in frühen Eisenbahn-Jahren, von noblen Zügen auf der Fahrt quer durch Europa ... 
Zum Thema
MarkusWetterauers avatar

Schlüssel umdrehen und losfahren? So einfach wie beim Auto geht das mit einer Lokomotive nicht. Schon gar nicht mit einer alten Dampflok. An was Lokführer und Heizer alles denken müssen, welche Überraschungen sie dabei manchmal erleben und wie wenig romantisch die Arbeit auf einer Dampflok ist, das erzählt Markus Wetterauer bei einem Lese-Abend am Mittwoch, 20. Juni 2012, in der Buchhandlung Rockenstein, Markt 12, in Schleusingen. Beginn ist um 19.00 Uhr und der Eintritt ist frei.   

Der Journalist und Radiosprecher Wetterauer nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise entlang der Gleise – wie er es bei seinem Hörbuch-Projekt ZUGhören mit Reportagen aus der Bahn-Welt tut. Dabei sind die „Schienengeschichten fürs Ohr“ keinesfalls nur etwas für eingefleischte Eisenbahn-Fans. Vielmehr kommen alle regionalgeschichtlich Interessierten auf ihre Kosten. 

Im Mittelpunkt stehen Geschichten aus Thüringen und den anderen neuen Ländern, von großen Strecken und kleinen Linien – und natürlich gibt es auch Wissenswertes über die Bahn in der Region um Schleusingen. 

Zum Thema
MarkusWetterauers avatar

Schlüssel umdrehen und losfahren? So einfach wie beim Auto geht das mit einer Lokomotive nicht. Schon gar nicht mit einer alten Dampflok wie sie auch in Sachsen noch fahren.

Welche Überraschungen Lokführer und Heizer erleben, das berichten Sie auf dem Hörbuch ZUGhören und das erfahren die Gäste des Lese-Abends in Schwarzenberg. 

Autor Markus Wetterauer erzählt aber nicht nur von der harten Arbeit auf Dampflokomotiven, sondern auch von geheimnisvollen Bahn-Tunneln im Berliner Untergrund, von der Odyssee eines Holocaust-Überlebenden, der mit Zügen in drei Konzentrationslager trans-portiert wurde, vom entbehrungsreichen Leben eines Streckenpostens und seiner Familie in frühen Eisenbahn-Jahren, von noblen Zügen auf der Fahrt quer durch Europa ... 

Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Markus Wetterauer im Netz:

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks