Marlene Meyer Schuldige Gelüste

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schuldige Gelüste“ von Marlene Meyer

Erregend heiße Sex-Szenen, die Sie noch “SCHÄRFER” den je machen. Erinnern Sie sich daran, als Sie das letzte Mal Sex und mehrere Orgasmen hatten. Nun multiplizieren Sie diese Zahl mit 7. So viele Orgasmen werden Sie in der Zeit erhalten, in der Sie dieses Buch komplett durchgelesen haben. ACHTUNG: Ihre Kleidung könnte feuchte Stellen bekommen. Lesen Sie diesen Roman keinesfalls in der Öffentlichkeit! Ann Franklin ist eine schöne, sexy Frau. Aber sie ist einsam. Und sie hat kaum Sozialkontakte. Sie kann sich nicht an das letzte Mal erinnern, dass sie ein Date mit jemandem hatte. Sie kann sich auch nicht an das sinnliche Gefühl der Männlichkeit in ihr oder das Gefühl einer Männerhand auf ihrem sexy Körper erinnern. Keine Nacht verging ohne die Sehnsucht nach Sex. Doch heute wird sich alles ändern. Denn ihr rettender Prinz steht direkt vor ihr: Jason, ein gutaussehender, großer, muskulöser junger Mann. Ist es Liebe auf den ersten Blick. Oder Lust auf den ersten Blick? Ann beobachtete Jasons Gesicht, als er sich zurückzog, seinen Schwanz langsam in ihr vor und zurück bewegte, immer und immer wieder; jeder Stoß heizte die Erregung, die sie empfand, noch mehr an. Sie blickten sich an, als er das Tempo erhöhte, härter und schneller in sie stoßend. Sie bewegten sich in diesem animalischen Tanz, ihre Körper in einem perfekten Rhythmus verbunden. Ann fühlte das Nahen ihres Orgasmus, Hitze und Leidenschaft stiegen in ihrem Körper empor. Sie hob ihre Hüften nach oben, nahm Jason Stoß für Stoß auf, seine Geräusche mischten sich mit ihrem Stöhnen und Schreien. Jeder Stoß seines Schwanzes machte sie heißer, brachte sie näher an ihren Orgasmus, sendete Welle auf Welle der höchsten Erregung durch ihren Körper. Wie Sie sehen können, ist der Sex richtig gut, mit allen möglichen Lusterfahrungen. Anns Körper schmerzt aufgrund multipler Orgasmen. Ihr neuer Zeitvertreib rockt das Bett so laut wie möglich. Ann und Jason vergessen sich in der riesigen Lust, die sie einander geben. Wird dieses perfekte Leben voller Liebe, Sex und Glück ewig dauern? Oder wird ihr bisheriges Leben ihre Gegenwart und Zukunft verfolgen? Können sie einander vertrauen? Wer sind David und Sarah? Wie und warum stören sie Anns und Jasons Leben? Kaufen Sie diese Erzählung, und finden Sie es heraus!
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schuldige Gelüste

    Schuldige Gelüste

    FantasyBookFreak

    03. October 2013 um 12:05

    Schuldige Gelüste! Ann Franklin ist eine schöne, sexy Frau. Aber sie ist einsam. Und sie hat kaum Sozialkontakte. Sie kann sich nicht an das letzte Mal erinnern, dass sie ein Date mit jemandem hatte. Sie kann sich auch nicht an das sinnliche Gefühl der Männlichkeit in ihr oder das Gefühl einer Männerhand auf ihrem sexy Körper erinnern. Keine Nacht verging ohne die Sehnsucht nach Sex. Doch heute wird sich alles ändern. Denn ihr rettender Prinz steht direkt vor ihr: Jason, ein gutaussehender, großer, muskulöser junger Mann. Ist es Liebe auf den ersten Blick. Oder Lust auf den ersten Blick? Meine Meinung „Schuldige Gelüste“ ist das zweite Ebook das ich von Marlene Meyer gelesen habe. Auch hier gibt es wieder eine nette kleine Geschichte drum herum um die ganzen Sexszenen, die mir fast noch besser gefallen hat, als im ersten Ebook. Der Schreibstil ist wie auch im ersten Buch recht gut zu lesen und das Ebook hat man in einer Stunde durch. Die Charaktere Ann und Jason mochte ich wirklich, obwohl ich eine Handlung und Entscheidung von Ann am Ende einfach nicht verstehen konnte und nie verstehen werde. Trotzdem hat es Spaß gemacht dieses Ebook zu lesen. Fazit „Schuldige Gelüste“ ist eine nette kleine erotische Geschichte für zwischen durch, die man mal ganz schnell lesen kann. Da mir die Ideen der Autorin wirklich gefallen, hab ich noch zwei weitere Geschichte von ihr auf meinen Ebook-Sub. Ich bin sehr gespannt, was sie da für mich bereit hält. Von mir gibt es 2,5 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks