Neuer Beitrag

JerryMediaVerlag

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Herzlich willkommen zu unserer ersten Leserunde. Der Jerry Media Verlag ist ein junger Schweizer Verlag, der sich auf Krimis und Psychologische Fachliteratur spezialisiert hat. Mehr über uns erfahrt ihr auf unserer Homepage: http://www.jerrymedia.eu/.

Eröffnen möchten wir die Leserunde mit dem beeindruckenden Krimi-Debüt unserer Autorin Marlene Menzel: Tod der Angst

In ihrem Erstlingswerk präsentiert Marlene Menzel besten Krimistoff für lange Abende. Eine Frau stürzt vom Dach eines Hotels in den Tod. Irene Anderson beobachtet und fotografiert die Tat, die zunächst wie ein Selbstmord aussieht. Die junge Journalistin wittert die Story ihres Lebens. Detective Leonard Carter untersucht die Leiche und entdeckt in der Tasche der Toten ein Blatt Papier mit einer Kinderzeichnung. Kurz darauf folgen weitere Morde nach ähnlichem Muster, die die Polizei in Atem halten. Für Carter ist schnell klar, dass es sich um einen Serientäter handeln muss. Während er nach einer heißen Spur sucht, kommt die Journalistin durch ihre Recherchen dem Täter bedrohlich nahe. So nahe, dass er sie zum Schweigen bringen will. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Neben einer packenden Handlung sind interessante Charaktere und präzise Dialoge kennzeichnend für Marlene Menzels Krimi. Obwohl es ihr Debütwerk ist, erzeugt sie auf jeder der 332 Seiten gekonnt Spannung und Action. „Tod der Angst“ ist ein Buch, das man einfach nicht mehr aus der Hand legen kann. Kurzum, ein Lesegenuss und uneingeschränkt zu empfehlen für Krimiliebhaber.

Auch unsere Autorin, Marlene Menzel, wird an der Leserunde teilnehmen und all eure Fragen beantworten.

Hier könnt ihr euch schon mal den Buchtrailer anschauen:

Damit ihr euch für die Leserunde bewerben könnt, würden wir gerne wissen:

  • Was ist eure größte Angst?
  • Wovor fürchtet ihr euch am meisten und warum?

Wir sind sehr gespannt. Die Bewerbung läuft bis einschließlich 9. April 2014.

Viel Spaß! Euer Jerry Media-Team.

*****************

10. April: Ganz herzlichen Dank für euer großes Interesse und die vielen tollen Beiträge in unserer ersten Leserunde. Wir sind wirklich überwältigt und freuen uns sehr, dass das Buch von Marlene Menzel auf ein so breites Interesse gestoßen ist.
Die 20 Gewinnerinnen und Gewinner der Leserunde haben wir inzwischen ausgelost, wir werden euch im Laufe des Tages benachrichtigen und wünschen allen viel Freude beim Lesen! Wir sind schon sehr gespannt auf eure Feedbacks und würden uns freuen, wenn ihr bei unserer nächsten Leserunde mit der Autorin Cassandra Negra und ihrem Thriller "Todesbotschafter" wieder dabei seid!

******************

10. April: Da uns der Beitrag und das Schicksal von Petra Radtke so bewegt hat, und das Losglück leider nicht mit Petra war, haben wir uns entschieden, einen Sonderpreis auszuloben. Liebe Petra, wir senden dir sehr gerne ein Buch von Marlene Menzel und hoffen, dass du bei der Lektüre deine Sorgen und Ängste für ein paar Augenblicke vergessen kannst. Alles Liebe für dich!


Autor: Marlene Menzel
Buch: Tod der Angst

Igelmanu66

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Da wäre ich gern dabei! Was meine größte Angst ist? Da brauche ich nicht lange zu überlegen. Seit meine Kinder auf der Welt sind ist meine größte Angst, dass ihnen etwas zustossen könnte. Niemals sollten Eltern ihre eigenen Kinder beerdigen müssen. Ich kann mir nichts Schlimmeres vorstellen.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Ich schließe mich Igelmanu an. Dass meinem Kind etwas passieren könnte, ist das Schlimmste, was es gibt. Man sagt ja nicht umsonst, dass man, wenn man Kinder hat, sein Herz außerhalb des Körpers mit sich herumträgt. Das trifft es ganz genau. Dazu kommt dann noch die Angst, selbst zu sterben und das noch zu kleine Kind zurücklassen zu müssen.

Beiträge danach
394 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

JerryMediaVerlag

vor 4 Jahren

Gerade haben wir zwei neue Leserunden zum ersten und zweiten Teil der spannenden Thrillertrilogie von Cassandra Negra eröffnet. Schaut doch mal vorbei:
http://www.lovelybooks.de/autor/Cassandra-Negra/Die-Lust-des-B%C3%B6sen-1044783902-w/leserunde/1094488912/;
http://www.lovelybooks.de/autor/Cassandra-Negra/Todesbotschafter-1072069503-t/leserunde/1093947319/

Autor: Cassandra Negra
Bücher: Todesbotschafter,... und 1 weiteres Buch
1 Foto

anyways

vor 4 Jahren

1. Kapitel - 4. Kapitel: S. 14 - S. 56
Beitrag einblenden

Der Prolog ist so traurig, ich ane jetzt schon wie sich die Geschichte entwickelt und aus welcher Motivation der später 25 Jahre später anfängt, Rache zu üben.
Positiv überrascht bin ich von den beiden Protagonisten, die Autorin hat sie beide wesentlich älter gemacht als sie selber ist (ich habe oft das Gefühl, das gerade Krimisautoren ihre Protagonisten einfach wesentlich jünger machen, oder ihnen autobiographische Züge verleihen), und ihnen auch schon die nötige Reife mitgegeben.

anyways

vor 4 Jahren

5. - 10. Kapitel: S. 57 - S. 110
Beitrag einblenden

Der Täter offenbahrt sich. Der Leser weiss im vornherein wie er seine zukünftigen Opfer auswählt und welche Grausamkeiten er ihnen angedeien lässt. Er ist wirklich sehr überheblich...

Irene und Leo setzten ihr Katz- und Mausspiel weiter fort. Irene ist mir dabei ein klein wenig zu zickig, Leo hingegen viel zu verständnisvoll.

anyways

vor 4 Jahren

11. Kapitel - 17. Kapitel: S. 111 - 161
Beitrag einblenden

Die Geschichte nimmt weiterhin ihren Lauf, obwohl ich nicht viel neues berichten kann, als das was im vorigen Abschnitt schon beschrieben wurde. Das einzig bemerkenswerte ist das unerkannte aber auch ungewollte Zusammentreffen von Leo und Sam.
Irene scheint mir jetzt etwas "unerwachsen". Also schnell auf zum nächsten Abschnitt :)

anyways

vor 4 Jahren

Euer Fazit/Rezensionen

Ich bin gerade richtig frustriert. Ich versuche seit einer halben Stunde meine Rezension zu erstellen, aber jedesmal wenn ich den Text als Kopie einfüge , wird der Text beim erstellen gleich gelöscht. Warum?

Marlene-Menzel-Autorin

vor 4 Jahren

Euer Fazit/Rezensionen
@anyways

Seltsam, ist sonst nicht so, denke ich...bei mir klappt das immer recht gut. =(

Marlene-Menzel-Autorin

vor 3 Jahren

Hallo! =)
Habe ein Thema bezüglich meines neuen Krimis erstellt, da ich ein paar Testleser dazu suche. Wer Lust hat, kann sich hier einfach mal melden. ;)

http://www.lovelybooks.de/thema/Testleser-f%C3%BCr-meinen-neuen-Berlin-Krimi-Mord-am-Spie%C3%9F-gesucht--1101808371/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks