Neuer Beitrag

Marleni

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Karibik, Palmen, coole Drinks - und ein Mord ... 

Leidet ihr unter Fernweh? Macht euch das Autobahnschild 'Nächste Ausfahrt Flughafen' ganz kribbelig? Bekommt ihr weiche Knie, wenn ihr in der Fußgängerzone an einem Reisebüro vorbei geht? 

Prima, dann geht's euch so wie mir! Und wenn ihr jetzt noch spannende Krimis mit einem Schuss Humor und und einer Prise Mystik als Reiselektüre mögt, freue ich mich sehr über eure Bewerbungen zur Leserunde meines ersten Buches 'Tempel, Tod und Tequila'. 

Idealerweise lasst ihr euch beim Lesen gerne überraschen und wundert euch nicht zu sehr, wenn plötzlich schlecht gelaunte Maya-Götter auftauchen oder Wächterkobolde, die ihren Job vermasselt haben. Keine Angst - sie bleiben (fast immer) brav in ihrer Geisterwelt und lassen die Menschenwesen für sich arbeiten ...

Zum Inhalt des Buches:

Karibik, Palmen, coole Drinks, und ein versunkener Maya-Tempel tief im Dschungel - das Paradies für erholungsbedürftige Touristen, finden Tom und Nina, und freuen sich auf zwei unbeschwerte Wochen Traumurlaub. Doch sie haben die Rechnung ohne einen Tempelbewohner gemacht, der auf neugierige Menschenwesen wie sie nur gewartet hat. Schließlich muss er einen Mord rächen, der mehr als tausend Jahre zurückliegt ...
Ausgerechnet jetzt verschwindet Nina spurlos, und für Tom beginnt sein ganz persönlicher Albtraum unter tropischer Sonne. Plötzlich steht mehr als nur ein Menschenleben auf dem Spiel - und die Zeit läuft ab.

'Tempel, Tod und Tequila' ist der erste Band der Krimi-Abenteuer rund um die Welt - immer nach dem Motto: Urlaub bis zum nächsten Mord ...

Seid ihr neugierig geworden? Hier könnt ihr einen Blick ins Buch werfen!

Bewerbung:

Ihr wollt wissen, wie es weitergeht? Dann bewerbt euch doch einfach um eines der 15 Exemplare, die ich mit einem kleinen Goodie als Dankeschön für die aktive Teilnahme an der Leserunde versende. Bitte gebt bei eurer Bewerbung an, ob ihr lieber ein Taschenbuch möchtet (mit 387 Seiten perfekt zum Liegen-Reservieren geeignet) oder eine Reader-Datei (.epub, .mobi oder PDF) bevorzugt.

Und hier die Gewinnerfrage: Stellt euch vor, ihr habt einen Reisegutschein in unbegrenzter Höhe gewonnen - wohin würdet ihr reisen? Welches Land zieht euch magisch an?

Kurz zu mir:

Unter dem Pseudonym Marlen Gardner schreibe ich seit 2015 an der Reisekrimi-Reihe. Band 1 wurde im Juli letzten Jahres veröffentlicht, Band 2 (ein Kreuzfahrt-Krimi) kommt in wenigen Wochen auf den Markt. Vor meinem Leben als hauptberufliche Schriftstellerin habe ich nach meinem Abschluss als Diplom-Verwaltungswissenschaftlerin in verschiedenen Banken gearbeitet, bis ich letztes Jahr meine Leidenschaft zum Beruf gemacht habe. Reisen und Schreiben miteinander verbinden, was gibt es Schöneres?

Besucht mich doch einfach mal auf meiner Homepage unter
 www.marlengardner.de und lernt mich (und den Alux) näher kennen.

Ich freue mich schon sehr auf eine tolle, inspirierende Leserunde mit euch!


Viele Grüße von eurer Marlen 

Autor: Marlen Gardner
Buch: Tempel, Tod und Tequila
1 Foto

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich hüpfe gerne für das Printbuch in den Topf. Ich denke ich würde mit meiner Freundin eine Weltreise machen, wir wollen noch viel von der Welt sehen. :)

Huschdegutzel

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Nichts wie rein in den Lostopf - wenn ich Krimis lese, dann nur solche mit Humor und dieser scheint mir noch dazu herrlich abgedreht zu sein!!

Liegen reservieren muss ich dieses Jahr leider nicht - nachdem mein meistens heißgeliebter Göttergatte sein Auto geschrottet hat, ist dieses Jahr ein Urlaub nicht drin ...aber he, ich hab ne unheimliche bequeme Couch und auf der bleibe ich auch von Montezumas Rache verschont:-)

Ich wäre unheimlich gern mit einem Print dabei - Ebooks sind so seelenlos:-))

Beiträge danach
347 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nightflower

vor 1 Jahr

Rezensionen und Fazit: Like oder No Like?

Sorry, dass ich so spät dran bin, hier noch meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Marlen-Gardner/Tempel-Tod-und-Tequila-1229290569-w/rezension/1242189842/

und danke nochmal für die wirklich tolle Begleitung der Leserunde!!

Marleni

vor 1 Jahr

Rezensionen und Fazit: Like oder No Like?
@Nightflower

Hallo Nightflower,
kein Problem - man hat einfach immer so viel um die Ohren ... ;-)
Vielen Dank für Deine Rezi! In Band 2 konnte ich (hoffentlich ;-) ) die Kinderkrankheiten von Band 1 ausmerzen, zumindest so die Meinung der Rezensenten ...
Auch mir hat die Leserunde sehr viel Spaß gemacht, es wird sicher nicht die letzte sein, die ich veranstalte!
Viele Grüße von
Marlen und dem alux

kassandra1010

vor 1 Jahr

1. Abschnitt: Kapitel 1 - 5 ('Ticktack' - 'The Show must go on')
Beitrag einblenden

Okay, wir starten direkt im Geschehen in Mexico und erhalten dank der Erzählungen von Alux einen Einblick in seine damalige Aufgabe, die er ganz schön vergeigt hat. Ausgerechnet ein deutsches Touristenpärchen verdankt einen selbsternannten Schamanen jetzt ein neuer Schutzgeist.

Während Tom sich hoffnungslos nach einem Erholungsurlaub sehnt, prescht Nina hinein in die Kultur und lässt sich prompt in jede Touristenfalle locken.

Der Ausflug ist wirklich waghalsig und es macht für Nina wahrhaft „Zoom“.

Im letzten Teil kommt mir so vieles bekannt vor, da meine Eltern auch immer diese „Pakete“ mitgebucht haben. Folkloreabend nannte sich das dann, Gott steh mir bei! Da habe ich gelernt, das ein Mietwagen und eine Landkarte die bedeutend bessere Alternative sind als 3 x im Jahr 4 Sternehotels zu besuchen.

Ich bin gespannt auf Nina, die ja fast schon dem Schönling verfallen zu sein scheint und ob der Hohepriester noch weitere Register aus seiner Zaubershow zieht.

Marleni

vor 1 Jahr

1. Abschnitt: Kapitel 1 - 5 ('Ticktack' - 'The Show must go on')
@kassandra1010

Hallo Kassandra1010,
willkommen bei der Leserunde! Ja, diese Art von 'Kultur-Entertainment' kennen wohl alle ... ;-) Ich persönlich bin diesen Shows in Mexiko immer auch aus dem Weg gegangen ... ;-)
Viel Spaß beim Weiterlesen!

kassandra1010

vor 1 Jahr

2. Abschnitt: Kapitel 6 - 10 ('Feind in Sicht' - 'Die Höhle des Löwen')
Beitrag einblenden

Tom hat es meiner Meinung nach mit Nina aber wirklich auch nicht einfach. Erst hin und dann her und das ja fast bei allem.

Während Tom eigentlich nur den Urlaub genießen will ahnt Nina, dass irgendetwas mit ihr, bzw. mit ihrem Umfeld nichts stimmt und ausgerechnet der Schamane soll das jetzt lösen.

Die bunten Schriften sind dank der Sauklaue des Alux nur schwer entzifferbar und Nina hat einen Geistesblitz bei der Beerdigung ihres Tonfigürchens, das hat mir besonders gut gefallen.

Doch jetzt sitzt Nina in der Falle, der Schamane ist aufgeflogen und Tom gerät in Panik, Spannung kommt auf!

kassandra1010

vor 1 Jahr

3. Abschnitt: Kapitel 11 - 15 ('Männlich, jung, verheiratet ...' - 'Wörterbuch'
Beitrag einblenden

Okay, Tom hat also doch irgendwie die Hosen an, was mich sehr gefreut hat.

Die Rettung Ninas naht und auch ihr Allux trägt dazubei und kurbelt die ganze Maschinerie an Geistern fleißig an.

Auf den letzten Seiten hat sich für mich die Spannung fast überschlagen! Toll!

Rezi kommt heute Abend!

kassandra1010

vor 1 Jahr

Rezensionen und Fazit: Like oder No Like?

Liebe Marlen, lieber Allux, danke für das spannende "Urlaubsabenteuer".
Meine Rezi hier:
http://www.lovelybooks.de/autor/Marlen-Gardner/Tempel-Tod-und-Tequila-1229290569-w/rezension/1245745170/

auf meinem Blog:
http://tinaliestvor.de/?p=1227

sowie bei
amazon.de
&
buecher.de

Ich bin gespannt auf Neuigkeiten!

Neuer Beitrag