Marlène Schiappa Wer braucht schon Schlaf?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wer braucht schon Schlaf?“ von Marlène Schiappa

Kaum zu glauben, dass sie mal beste Freundinnen waren: Morgane, die aussieht wie Charlotte Gainsbourg, bis zum Morgengrauen auf Pariser Partys tanzt, und eine Karriere vor sich hat wie Anna Wintour. Und Émilie, die es sich mit ihrem Mann und zwei herzallerliebsten Sprösslingen in einem Häuschen im Grünen gemütlich gemacht hat. Doch als sie sich über Facebook wiederfinden, müssen beide zugeben, dass nicht alles Gold ist, was auf ihren Profilen glänzt. Morgane sehnt sich eigentlich nach einer Familie, und Émilie hat die Nase voll von durchwachten Nächten am Babybett. Die beiden schließen einen Pakt: Morgane macht aus Émilie eine perfekte Karrierefrau, und Émilie hilft Morgane, endlich mit ihrem Kinderwunsch klarzukommen. Doch kann das so einfach funktionieren?

Stöbern in Romane

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

Birthday Girl

Nette Kurzgeschichte für Fans

Milagro

Was man von hier aus sehen kann

Ein Meisterwerk! Humor und Tragik zugleich. Ich bin absolut begeistert!

Pagina86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen