Marlen May

 4.6 Sterne bei 56 Bewertungen
Autorin von Nebelwind, Die Kopfgeldjäger Reihe: Blut und Stein und weiteren Büchern.
Autorenbild von Marlen May (©Privat)

Lebenslauf von Marlen May

Marlen May wurde 1983 in Schärding, Österreich geboren. Als Kind hatte sie tausend Träume, aber der einzig beständige waren die Bücher und so hat sie das Schreiben stets begleitet. Nach jahrelanger Büroarbeit und vielen durchwachten Nächten, hat sie sich endlich entschlossen, ihr liebstes Hobby zum Beruf zu machen. Inzwischen lebt sie gemeinsam mit ihrem Freund und zwei schwarzen Katzen am Land und erfindet für ihre Leser fantastische Welten.

Alle Bücher von Marlen May

Cover des Buches Nebelwind (ISBN: 9781794680845)

Nebelwind

 (34)
Erschienen am 31.01.2019
Cover des Buches Die Kopfgeldjäger Reihe: Blut und Stein (ISBN: 9781973266747)

Die Kopfgeldjäger Reihe: Blut und Stein

 (16)
Erschienen am 17.11.2017
Cover des Buches Nebelmacht (Nebelwind Trilogie 2) (ISBN: B08233MRQS)

Nebelmacht (Nebelwind Trilogie 2)

 (3)
Erschienen am 26.11.2019
Cover des Buches Nebelmacht (ISBN: 9783750438125)

Nebelmacht

 (2)
Erschienen am 20.02.2020
Cover des Buches Nebelwind (ISBN: 9783750421714)

Nebelwind

 (1)
Erschienen am 10.01.2020

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Marlen May

Neu

Rezension zu "Nebelmacht" von Marlen May

Spannend, fesselnd und berührend
Chillysbuchweltvor 4 Monaten

Cover:

Es ist wieder ein richtig gut gelungenes Cover, es sieht super aus und passt hervorragend. 😍

Was mich irritiert hat, ist die Tatsache, das Band 1 im Hochglanz ist und Band 2 nicht.

Meinung:

Dies ist eine Fortsetzung, auf die ich mich sehr lange gefreut habe, da mich der erste Teil dieser Trilogie total geflasht hatte.

 

Der Schreibstil der Autorin ist wieder wundervoll!

Marlen May schreibt sehr bildlich und mit viel Liebe zum Detail, wodurch ich als Leser immer wieder die Möglichkeit habe, ein Kopfkino zu haben.

Ich LIEBE so etwas.

 

Es ist über 1 Jahr, das ich den ersten Teil gelesen habe, daher hatte ich etwas Sorge nicht so gut reinzukommen, doch mit jeder Seite die gelesen habe, kamen immer mehr die Erinnerungen zurück und schon nach wenigen Seiten war ich wieder voll drin.

 

"Nur die Raben kennen den Weg"

 

Wir starten wieder in unserer Menschenwelt, aufgrund der Geschehnisse möchte Alyssa unbedingt zurück nach Makara.

Ihre Sehnsucht kommt sehr authentisch rüber, sodass man fast schon mitleiden kann.

Als der Tag der Tage gekommen ist, verläuft nicht alles so, wie sie es sich gewünscht hat, dennoch spürt man ihre liebe zu dieser fantastischen Welt.

Auch mein Herzchen hat einen kleinen Sprung gemacht, als es zurückging, denn ich liebe diese Welt.

Marlen May hat mit Makara wirklich etwas ganz Wundervolles erschaffen, zu gern würde ich selbst gern mal einen Ausflug in diese fantastische Welt wagen.

 

Alyssa, Robin, Kierran, Maihri, aller werden wir wiedersehen.

Auch werden unsere Abenteurer neue spannende Charaktere Kennenlernen, die es wirklich in sich haben.

Nicht nur die Protagonistin glänzt hier mit tiefe und Authentizität, auch alle Nebencharaktere sind wirklich toll gestaltet.

 

Fazit:

 

Auch mit Nebelmacht (2) konnte mich Marlen May wieder absolut begeistern! 

 

Von Anfang bis zum Ende ist es immer wieder spannend und fesselnd. 

Immer wieder gibt es höhen und tiefen und ich als Leser wollte gar nicht mehr aufhören zu lesen.

Die Charaktere glänzen mit Tiefe und Authentizität und die Autorin, hat es sogar geschafft, mich einmal zu Tränen zu rühren.

Natürlich gibt es von mir wieder eine ganz klare Leseempfehlung! 💖

Ich danke dem Books on Demand Verlag von Herzen für das Rezensionsexemplar.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Nebelmacht (Nebelwind Trilogie 2)" von Marlen May

Schön und toll 💕✨
austrianbookie99vor 8 Monaten

"Du spielst mit dem Feuer, kleines Mädchen."
Ich wandte den Kopf und sah ihm direkt in die Augen.
"Ich habe keine Angst vor Feuer."
~
Auf Band 2 der Nebelwind Trilogie hab' ich mich insbesondere gefreut und nun endlich konnte ich es lesen.
.
Cover:
Oh mein Gott, ich war ja schon in das Cover von Nebelwind verliebt, aber dieses hier mit den Raben ist abgöttisch zauberhaft!✨
Die Raben haben ja auch dann im Buch noch eine gewisse Rolle.
.
Schreibstil:
Marlen schreibt wie in Band 1 wieder top! 🔝
Es geht flott weiter und ich muss gestehen, dass ich im ersten Kapitel herzhaft auflachen musste.
Da Marlen so gefühlsvoll schreibt, spürt man, wie stark die Welt in Gefahr ist und wie sehr Angst & Trauer herrschen...
.
Meine Meinung:
Alyssa ist wieder in der Menschenwelt, an ihrer Seite ist Kierran, der sie aber nicht wieder nach Makára zurückbringen will (ohne Robin's Einverständnis geht halt nix gell).
Sie ist voller Sorge um Lila und Robin, aber bald holt dieser sie und ihre Familie nach Makara um sie dort zu schützen. Jedoch begeben sie sich, die sechs 'Freunde oder besser Gefährten' auf.
- > kleine Mission um so Makara vor der Dunkelheit zu retten...
Tja, dass sehen wir dann ;)
.
Alyssa hat sich auch als Charakter toll entwickelt.
Sie ist keck und ihre direkte Art ist einfach grandios.
Auch alle anderen habe ich voll gern und Kierran ist ja wohl das beste Beispiel dafür... *grins*
Frauenschwarm, Dunkelbanner und hach... ich stoppe lieber. 😂😁
.
Fazit: Geniale Fortsetzung, die Lust auf mehr nach Makara macht,dennoch der fiese Schluss... *arg*
.
🌟 4/5 Sternen

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Nebelmacht (Nebelwind Trilogie 2)" von Marlen May

Magisch, herzzerreißend und hochspannend - eine absolute Leseempfehlung meinerseits!
SelectionBooksvor 9 Monaten

„Nebelmacht“ ist der zweite Band der Reihe „Nebelwind“ und stammt aus der Feder von Marlen May. Den Leser erwartet keinesfalls ein typischer Mittelband. Ganz im Gegenteil: Man darf sich auf ein Werk freuen, das genauso fantastisch und aufregend ist wie der Reihenauftakt. „Nebelmacht“ steckt voller Tempo, Action und herzzerreißender Spannung.

Marlen May erzählt actionreich im lockeren Ton und kann mit ihrem einnehmenden Schreibstil begeistern. „Nebelmacht“ kommt insgesamt - völlig überraschend für einen Mittelband – nahezu perfekt daher. In diesem Band verzaubert die Autorin weniger mit ihrer farbenprächtigen Welt voller Magie. Es gibt durchaus starke Szenen und Bilder, die das Land hinter den Nebeln vor dem geistigen Auge entstehen lassen, der Fokus liegt aber auf dem Vorantreiben der Handlung. Dieser zweite Band setzt auf Tempo, überraschende Wendungen und viele Gefahren, die unsere Helden bestehen müssen. Dunkle Schatten sorgen für dramatische Wendungen lassen die Hauptfiguren - und den Leser - ordentlich leiden.

Zudem bietet der ausgewogene Mix aus Action und Romantic Fantasy auch etwas für das Herz, ohne dabei in unglaubwürdige Szenarien oder Kitsch zu verfallen. „Nebelmacht“ schließt nahtlos an den ersten Band an und verschärft die Gefahr rund um die Heldin, genauso wie ihre Gefühle gegenüber dem Makáraner Robin. Marlen May bettet die Liebesgeschichte in ein abwechslungsreiches Abenteuer ein, das geschickt aufgebaut ist und den Leser zu jeder Zeit bei der Stange hält.

 „Nebelmacht“ ist ein lesenswertes Jugendbuch, das anmutig zwischen actionreichen Szenen, malerischen Bildern, albtraumhaften Schrecken und zarter Romantik hin- und hertänzelt. Die Spannungskurve ist bis zur letzten Seite straff gespannt. Auf der letzten Seite wartet die Autorin mit einem fiesen Cliffhanger auf, der den Leser voller Erwartung auf den nächsten Teil zurücklässt. Was Marlen May hier vorlegt ist in Mittelband, der sich wie ein Finalband liest. Absolute Leseempfehlung für alle Fans von spannender Romantic Fantasy!

Kommentare: 2
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Nebelwind

Spannung, Liebe und eine magische Welt findet ihr im Auftakt der Romantasy Trilogie Nebelwind


Eine sprechende Wolke, eine Akademie, umgeben von tausend tödlichen Blumen und ein Gardist mit Goldaugen lassen Alyssas Herz schneller schlagen. Sie lernt auf Blättern zu reiten, mit Waffen zu kämpfen und Schatten zu fürchten. Doch schneller als ihr lieb ist, muss sie erkennen, dass die Welt hinter den Nebeln viel gefährlicher ist, als ihr altes Zuhause. 

... Er zog mich mit einem Ruck hoch, sodass ich tölpelhaft gegen seine Brust gedrückt wurde. Die Nähe zu ihm machte mich nervös und ich spürte, wie mir das Blut in die Wangen schoss. Trotzdem konnte ich mich nicht sofort von ihm lösen. Im Gegenteil, wie betäubt, sog ich den angenehmen Geruch nach Wald und Kräutern ein, der ihm anhaftete ...


Blumen töten, Wolken sprechen und Blätter fliegen.


Ich verlose 10 Taschenbuchexemplare, um teilzunehmen, verrate mir dein Lesehighlight in diesem Jahr?
406 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Nebelwind

Blumen töten, Wolken sprechen und Blätter fliegen.


Alyssas Welt wird auf den Kopf gestellt, als sie sich plötzlich in Makára, dem Land hinter den Nebeln, wiederfindet. Nicht nur, dass Magie hier allgegenwärtig ist und harmlosen Blumen Zähne wachsen. Nein, sogar sie selbst scheint sich zu verändern. Da ist etwas tief in ihr, das nur darauf wartet zu erwachen ... 
Und wäre da nicht ein junger Kämpfer, der ihr Herz in einen Kolibri verwandelt, würde sie vielleicht aufgeben.


... Er zog mich mit einem Ruck hoch, sodass ich tölpelhaft gegen seine Brust gedrückt wurde. Die Nähe zu ihm machte mich nervös und ich spürte, wie mir das Blut in die Wangen schoss. Trotzdem konnte ich mich nicht sofort von ihm lösen. Im Gegenteil, wie betäubt, sog ich den angenehmen Geruch nach Wald und Kräutern ein, der ihm anhaftete ...


Nebelwind – ist der Auftakt meiner neuen Romantasy-Trilogie


Für diese Leserunde stelle ich 10 Taschenbücher zur Verfügung. 


Damit ihr euch besser vorstellen könnt, was euch in Nebelwind erwartet, hier die wichtigsten Punkte zusammengefasst: Nebelwind ist ein spannendes Fantasyabenteuer mit einem großen Schuss Romantik, aber ohne Erotik. Wenn euch fantastische Welten faszinieren und ihr gerne Abenteuer erlebt, seid ihr hier richtig. 


Ich freue mich schon sehr auf die Leserunde und wünsche euch viel Spaß hinter den Nebeln. 

295 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  MarlenMayvor einem Jahr
Ich danke dir ganz herzlich!!!
Cover des Buches Die Kopfgeldjäger Reihe: Blut und Stein


Bist du Glückskind oder Pechvogel?

Wer kennt sie nicht - diese Situationen, in denen man schon einmal haarscharf an einem Unglück vorbeigeschrammt ist. In meinem Leben gab es da bisher einige filmreife Szenen. Ein Beispiel: Der neben mir reitende Wanderreitführer hat, nach einem wirklich hollywoodreifen Sprung, meinem durchgehenden Pferd in die Zügel gegriffen, es in letzter Sekunde herumgerissen und mich somit vor dem sicheren Tod bewahrt. Ich habe den Luftzug, des gerade auf der Landstraße vorbeidonnernden LKWs, noch an der Wange gespürt.

Habt ihr auch schon etwas Ähnliches erlebt? Oder ist bei euch heute eher einer dieser Tage, an denen alles schief geht, und man sich vom Pech verfolgt fühlt?

Auch in Blut und Stein, dem ersten Band meiner Kopfgeldjäger Reihe, muss das Glück meiner Heldin manchmal helfend unter die Arme greifen.
Magdalena ist eine fünfzehnjährige Jägerin in Ausbildung. Sie besitzt, neben ihrer Fähigkeit sich zu verwandeln, auch ein besonderes Talent im Lesen, damit ist nicht das Lesen von Büchern gemeint - das mag sie nämlich nicht so gerne - sondern das Lesen von Spuren. Ihre Begabung führt sie in einen der letzten Urwälder Europas, um den Ursprung einer neuen, noch unbekannten Bedrohung zu finden, die selbst den Räten große Sorge bereitet. Doch es scheint beinahe so, als wäre sie dieser Aufgabe nicht gewachsen, bis das Auftauchen einer kleinen Katze alles verändert ...

Falls ihr nun neugierig geworden seid, würde ich mich freuen, wenn ihr euch für eines der 5 Taschenbücher oder 15 E-Books bewerbt. Natürlich könnt ihr zwischen mobi und epub wählen. Solltet ihr nicht unter den Gewinnern sein, lade ich euch trotzdem ganz herzlich ein, euch an den Diskussionen zu beteiligen.

Hier noch ein paar Details zu mir. Ich wurde 1983 in Schärding, Österreich geboren und wohne zusammen mit meinem Freund am Land. Blut und Stein ist mein erster Roman und ich habe ihn als Self-Publisherin veröffentlicht. 
Da ich zwar für Bücher lebe, aber meine Rechnungen derzeit noch durch Büroarbeit bezahle, kann ich leider nicht meine ganze Zeit am Schreibtisch verbringen. Während der Leserunde werde ich mich auf jeden Fall bemühen, mehrmals täglich verfügbar zu sein. Es steht in dieser Zeit nur eine kleine Dienstreise an, bei der ich eventuell für zwei Tage nicht erreichbar bin, sollte das wirklich der Fall sein, entschuldige ich mich vorab.

Noch mehr Infos über mich und Magda findet ihr auf meiner Homepage www.marlenmay.com und natürlich könnt ihr hier vorab einen Blick ins Buch werfen. 

Ich freue mich wirklich sehr auf den Austausch und euer Feedback. und vielleicht bin ich auch schon ein klein wenig nervös.

Dann wünsche ich allen Teilnehmern viel Glück.




###YOUTUBE-ID=wq9GLmYC0EQ###


331 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  MarlenMayvor 3 Jahren

Zusätzliche Informationen

Marlen May wurde am 05. März 1983 in Schärding (Österreich) geboren.

Marlen May im Netz:

Community-Statistik

in 111 Bibliotheken

auf 45 Wunschzettel

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks