Markus Zusak Der Joker

(45)

Lovelybooks Bewertung

  • 49 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(26)
(10)
(8)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Joker“ von Markus Zusak

In Eds Briefkasten liegt - eine Spielkarte. Darauf stehen drei Adressen. Die Neugier treibt Ed zu diesen Orten, doch was er dort sieht, bestürzt ihn zutiefst: drei unerträglich schwere Schicksale, Menschen, die sich nicht selbst aus ihrem Elend befreien können. Dreimal fasst er sich ein Herz, dreimal verändert er Leben. Da flattert ihm die nächste Karte ins Haus. Wer schickt ihn auf diese eigenartige Mission? Cornelia Funke über Markus Zusak in der FAZ

Mein absolutes Lieblingsbuch. Spannend. Lebensbejahend.

— pokeylover

Ein Buch mit einer Botschaft! Ich kann es nur empfehlen!

— MsChili

Ein fesselnder Roman nicht nur für Jugendliche über Freundschaft, Zivilcourage und ganz viel Mut über seinen eigenen Schatten zu springen.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

LEUTE - HÖRT RAINER STRECKER DIESES BUCH LESEN! :o)

— Ein LovelyBooks-Nutzer

LEUTE LEST DIESES BUCH :D

— caktus_aus_cocos

Stöbern in Kinderbücher

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein tolles Buch in dem ein Mädchen sich in eine missliche Lage manövriert und der steinige Weg aus dem Dilemma wieder heraus zu finden

Angelika123

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Für Dino-Fans auf jeden Fall lesenswert!

Tine_1980

Der Weihnachtosaurus

Ein absolutes Must-Have. Überzeugt in allen Bereichen und sollte in jedem Kinderzimmer vorhanden sein.

lexana

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Nina Blazon schafft es wieder einmal uns zu verzaubern.

Nora_ES

Die verkehrte Stadt. Die wahrscheinlich seltsamste Geschichte, die du je gelesen hast

Eine phantasievolle Geschichte die mir sehr gefallen hat

Nachtschwärmer

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Spannung, Magie, fantasievolle Wesen, es fesselt mit seiner Geschichte, begeistert mit seinen Charakteren- ein wahres All-Age Kinderbuch

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wow! Hat mir super gefallen

    Der Joker

    MsChili

    20. June 2016 um 16:53

    Die Hörbuchfassung "Der Joker" von Markus Zusak ist 2008 erschienen und wird von Rainer Strecker gesprochen.Ed, ein unscheinbarer Junge, der noch nicht wirklich etwas im Leben erreicht hat, findet eines Tages eine Spielkarte in seinem Briefkasten, und zwar mit drei Adressen. Die Neugier treibt ihn zu den angegebenen Orten. Doch das was er dort sieht, hätte er nicht erwartet. Menschen, die es nicht leicht haben, denen das Schicksal übel mitgespielt hat oder die unzufrieden sind, aber sich nicht selbst aus ihrem Elend befreien können. Er schafft es allen zu helfen und prompt hat er die nächste Karte..Doch wer schickt ihn zu diesen Aufträgen?Dies war mein 1. Zusak und ich konnte mir das Hörbuch ausleihen. Zuerstmal zum Cover, das passt echt gut zum Buch, wie auch der Titel, der sich doch noch selbst erklärt, wenn man das Buch gelesen hat. Da Zusak ja so hoch gelobt wird, bin ich mit einer hohen Erwartung ran gegangen und ich muss sagen, ich bin nicht enttäuscht worden. Anfangs musste ich mich an den Sprecher Rainer Strecker gewöhnen, aber das ging doch recht schnell und ich wollte gar nicht mehr aufhören! Die Hauptfrage, die sich für mich durch das Buch gezogen hat, war: Warum Ed? Ein unscheinbarer junger Mann, der noch nichts im Leben erreicht hat und nur Taxifahrer ist, weder studiert noch viele Freunde hat. Ed ist ein interessanter und vielseitiger Charakter, der mich gleich angesprochen hat und sein Hund, der Türsteher, einfach genial. Die Idee mit den Aufträgen per Spielkarten ist so gelungen und man macht die Entwicklung, die Ed durchlebt, wirklich mit und kann sich in die Situationen hineinfühlen. Man merkt wie sein Selbstbewusstsein wächst und seine Selbstzweifel doch stetig weniger werden, einfach wie er erwachsener wird. Jede neue Karte macht die Geschichte zu etwas Besonderem und die Aufträge mit Rätseln verbunden machen es regelrecht spannend.Die Botschaft hinter den Aufträgen hat mich gefesselt und macht diese Geschichte einmalig!Ich muss sagen, das ist eines der besten Bücher/Hörbücher, die ich in letzter Zeit gehört habe, ich kann es nur empfehlen! Ich bin immer noch geplättet.

    Mehr
    • 2
  • LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016

    Die Gestirne

    Ginevra

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 06.01. und 31.12.2016 hörst zu 15 Hörbücher/Hörspiele mit einer Mindestlänge von 3 Stunden, egal aus welchem Genre oder wann erschienen. 3. Wenn du nun ein Hörbuch/Hörspiel gehört und auf LovelyBooks rezensiert hast, schreibe den Link zur Rezension hier in einem Kommentar. Es werden nur rezensierte Hörbücher und Hörspiele gezählt, deren Rezension auf LovelyBooks erschienen sind. Drei Rezensionen dürfen durch Kurzmeinungen ersetzt werden! 4. Die Unterkategorien dienen dem Austausch untereinander - Du darfst natürlich frei wählen, was Du hören möchtest! 5. Trage den Link zu Deinen Rezensionen auch in Deinen Sammelbeitrag ein. 6. Unter allen TeilnehmerInnen, die die Vorgaben erfüllt haben, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost! Ihr könnt jederzeit einsteigen und mitmachen oder euch wieder abmelden. Denn die Challenge soll vor allen Dingen eins machen: Spaß! Habt Ihr noch Fragen? Dann meldet euch! Ansonsten freue ich mich auf viele Anmeldungen. Falls Eure Links nicht funktionieren sollten, bitte melden!! Teilnehmerliste: AntekAscari0ban-aislingeachblack_horseBücherwurmBuchgespenstbuchjunkie Buchraettin ChrischiDDanni89danielamariaursulaFantworldgemischtetueteglueckGruenenteGinevraIrveJashrinKleine1984KrimielseKuhni77lenikslenisvealesebiene27Lesestunde_mit_MarieLetannalisamLuilineMelEMsChiliMissStrawberrymonerlNele75pardenPucki60robbertaSmilla507StarletStoneheavenTamileinThaliomeeWaylandWedma

    Mehr
    • 880
  • Rezension zu "Der Joker" von Markus Zusak

    Der Joker

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. June 2011 um 11:53

    Ausgezeichnet mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2007 entführt uns Markus Zusak in eine Geschichte aus menschlichen Schicksalen, Mut und Freundschaft. Ed Kennedy lässt sein Dasein an sich vorbei ziehen. Die Bilanz seiner neunzehn Jahre zeigt sich eintönig: ein schwindelnder Taxifahrer ohne Ausbildung, keine Freundin und eine schäbige Hütte mit den sabbernden Hund Türsteher als Inventar. Doch dieses richtungslose Leben ändert sich schlagartig, als Ed einen Banküberfall verhindert und danach eine Spielkarte in seinem Briefkasten findet. Karo-Ass. Darauf drei Adressen. Neugierde treibt Ed zu diesen Orten und sieht sich dort mit schweren Schicksalen konfrontiert. Menschen, die sich nicht selbst aus ihrem Übel befreien könne. In Ed beginnt sich etwas zu regen. Dreimal sammelt er seinen Mut, dreimal handelt er, dreimal verändert er Leben. Da flattert ihm das nächste Ass ins Haus. Immer wieder ergreift Ed die Initiative - auch wenn er seinen „Arbeitgeber“ nicht kennt. Dann steckt das letzte Ass im Briefkasten: das Herz. Und die drei Namen seiner besten Freunde ... Markus Zusak zeigt, was es bedeutet, dass der erste Satz einer der Wichtigsten ist. Ich lese seinen Anfang, und bevor ich mich versehe, bin ich gefangen. In einem Gefängnis aus Persönlichkeit und Eintönigkeit des Protagonisten, inmitten eines Schreibstils, der einen nicht loslässt. Ich liebe, streite, hoffe und eifersüchtel gemeinsam mit Ed. langweile mich mit ihm, betrachte seine Durchschnittsversagerei, denke, fühle und sehe mit ihm. Und teile seitenlang sein Leben. Die Charaktere sind wundervoll gezeichnet, ohne überzeichnet zu sein. Mit Konturen und Weichmalerei an den richtigen Stellen können sie problemlos ein alter Klassenkamerad sein oder jemand den man irgendwann irgendwo einmal kennen gelernt hat. Zusaks Schreibstil lässt mein Herz höher schlagen. Er geht unter die Haut, hinterlässt Kribbelspuren und malt sich ins Herz. Markus Zusak versteht sich darauf den Leser an die Hand zu nehmen und durch seine Geschichte zu führen, ohne ihn alleine zu lassen. Die Echtheit des Protagonisten wirkt unverfälscht und man sitzt direkt in seinem Kopf und erlebt alles mit. In diesem Werk aus Stil, Ed und Türsteher befindet sich eine Botschaft: Zivilcourage. Sie ist unausweichlich, versteckt sich in diesem Roman und den Schicksalen, die Ed beeinflusst. Ed Kennedy verändert Leben - weil er handelt. Fünf von fünf Sternen. © KristinB

    Mehr
  • Rezension zu "Der Joker" von Markus Zusak

    Der Joker

    PlanetOfIce

    15. March 2011 um 13:52

    Ich habe mir von dem Buch eindeutig mehr erhofft. Am Anfang fand ich es richtig gut, aber der AHA Effekt hat mir irgendwie gefehlt.

  • Rezension zu "Der Joker" von Markus Zusak

    Der Joker

    JuliaO

    11. January 2011 um 12:49

    Ich muss zugeben, ich hatte etwas anderes erwartet, da es sehr oft als Klassenlektüre gelesen wird. Etwas anderes ist aber nicht umbedingt gleichbedeutend mit etwas besseres! Es hat mir (nach einem etwas langsamen Einstieg in die Geschichte) wirklich richtig gut gefallen!

  • Rezension zu "Der Joker" von Markus Zusak

    Der Joker

    tinchen11

    07. June 2009 um 10:19

    Das Buch handelt von einem jungen Mann , der plötzlich dazu auserwählt wird , Aufgaben , die ihm mittels verschiedener Spielkarten , eröffnet werden , zu erfüllen. Dies fordert ihm Mut und Zivilcourage ab und läßt ihn in so mancher Situation über sich hinauswachsen . Eine geschichte über das Miteinander , das Füreinander da sein und darüber , das jeder etwas tun kann ...für andere und damit auch jedes Mal ein kleines bißchen für sich selbst .... Am Anfang etwas zähflüssig , später jedoch in einem wirklich fesselnden Erzählstil geschrieben , der immer mehr zum Nachdenken anregt ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks