Neuer Beitrag

Ausgewählter Beitrag

Sophiiie

vor 3 Jahren

(16)

Am Beginn dieses Buch zieht Ed einen Strich unter seinem bisherigen Leben und kommt darauf das er in seinen Leben nichts erreicht.Doch als er einen Bankräuber aufhält hat er endlich einmal etwas Gutes getan ist stolz auf sich.Doch dann landet eine Karte in seinem Briefkasten mit Adressen darauf.Zuerst hält er sie für einen Scherz aber dann kommt er hinter ihr Geheimnis er soll anderen helfen.

Am Anfang ist das Buch sehr primitiv und fesselt ihn überhaupt nicht.Aber man möchte trotzdem wissen wie es weiter geht .

Besonders der Mittelteil ist brillant . Bald will man nicht mehr aufhören zu lesen.Die Charaktere werden immer besser beschrieben und ihre Besonderheiten sind genial. 

Doch vom Ende war ich enttäuscht es ist nicht sehr spannend und auch schwer zu verstehen ,weil es so kompliziert ist.

Trotzdem ein lesenswertes Buch das vor allem durch seine Charaktere einzigartig wir. 

Autor: Markus Zusak
Buch: Der Joker
Neuer Beitrag