Marlene Roth Pep, der Uni-Kater

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pep, der Uni-Kater“ von Marlene Roth

Kater Pep liebt das Studentenleben: In seinem Revier an der Uni Regensburg gibt es genügend warme Heizungen zum Schlafen, die Mäuschen springen ihm geradezu ins Maul, und es findet sich jederzeit ein Streichelmensch, der ihm den Bauch krault. Warum also hetzen die Zweibeiner immer umher, klagen über Stress und wischen ständig auf ihren kleinen Handspiegeln herum, anstatt das Leben zu genießen? Pep beschließt, dem seltsamen Verhalten der Menschen auf den Grund zu gehen und sich dem Studium der Humanwissenschaften zu widmen - auf Katzenart natürlich. So beginnt eine Forschungsreise der ganz besonderen Art -

Ganz süßes Buch - Die Menschen aus Katersicht

— stefanie_sky
stefanie_sky

Stöbern in Sachbuch

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen