Marlies Hanelt

 3,7 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf von Marlies Hanelt

Geboren ist Marlies Hanelt am 4.12.1953 in Berlin Charlottenburg. Bereits als Kind hat sie schon sehr gerne gelesen und getippt. 1970 begann sie eine Lehre zur Industriekauffrau. Von 1973 - 2000 arbeitete Marlies Hanelt in einem Call-Center der Telekom. 1978 hat sie geheiratet und ist nach Berlin/Neukölln gezogen. Seit 2014 ist die Autorin Rentenempfängerin. 2009/10 hat sie in fünf Anthologien für diverse soziale Projekte mitgeschrieben. 2015 veröffentlichte Marlies Hanelt ihre erste Publikation im Genre Horror/SF beim Mondschein Corona Verlag, Plochingen. Im selben Jahr erschien ein e-Book mit erotischem Horror als Thema bei Redlight Publishing, einer Tochterfirma des MCV. Weitere Veröffentlichungen in den Genres Horror, Erotik, Crime (als Trilogie) folgten. Schreiben ist für Marlies Hanelt Leidenschaft pur, die sie auch exzessiv auf ihrem Blog und Homepage auslebt. Sie sagt immer, wenn die Fantasien fliegen, besitzen sie Flügel. Man findet Marlies Hanelt ebenfalls auf Facebook und Amazon.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Marlies Hanelt

Cover des Buches Valentinstag (ISBN: B00T8844BQ)

Valentinstag

 (10)
Erschienen am 04.02.2015
Cover des Buches Adventszauber (ISBN: 9783961113187)

Adventszauber

 (8)
Erschienen am 20.11.2017
Cover des Buches Fantasievolles Farbenspiel (ISBN: 9783748512325)

Fantasievolles Farbenspiel

 (1)
Erschienen am 15.02.2019
Cover des Buches Fantasievolles Farbenschauspiel (ISBN: 9783748197119)

Fantasievolles Farbenschauspiel

 (0)
Erschienen am 18.02.2019

Neue Rezensionen zu Marlies Hanelt

Cover des Buches Angst / Angst - Band 1 - Fürchte deine Angst (ISBN: 9783748525097)BrittaBanowskis avatar

Rezension zu "Angst / Angst - Band 1 - Fürchte deine Angst" von Markus Kohler

Angst ist ein weit gefächerter Begriff, der hier im Buch in vielen Facetten daher kommt
BrittaBanowskivor 2 Jahren

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar, ich war doch erstaunt als es bei mir im Briefkasten ankam.

Angst ist ein weit gefächerter Begriff, der hier in vielen Facetten daherkommt, ich hatte keine Angst dieses Buch zu lesen, aber wenn man an einigen Stellen auch schwierige Situationen erkennt und auch im Kopf durchläuft, kann man es schon mit der Angst bekommen, so zb. in einem Kapitel, wo es um ein Buch geht, wo der Illustrator jedes Mal einen Menschen töten muss, um seine Zeichnungen so hinzubekommen, dass er damit zufrieden ist, oder der Clown, der eigentlich den Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubert, andererseits sich aber als Mörder entpuppt, apropos Puppe, die sich selbständig macht und die Besucher auffrisst, naja soviel Fantasie habe ich dann doch nicht, aber was nicht ist kann ja noch werden, und ich bin, wie man sieht recht angst-resistent, denn ich habe das Buch bis zum Schluss gelesen und gebe eine gute Leseempfehlung für alle, die Angst kennen lernen möchten,,

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Fantasievolles Farbenspiel (ISBN: 9783748512325)BrittaBanowskis avatar

Rezension zu "Fantasievolles Farbenspiel" von Marlies Hanelt

anspruchsvolle Sprache gewünscht, dann ist man mit diesem Buch richtig
BrittaBanowskivor 2 Jahren

Fantasievoll ist wohl mehr als das richtig Wort, denn ich habe mehrfach überlegt, das Buch zu schließen, auch wenn es ein Geschenk einer langjährigen Freundschaft war.

Erst dachte ich kann ja nicht so schwer sein, so ein kleines Buch zu lesen, aber schon bei den ersten Zeilen habe ich den Gedanken bereut, denn wer hier an kurzweilige Lektüre denkt ist hier völlig auf dem falschen Dampfer, wie die Autorin auch sagen würde, denn weit gefehlt, anspruchsvolle Schrift und Sätze so verschachtelt, dass man selbst beim ersten Satz zweimal lesen muss, das kann nur diese Autorin.

Und es wurde von Seite zu Seite immer anspruchsvoller, und bei der Farbe Rot verlor ich fast den Mut, das Buch auch für Euch zu Ende zu lesen.

Also Fazit meinerseits, das Buch fantastisches Farben-Schauspiel ist nichts für kurzweiliges Vergnügen, sondern eher was für  akademisch geprüfte Leser


Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Adventszauber (ISBN: 9783961113187)BrittaBanowskis avatar

Rezension zu "Adventszauber" von Nadine Buch

Vorweihnachtszeit, die Zeit der Erwartungen und Geschichten mit Tradition
BrittaBanowskivor 4 Jahren

für manche kommt es ewig vor, aber die Vorweihnachtszeit ist die 4 Wochen meist die längste Zeit zur Vorbereitung auf das große Fest der Liebe und des Glaubens.

Manche Kinder halten diese Zeit des Wartens nicht lange aus, und so machten sich Autoren zur Aufgabe, diese zeit mit Geschichten zu füllen für jeden Tag im Dezember eine Geschichte.
Ich fand das gut, so kann man Kindern schnell erklären, wie lange der Weihnachtsmann noch braucht, um zu ihnen zu kommen und es wird auch für den Erwachsenen überschaubar.
Das Cover mit dem kleinen Haus im Wald und dem Sternenhimmel ist gut getroffen könnte aber eine Spur Mystik mehr haben  und auch die Farben könnten leuchtender sein, denn das reizt die Kinder zum Kauf und zum Lesen.
Ansonsten liest es sich flüssig und nicht langweilig

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo liebe Leser!

Eine Leserunde zum Buch „Weihnachten besitzt viele Gesichter“ steht vor der Tür.
Neun Geschichten von sieben Autoren werden hier serviert.

Verlost werden:
10 e-Books im Wunschformat (epub oder mobi). Gebt euer betreffendes Format bitte in der Bewerbung gleich mit an, dann können sich die e-Books umgehend auf den Weg zu euch machen.
Im Grunde kennt ihr die Vorgehensweise. Am Ende dieser Leserunde sollte eine Rezension von euch stehen.

Über das Buch:
Sind Sie es leid, zu Weihnachten die immer gleichen Storys von Menschen zu lesen, die so schrecklich happy die Adventszeit genießen und alles superperfekt im Kreise ihrer Lieben inszenieren? Fehlen auch Ihnen ein bisschen Melancholie und Sarkasmus?

Dann sind Sie bei der bestens gewürzten Weihnachtsanthologie des Mondschein Corona Verlages im richtigen, verschneiten Blätterwald gelandet!

Knecht Ruprecht hat in seinen Sack eine knüppeldicke Prise schwarzen Humors und FBI-Krimis eingepackt. Nach ein paar Runden mit 'nem beschwipsten Rentier landen Sie stilsicher in einer dämonischen Beschwörungszeremonie – um sich am Gabentisch von herzzerreißenden Schicksalen mit dem Fest der Feste wieder zu versöhnen.

Mit himmlisch rührenden und höllisch witzigen Geschichten von Chris Tewes, Monika Grasl, Marlies Hanelt, Elke Steffen, Rolf Michael, Michael Kruschina und Finisia Moschiano.

Beantworte die nachfolgende Frage, und schon bist du im Lostopf:
Welche Rituale habt ihr während und zu Weihnachten?

Viel Glück!

127 BeiträgeVerlosung beendet

Leserunde zu: Adventszauber - von Marlies Hanelt und Nadine Buch

 

Willkommen zur Leserunde. Dem Gemeinschaftsprojekt „Adventszauber“, das Buch enthält 24 Geschichtentürchen, von Nadine Buch und Marlies Hanelt. Publiziert über den

Kiel & Feder Verlag.

 

Eintritt ist zwar frei, und demzufolge gibt es auch keine Tickets hierfür. Dennoch sind einige Regeln zu beachten, die Ihr für die Talkrunde und den Ablauf unbedingt beachten und umsetzen solltet.

 

Siehe unter ***WICHTIG***. Na dann, auf geht es …

 

 

Klappentext

 

Was tun, wenn der Weihnachtsmann streikt? Oder gar verschwunden ist? Liefern dann die Weihnachtselfen die Päckchen aus? Ach nein, das geht ja nicht, denn die Geschenkemaschine ist defekt und produziert nichts mehr. Und die wenigen, die schon fertig sind, wurden Opfer des Ungeheuers, das Geschenke frisst. Ob das Flüstern unterm Weihnachtsbaum etwas damit zu tun hat?

Chaos vor dem Fest der Feste, verpackt in 24 kurzweilige Geschichten, die Tag für Tag mit Humor und Spannung das Warten auf Heiligabend verkürzen.

 

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 3-4 Rezension in Eurem Profil haben, damit wir sehen können, wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und aussagekräftig/aktuell diese sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplars ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren von „Adventszauber“, innerhalb von maximal drei Wochen. Nach der Verlosung der Rezensionsexemplare sollte jeder Gewinner eine kurze Nachricht auf Lovelybooks über den Erhalt derselben einstellen, denn ab dann beginnt die Uhr für alle daran Teilnehmenden zu laufen. Viel Vergnügen beim “Vernaschen“ der 24 Türchen.    
Nichtleser werden nachgewiesenermaßen ausgeschlossen. Aus datenschutzrechtlichen Gründen auch die persönlichen Daten gelöscht.  

- Zu „Adventszauber“ verlost Marlies Hanelt, 8 eBooks und 3 Printversionen, als Rezensionsexemplare. Daher ist es wichtig, Eure Mailaddy, als auch Anschrift anzugeben.

 

Wer an der Leserunde teilnehmen möchte, sollte die Voraussetzungen erfüllen, und die nachfolgend stehende Frage beantworten.

 

Bewerben sich mehr als 11 Leute entscheidet das Los.

Ihr könnt natürlich zusätzlich zur Antwort einen Wunsch äußern, ob eBook oder Print gewünscht wird.

       

 - Hier die Frage!

 

Wie benennt sich die Jugendgruselreihe, jene Mitte 2018 an den Start geht? Zu erkennen am grünen Hintergrund aller Cover und am gelben Klecks in der linken unteren Ecke.

www.kielundfeder.de

201 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Marlies Hanelt?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks