Marlen Gardner

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 24 Rezensionen
(4)
(12)
(9)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Challenge: Literarische Weltreise 2018

    In 80 Buchhandlungen um die Welt

    Ginevra

    zu Buchtitel "In 80 Buchhandlungen um die Welt" von Torsten Woywod

    Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr (wieder) Lust auf eine große literarische Weltreise im Jahr 2018? Dann lasst uns gemeinsam durch 20 verschiedene Lese- Regionen reisen! Die Aufgabe besteht darin... - 12 Bücher in einem Jahr zu lesen; - Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen); - Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen. - Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen; - Auch ...

    Mehr
    • 955
  • Wenig Krimi aber witzig und unterhaltsam

    Tempel, Tod und Tequila

    sansol

    01. July 2018 um 23:19 Rezension zu "Tempel, Tod und Tequila" von Marlen Gardner

    Nina und Tom machen Urlaub in Mexiko. Doch während dies für Tom eher Cocktails am Pool bedeutet ist Nina wesentlich neugieriger. So landen die beiden mit einem Alt-Hippie bei einem antiken Tempel mitten im Dschungel und machen Bekanntschaft mit der Mystik und Götterwelt der Mayas. Letzteres bemerken sie so wenig wie den sie begleitenden Kobold. Dieser Reisefieber-Krimi (ja so etwas gibt es) erhebt keinen Anspruch auf Logik und Realismus ist aber wirklich sehr locker geschrieben und mit äußerst speziellen Charakteren, die aber ...

    Mehr
  • Singapurs Schatz

    Monsunmord

    marielu

    12. September 2017 um 11:36 Rezension zu "Monsunmord" von Marlen Gardner

    Zum Inhalt: Toms Geschäftsreise ins schöne Singapur ermöglicht Nina die Stadt zu erkunden. Getrieben von ihrer Neugier durchstreift sie fern ab vom Tourismus die Gassen und stößt dabei auf ein altes heruntergekommenes Shophouse. In diesem stört sie gerade ein paar zwielichtige Typen die einem jungen Mädchen zusetzen. Das Mädchen kann fliehen, vergisst dabei aber ihre Tasche. Als tags darauf Nina dem Mädchen die Tasche bringen will, ist dieses Tod. Deklariert als Selbstmord, will die Polizei diesen Fall zu den Akten legen. Doch da ...

    Mehr
  • Der Fluch des Drachenkönigs

    Monsunmord

    felicityofbooks

    24. July 2017 um 15:57 Rezension zu "Monsunmord" von Marlen Gardner

    Inhalt:Ein heruntergekommenes altes Shophouse in den verwinkelten Gassen von Singapurs Chinatown, eine mysteriöse Schatzkarte, die zum Versteck des sagenhaften Drachenkönigs führen soll, und eine junge Frau, die sich aus dem Fenster stürzt - Nina Berger zählt eins und eins zusammen und bekommt eiskalten Mord heraus.Dass sie bei ihren Ermittlungen ins Fadenkreuz skrupelloser Verbrecher, gieriger Immobilienhaie und eines miserabel gelaunten Drachenkönigs gerät, wird ihr erst klar, als es fast zu spät ist.Gut, dass ihr weder der ...

    Mehr
  • Ein Problem kommt selten allein...

    Monsunmord

    blaues-herzblatt

    21. July 2017 um 23:12 Rezension zu "Monsunmord" von Marlen Gardner

    Ein bunter Mix aus Krimi und Fantasieroman, das ist der dritte Teil der Reisefieber-Krimireihe, geschrieben von Marlen Gardner. Der Inhalt spielt sich in Singapur ab, alles dreht sich um ein altes Shophouse, auf das die abenteuerlustige Hauptperson Nina Berger zufällig stößt. Was hat es mit diesem Ort, einem vermeintlichen Selbstmord und einer jahrhunderte alten Schatzkarte auf sich? Das gilt es herauszufinden...  Für mich das erste Mal ein Krimi der mit Fantasiewesen kombiniert war, aber definitiv nicht das letzte Mal, da die ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Monsunmord (Reisefieber-Krimis: Urlaub bis zum nächsten Mord 3)" von Marlen Gardner

    Monsunmord

    Marleni

    zu Buchtitel "Monsunmord" von Marlen Gardner

    Mörderischer Monsun in Singapur! Leidest Du unter Fernweh? Macht Dich das Autobahnschild ‚Nächste Ausfahrt Flughafen‘ ganz kribbelig? Bekommst Du weiche Knie, wenn Du in der Fußgängerzone an einem Reisebüro vorbei gehst?Prima, dann geht’s Dir so wie mir! Und wenn Du jetzt auch noch spannende Krimis mit einem Schuss Humor und einer Prise Mystik als Reiselektüre magst, freue ich mich sehr über Deine Bewerbung zur Leserunde meines Buches ‚Monsunmord‘, dem dritten Band der ‚Reisefieber-Krimis – Urlaub bis zum nächsten ...

    Mehr
    • 43
  • Hier gab es eigentlich deutlich mehr Entwicklungspotenzial ...

    Himbeereisprinz

    VeraHoehne

    15. April 2017 um 18:21 Rezension zu "Himbeereisprinz" von Marlen Gardner

    Autorin:Die deutsche Selfpublisherin Marlen Gardner landete, wie viele ihrer Kolleg(inn)en, zunächst in einem „zivilen Beruf“ – bei ihr ist es Diplom-Verwaltungswissenschaftlerin – und arbeitete in Banken, bevor sie sich ganz der Schriftstellerei widmete. Sie ist sehr reisefreudig und veröffentlichte zunächst zwei Bücher ihrer Reisekrimi-Reihe, bevor sie jetzt mit „Himbeereisprinz“ ein neues Genre für sich entdeckte. Sie lebt mit Mann und Hund in der Nähe von Stuttgart. Handlung:Die 19jährige Vanessa aus Stuttgart ist als AuPair ...

    Mehr
  • Nettes Buch zum schmunzeln.

    Leiche ahoi!

    Beluna

    16. February 2017 um 11:45 Rezension zu "Leiche ahoi!" von Marlen Gardner

    Nun habe ich auch  Teil 2 der Krimi-Reihe gelesen.  Ich tue mich immer noch ein bisschen schwer damit, was denke ich aber einfach daran liegt, dass ich sonst Thriller lese, die eher hart sind.  Marlen Gardner schafft es auch in diesem Buch wieder mit dem kleinen Alux, Nina und ihrem Mann einem zum lachen zu bringen. Im Gegensatz zum ersten Teil, kam ich hier aber deutlich besser durchs Buch. Ihr Schreibstil ist nach wie vor sehr detailreich, aber an einigen Stellen hat sich im Vergleich zum ersten Teil ein bisschen eingespart, ...

    Mehr
  • Top Geschichte mit Witz

    Himbeereisprinz

    NLauer

    03. February 2017 um 17:14 Rezension zu "Himbeereisprinz" von Marlen Gardner

    Inhalt: Au-pair-Girl Vanessa liebt Shopping, Glitzer-Badebomben und zuckersüßes Himbeereis - und klammheimlich auch ihren neuen Nachbarn, den Eishockey-Superstar Tony Taranti. Denn Tony sieht nicht nur umwerfend gut aus, er ist auch noch charmant, witzig und verdammt reich. Kurz gesagt: der begehrteste Junggeselle von ganz Toronto. Stellt sich nur die Frage, wie Vanessa ihren Eisprinzen persönlich kennenlernen kann ... Die Wette mit ihrer besten Freundin Catalina macht die Sache nicht einfacher. Bis Weihnachten ein Date mit ...

    Mehr
  • Diesmal klare 5 Sterne!

    Leiche ahoi!

    NLauer

    03. February 2017 um 16:37 Rezension zu "Leiche ahoi!" von Marlen Gardner

    Inhalt: Mann über Bord! Mitten auf hoher See verschwindet eine Frau spurlos von Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Klarer Fall von Selbstmord, behaupten der trauernde Ehemann und der Kapitän, der die übrigen Passagiere nicht beunruhigen will. Klarer Fall von Mord, meint dagegen Nina und macht sich auf eigene Faust an die Ermittlungen. Schließlich kam ihr das Ehepaar aus der Nachbarkabine schon beim Ablegen der ›MS Estrella de Mar‹ äußerst merkwürdig vor … So wird sehr zum Leidwesen ihres Mannes Tom der Traum von einer erholsamen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.