Marlene Beer

 4,2 Sterne bei 117 Bewertungen
Autorenbild von Marlene Beer (©privat)

Lebenslauf

Ich bin Mutter von 2 bezaubernden Kindern. Neben meinem Mutter Vollzeitjob liebe ich es zu lesen und zu schreiben. Besonders Fantasy Geschichten ziehen mich in den Bann. Dieses Jahr habe ich mein erstes eigenes Buch hochgeladen. An dieser Geschichte schreibe ich schon sehr lange. Die ersten Ideen stammen noch aus meiner Jugend. Bücher spielen eine große und wichtige Rolle in meinem Leben.

Botschaft an meine Leser

Liebe Leser,

was für ein tolles Gefühl, mein erstes Buch "Die Unwissende Magierin" ist endlich fertig und veröffentlicht. Ich freue mich sehr darüber. =) Es ist ein Fantasy- Jugendbuch und die ersten Ideen dazu kamen mir bereits in meiner eigenen Jugend. Es enthält mein ganzes Herzblut. 

Ich würde mich freuen, wenn ihr meine kleine Heldin auf ihren magischen Abenteuern beiseite steht und bin ganz gespannt auf eure Meinung.

Herzliche Grüße

Marlene

Alle Bücher von Marlene Beer

Cover des Buches Die unwissende Magierin: Magie der Natur 1 (ISBN: B07R88LPDQ)

Die unwissende Magierin: Magie der Natur 1

 (71)
Erschienen am 25.04.2019
Cover des Buches Die gelehrige Magierin (Magie der Natur 3) (ISBN: B087D9CW2K)

Die gelehrige Magierin (Magie der Natur 3)

 (14)
Erschienen am 02.05.2020

Neue Rezensionen zu Marlene Beer

Cover des Buches Die wissbegierige Magierin (Magie der Natur 2) (ISBN: B07VBT6V8R)
Jasmin_Ehrmanns avatar

Rezension zu "Die wissbegierige Magierin (Magie der Natur 2)" von Marlene Beer

Spannende Fortsetzung
Jasmin_Ehrmannvor 9 Monaten

Habe das Buch beendet und es ist so toll. Die Geschichte und der Hintergrund der Geschichte finde ich schön. 

Die Charaktere waren mir von Anfang bis zum Ende sympathisch. Man konnte deutlich die Gefühle sehen vorallem von der 13 jährigen Arah. Auch konnte man deren Gedankengänge und Hintergründe sowie Motive sehen.

Viele Spannende Hürden gab es für Arah zu machen wo man manchmal selbst mit Arah mitgefühlt hat ob sie es alleine schaffen wird habe immer mitgefiebert.

Der Schreibstil finde ich auch sehr schön und schön groß sodass es einem das Lesen erleichtert und man flüssig lesen konnte.

Für mich war eindeutig die Geschichte eine tolle, ereignisreiche, spannende und mitfiebernde Geschichte. Auch mit viel Magie und das man sehen konnte das wenn man zusammen hält es schaffen kann oder auch wenn man mutig ist es alleine schaffen kann und jedem zeigen man ist stark und mutig.

Ich kann das Buch nur jedem aber auch wirklich jedem Fantasybuch Fan ans Herz legen so ein wirklich tolles Buch. Da sieht man die Autorin hat sich bei dem Buch was gedacht. Bin gespannt auf den letzten Teil

Cover des Buches Die wissbegierige Magierin (Magie der Natur 2) (ISBN: B07VBT6V8R)
S

Rezension zu "Die wissbegierige Magierin (Magie der Natur 2)" von Marlene Beer

unterhaltsame Fortsetzung
sverlivor einem Jahr

Die wissbegierige Magierin von Marlene Beer ist der zweite Teil einer vierteiligen Reihe.

Ich bin quer eingestiegen und kenne Band 1 bisher noch nicht. Der Einstieg ins Buch ist mühelos geglückt, auch wenn an der ein oder anderen Stelle ein wenig mehr Hintergrundwissen bestimmt nützlich gewesen wäre.

Das in Grüntönen gehaltene Cover wirkt geheimnisvoll. Die Geschichte wird großteils aus der Perspektive von Protagonistin Arah geschrieben. Hin und wieder wechselt sie auf einen allwissenden Erzähler, der sich direkt an den Leser wendet oder einen geheimnisvollen Magier. Diese Wechsel haben mir persönlich äußerst gut gefallen. 

Das Buch ist in sechs Kapitel gegliedert und insgesamt mit 130 Seiten recht kurz. Ich hatte den Eindruck, dass der Spannungsbogen darunter ei wenig gelitten hat und empfand das Buch eher als Intermezzo bzw. Hinführung zu Band 3. Der Schreibstil ist flüssig und gut zu lesen und insgesamt hat mir das Buch gut gefallen.

Nun freue ich mich auf die Fortsetzung!

Cover des Buches Die wissbegierige Magierin (Magie der Natur 2) (ISBN: B07VBT6V8R)
Lesefreundin93s avatar

Rezension zu "Die wissbegierige Magierin (Magie der Natur 2)" von Marlene Beer

Überall wartet Magie
Lesefreundin93vor einem Jahr

In "Die wissbegierige Magierin - Magie der Natur Band 2" von Marlene Beer geht es um Arah in deren Leben plötzlich "komische" Dinge passieren. Die Magie wurde an die Natur zurückgegeben und die meisten Menschen wissen nicht mehr das sie existiert (hat). Wir als Leser wissen aus Band 1 bzw den Erklärungen der Autorin mehr wie die Protagonistin selbst.

Der Schreibstil der Autorin gefällt mir sehr gut, ich bin schnell in die Geschichte reingekommen obwohl ich Band 1 nicht gelesen habe.

Die Geschichte mit den Fantasy-Elementen fand ich spannend, nur leider war die Geschichte zu schnell wieder vorbei. Es ist wirklich ein eher dünnes Buch mit 130 Seiten. Als kurze Lektüre für zwischendurch aufjedenfall zu empfehlen. Oder in Kombination mit Teil 1 und dem dann erscheinenten Band 3 bestimmt nochmal interessanter. Da man die kennen gelernten und gewonnenen Protagonisten nicht so schnell wieder verabschieden muss.

Gespräche aus der Community

8 Bücher zu verschenken

Hallo ihr lieben, ich würde gerne den zweiten Teil meines Jugendfantasybuchs mit euch lesen und verschenke 8 Bücher.

59 BeiträgeVerlosung beendet
Jasmin_Ehrmanns avatar
Letzter Beitrag von  Jasmin_Ehrmannvor 9 Monaten

Ich entschuldige mich aufrichtig das es so lamge gedauert hat. Ich muss sagen auch wie Vand 1 hat es mir mega gut gefallen und man kann immer mehr über Arah rauschenden und das sie finde ich auch mutiger und erwachsener wird


vielen lieben dank das ich mitlesen durfte 😍❤️

https://www.lovelybooks.de/autor/Marlene-Beer/Die-wissbegierige-Magierin-Magie-der-Natur-2--2187664826-w/rezension/10356125441/

Hallo ihr Lieben,

ich lade euch ganz herzlich zur magischen Leserunde meiner Fantasy Geschichte "Die unwissende Magierin" mit mir ein.

Hierzu verlose ich 10 Printexemplare.

Ich freu mich auf eure Meinung

Herzliche Grüße

Marlene

www.marlenebeer.de

165 BeiträgeVerlosung beendet
Caye14s avatar
Letzter Beitrag von  Caye14vor 2 Jahren

Vielen Dank, dass ich das Buch lesen und an der Leserunde teilnehmen durfte. Ich möchte mich noch einmal für meine verspätete Teilnahme aus unvorhersehbaren privaten Gründen entschuldigen. Das tut mir wirklich leid.


Ich habe mich von der Geschichte ganz gut unterhalten gefühlt, auch wenn sie noch einige Schwächen aufweist und einiges an Potenzial verschenkt wurde. Man merkt trotzdem, dass viel Herzblut darin steckt. Auch die Verpackung, in der das Buch bei mir angekommen ist, war sehr liebevoll gestaltet. Das hat mir gut gefallen :). Besonders deshalb tut es mir unglaublich leid, dass ich keine bessere Bewertung schreiben konnte. Mir ist es aber auch wichtig, ehrlich zu bleiben.
Hier ist meine Rezension: https://www.lovelybooks.de/autor/Marlene-Beer/Die-unwissende-Magierin-Magie-der-Natur-1-2034023344-w/rezension/4638494422/

Ich hoffe, du nimmst mir die Bewertung nicht übel, Marlene. Ich glaube, mit ein bisschen Übung und Arbeit an deiner Schreibweise kannst du eine wirklich gute Autorin werden. Tolle Ideen hast du auf jeden Fall! Lass dich von der Kritik bitte nicht entmutigen, sondern nimm sie als Hinweise, woran du in Zukunft noch arbeiten kannst.

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 105 Bibliotheken

auf 11 Merkzettel

von 4 Leser*innen aktuell gelesen

von 8 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks