Neuer Beitrag

LeJardinDuLivre

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo liebe Lesefreunde,
(zunächst einmal gibt es hier kein Buch zu gewinnen...)

anlässlich des Kinostarts der „Bücherdiebin" habe ich mir vorgenommen das entsprechende Buch von Markus Zusak zu lesen.

Ich kenne den Autor bereits von „Der Joker" und habe nur Positives über das Buch gehört.
Da es ja nie verkehrt ist, das Buch vor dem Film gelesen zu haben, habe ich mir überlegt hierzu eine Leserunde zu eröffnen.

Damit möchte ich alle ansprechen, die

  • das Buch schon immer mal lesen wollten
  • dieses Buch auf ihrem SuB haben und auf eine Gelegenheit warten
  • das Buch zwar schon kennen, aber vor dem Gucken des Films noch einmal auffrischen wollen
  • sich irgendwie angesprochen fühlen

Ich würde mich sehr freuen, wenn sich ein paar Bücherfreunde für diese Leserunde finden.
Auch über Tipps und Unterstützung (z.B. beim Gliedern in Leseabschnitte) würde ich mich freuen, weil dies meine erste Leserunde ist, die ich selbst in Leben rufe.

Der Film kommt am 13. März in die Kinos, also würde ich vorschlagen am 1. März mit der Leserunde zu beginnen. Für Vorschläge bin ich immer offen ;)

Liebe Grüße
Souci

Autor: Markus Zusak
Buch: Die Bücherdiebin

MadameGreenified

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde hier gerne mitmachen! Habe das Buch schon seit ein paar Jahren ungelesen im Schrank stehen, wofür ich mich fast ein bisschen schäme! Wenn jetzt auch schon der Film rauskommt, dann sollte ich da also echt was aufholen ... :D

anke3006

vor 3 Jahren

Alle diesen Punkte treffen bei mir zu, das Buch liegt im SUB u:-) und wartet sehnsüchtig das es gelesen wird.
Nur ob ich am 1. März mit einsteigen kann weiss ich noch nicht.
Ich merke es mir auf jeden Fall vor. :-)

Beiträge danach
158 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

leselea

vor 3 Jahren

Vergleich mit dem Film
Beitrag einblenden
@MadameGreenified

Diesem schönen Fazit kann ich mich gut anschließen :)

Tine1984

vor 3 Jahren

Teil 8 - Die Wortschüttlerin (S. 435-490)
Beitrag einblenden
@leselea

Jep, das kann ich nur bestätigen!

Tine1984

vor 3 Jahren

Teil 8 - Die Wortschüttlerin (S. 435-490)
Beitrag einblenden

Mir hat dieser Teil auch sehr gut gefallen! Auch wenn viel Trauriges passiert - Hans und Rudis Vater, die in den Krieg ziehen, die erschreckenden Erfahrungen, die Hans bei seinen Einsätzen macht, Frau Holzingers Sohn stirbt. Die Worteschüttlerin war absolut klasse und die Szene mit der Frau vom Bürgermeister und dann der Beinahe-Kuss von Liesel und Rudi :) Bin sooooo gespannt wie es weitergeht und ob Liesel Max finden wird.

Tine1984

vor 3 Jahren

Teil 9 - Die letzte menschliche Fremde (S. 491-528)
Beitrag einblenden

Ich war sooooo froh, dass Hans Hubermann nach Hause kommen darf! Die Szene mit dem abstürzenden Piloten fand ich etwas befremdlich, aber auch irgendwie rührend.

Tine1984

vor 3 Jahren

Teil 10 - Die Bücherdiebin (S. 529-576)
Beitrag einblenden

LeJardinDuLivre schreibt:
Schön fand ich dieses Zitat: "Macht mich nicht glücklich. Bitte erfüllt mich nicht. Lasst mich nicht glauben, dass aus all dem etwas Gutes entstehen kann. Seht ihr diesen Schnitt? Seht ihr den Schnitt in meinem Innern? Seht ihr, wie er vor euren Augen wächst und mich auswäscht? Ich will auf nichts mehr hoffen. Ich will nicht beten, dass Max am Leben ist. Oder Alex Steiner. Denn die Welt verdient sie nicht." (S. 556)

Ja, das Zitat passt wirklich perfekt zum letzten Teil!!!

Tine1984

vor 3 Jahren

Teil 10 - Die Bücherdiebin (S. 529-576)
Beitrag einblenden

Ich kann mich hier eigentlich nur anschließen. Die Geschichte lässt mich sehr betroffen zurück. Dass so viele Menschen sterben würden, hätte ich nicht erwartet. Reicht es nicht, dass Liesel ohne ihren Rudi weiterleben muss? Warum müssen auch ihre Eltern sterben?
Und das Wiedersehen mit Max haben wir uns wohl alle etwas anders gewünscht, oder?
Ich bin schon sehr gespannt, was meine Kiddies auf der Arbeit sagen werden, wenn sie das Buch zu Ende gelesen haben. Ein paar sind jetzt schon ziemlich weit und finden das Buch ganz toll.

LeJardinDuLivre

vor 3 Jahren

Teil 10 - Die Bücherdiebin (S. 529-576)
@Tine1984

Wow, das ist ja super, dass ihnen das Buch so gefällt :-)
Es gibt auch einfach einen wichtigen Blick auf eine Zeit, die nie in Vergessenheit geraten darf!

Neuer Beitrag