Marleen Estelle Speechless

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Speechless“ von Marleen Estelle

Speechless Die wegen Mordes an ihrem Vater verurteilte und schwer traumatisierte Rebecca Pryde verbüßt eine mehrjährige Haftstrafe im Lynwood Women’s Jail nahe San Francisco. Als sie kurz davor ist, unter der Last der Erinnerungen zu zerbrechen, tritt der neue Anstaltsleiter Aaron Callahan in ihr Leben. Schon bald herrscht zwischen den beiden eine magische Anziehungskraft, der sie sich kaum entziehen können. Werden sich Aaron und Rebecca dem Gesetz beugen und ihre verbotenen Gefühle unterdrücken, oder sind sie bereit, sich ihrem gemeinsamen Schicksal zu stellen?

Vom Cover bis zum Ende einfach gelungen.

— LittleLondon
LittleLondon
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • WOW. Ich liebe es!

    Speechless
    LittleLondon

    LittleLondon

    17. July 2016 um 13:42

    Ich bin durch das Cover auf das Buch aufmerksam geworden. Nachdem der Klappentext mich unheimlich ansprach, musste ich es einfach lesen.Und es hat mir wahrlich nicht enttäuscht.Sofort fühlt man sich in die Protagonistin Becca ein und kann ihre Gedanken und Hintergründe zu dem Mord an ihrem Vater nachvollziehen. Und nicht nur das. Man leidet mit ihr, während ihrer gesamten Zeit in dieser Zelle und hat das Gefühl, selbst Zuschauer zu sein.Als sie dann auch noch auf Aaron Callahan trifft, der so gar nicht in das Bild eines Gefängnisdirektors passt, ist das Chaos wirklich perfekt. Schön dargestellt sind ihre Gefühle, die Verwirrtheit und auch die Zerrissenheit.Durch die Perspektivwechsel zwischen Aaron und ihr werden auch seine Gedanken und Gefühle deutlich, doch mitunter hätte ich mir noch mehr Kapitel und Szenen aus seiner Sicht gewünscht, gerade am Anfang fehlte das ein bisschen.Aber ein äußerst gelungenes Debüt und ich bin so gespannt auf die Fortsetzung!Klare Kaufempfehlung.

    Mehr