Marlies Lüer Miras Welt: Engelshauch und Kaffeeduft

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(9)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Miras Welt: Engelshauch und Kaffeeduft“ von Marlies Lüer

*****Ab Februar 2016 dauerhaft kostenlos***** **Eine Leserin sagte zu mir: "Dieses Buch ist ein Geschenk an die Menschheit." - nun, das ist sicher zu hoch gegriffen, aber es drückt meine Intention aus. Die Geschichte um Miras Kind Martin ist ein Tatsachenbericht. Dieses Buch wurde in Romanform geschrieben um zu helfen, in der Hoffnung, dass zukünftig den Familien mit einem behinderten Kind und Trauernden mehr Verständnis und Respekt zuteilwird. Ich hoffe, dass die Kostenfreiheit des eBooks bewirkt, dass dieses Buch leichter zu denen findet, die es brauchen.** Im Juli 2015 hat der SWR über dieses Buch berichtet! (Mediathek - ARD Buffet, Mein neues Leben) Klappentext: Melissa sieht ihr Leben zerbrechen: Ihr Freund gibt ihr den Laufpass und sie verliert die Wohnung. Auch in ihrer Redaktion ziehen dunkle Wolken auf. Obwohl sie mit allem völlig überfordert ist, besucht sie Mira Mertens im Rahmen einer Reportage über altes Heilwissen. Die weißhaarige Dame bewirtet sie mit warmen Kokosbällchen, Gewürzkaffee und lädt sie in "Gottes Gästezimmer" ein. Melissa entdeckt dort eine Familienchronik und taucht tief in die Vergangenheit ihrer Wirtin ein. Sie nimmt Anteil am Tod eines Kindes und tiefer Trauer. Aber sie erfährt auch, wie Mira mit Hilfe der Engel zu neuer Lebensfreude fand und für andere Menschen zur Lichtbringerin wurde. MIRAS WELT spinnt einen feinen Kokon um zeitlose Freundschaft, Liebe und tiefe Spiritualität. MIRAS WELT lädt den Leser ein, Herzenswärme und Zuversicht zu tanken.

Eine ganz wunderbares Buch, welches ich schon einige male lieben Menschen geschenkt habe.

— NinaK444

Eine klare Empfehlung von mir, es zu lesen.

— LeAlex

Das E-Book zu Miras Welt ist bis Februar 2017 kostenlos erhältlich. 1 Jahr als Geschenk ... für die, die daran Freude und Nutzen haben.

— MarliesLuer

Sehr berührend, tiefgründig & emotional. Es war ein wunderschönes, ergreifendes Lesevergnügen, bei dem auch die ein oder andere Träne floss

— LionsAngel
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein ganz besonderes Buch

    Miras Welt: Engelshauch und Kaffeeduft

    NinaK444

    01. September 2017 um 23:54

    Ich bin ein großer Fan dieses Buches! Es kam genau zur rechten Zeit zu mir und hat voll meinen Geschmack getroffen.Allein das Cover ist schon unheimlich schön.Es gibt sozusagen eine Geschichte in der Geschichte und diese hat mich sehr bewegt. Die Bücher bei denen mir Tränen kamen kann ich an ein paar Fingern abzählen und dies gehört dazu.Mehr kann ich gar nicht dazu sagen nur noch das es das perfekte Geschenk für ein paar liebe Leute geworden ist.Danke für dieses Buch!

    Mehr
  • Ergreifend

    Miras Welt: Engelshauch und Kaffeeduft

    LeAlex

    22. June 2016 um 02:36

    Mit Miras Welt habe ich ein wirklich spezielles Buch gelesen. Und ich kann es nicht wirklich ohne Emotionen beschreiben. Eine junge Frau entdeckt Miras Geschichte, die es in sich hat. Es geht um ein Kind, das lange leidet und stirbt. Genauso wird aber auch der lange  und beschwerliche Weg der Mutter und der Familie gezeichnet. Der Text ist einerseits traurig und auch tragisch, aber andererseits auch eine sehr gehaltvolle Beschreibung der Situation, wie ich sie  noch selten gelesen habe. Dazu kommt noch einiges an Spiritualität dazu, die jedoch weder kitschig noch übertrieben ist. Alles fliesst perfekt ineinander und hinterlässt einen tiefen Eindruck. Die wunderbare Schreibkunst der Autorin macht hier so einiges möglich, was ich so nicht gedacht hätte. Sie beschreibt Seelenzustände in einer sehr bildlichen Weise, die einem durchaus auch Eigenes vor Augen führt. Dieses Buch kann einem Leser als vieles dienen. Als Trost, als Erzählung oder als neue Einsichten. Speziell die Ausführungen, dass es sich um den Sohn der Autorin handelt, lässt starke Emotionen aufkommen. Man merkt deutlich, mit wieviel Liebe und Herzblut sie dieses Buch geschrieben hat.  Marlies Lüer hat damit eine neue Welt geschaffen, in der es ab und zu schwer war zu bleiben, die mich aber gleichzeitig in ihren Bann gezogen hat.  Das Wort Magie bekommt durch die Autorin und ihr Werk eine neue Bedeutung. Ich möchte auf diesem Weg der Autorin Marlies Lüer danken und von Herzen alles Gute wünschen.

    Mehr
  • Sapperlot, was für eine Geschichte

    Miras Welt: Engelshauch und Kaffeeduft

    GabiR

    21. June 2016 um 16:01

    "Lassen Sie sich verzaubern von Miras Welt ...." schreibt die Autorin in ihrem Vorwort und ich war erstaunt, wie sehr ihr das gelungen ist. Ich war fasziniert, berauscht, betört wie sie mit einfachen Worten meine Seele berührt hat. Melissa, die hauptsächlich über die Handlung berichtet, wird von ihrem Freund verlassen, muss aus der - vermeintlich - gemeinsamenWohnung ausziehen und erfährt dann zufällig, dass zum Jahresende auch ihr Job weg sein wird. Im Zuge dessen lernt sie Mira, die eigentliche Hauptperson kennen. Mira kennt sich mit altem Heilwissen aus, hat Kontakt zu Engeln und möchte ihr spirituelles Wissen weitergeben, denn ihr wird langsam alles zu viel, auch wenn sie erst knapp über siebzig ist. Mira hatte es in ihrem Leben nicht immer leicht, hat eine Familienchronik geschrieben und hält Rückschau auf ihr Leben. Melissa taucht ein in die Vergangenheit der großmütterlichen Freundin und die beiden kommen sich immer näher. Natürlich ist nicht alles real, was beschrieben wurde, aber manches doch authentisch. Marlies schaffte es, ein Buch mit vielen symbolischen Bildern zu verfassen, das mich sehr nachdenklich machte, mich über mein vergangenes Leben grübeln ließ und mir auf manches eine andere, neue Sichtweise gab. Die Schreibweise ist liebevoll, warmherzig und einfach unbestritten zutiefst beeindruckend. Das Cover ist einmalig gestaltet und ließ mich schon träumen von den Erlebnissen, die in diesem außergewöhnlichen Haus stattfinden. Ich wurde keineswegs enttäuscht und kann nur jedem romantisch angehauchten Leser dieses Buch ans Herz legen. Die Engel hauchen bei einem Kaffee mit einer Prise Zimt und Kardamom (vielleicht fühlte ich mich deswegen so wohl im Lindenhaus, denn seit Jahren trinke ich meinen Kaffee so ;) ) fünf Sterne für Marlies, ihre Mira und Melissa auf die Erde.

    Mehr
  • Miras Welt

    Miras Welt: Engelshauch und Kaffeeduft

    LionsAngel

    05. March 2016 um 18:51

    Inhalt: Melissa sieht ihr Leben zerbrechen: Ihr Freund gibt ihr den Laufpass und sie verliert die Wohnung. Auch in ihrer Redaktion ziehen dunkle Wolken auf. Obwohl sie mit allem völlig überfordert ist, besucht sie Mira Mertens im Rahmen einer Reportage über altes Heilwissen. Die weißhaarige Dame bewirtet sie mit warmen Kokosbällchen, Gewürzkaffee und lädt sie in "Gottes Gästezimmer" ein. Melissa entdeckt dort eine Familienchronik und taucht tief in die Vergangenheit ihrer Wirtin ein. Sie nimmt Anteil am Tod eines Kindes und tiefer Trauer. Aber sie erfährt auch, wie Mira mit Hilfe der Engel zu neuer Lebensfreude fand und für andere Menschen zur Lichtbringerin wurde. Mein persönlicher Leseeindruck: "Miras Welt" hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Die Fähigkeiten der alten Dame Mira, haben mich ein wenig an meine Oma denken lassen und an sie erinnert. Als Melissa dann das Büchlein mit der Lebensgeschichte von Mira fand, wurde es für mich sehr emotional. Oft flossen mir die Tränen, aber es war auch sehr ergreifend. Ich zog einige Parallelen zu meinem Aufwachsen mit zwei gesunden und zwei kranken Schwestern, die ich sehr liebe♡. Auch wenn es teilweise schwierig war für mich weiterzuleiten,  was aber nicht an der Geschichte oder am Schreibstil lag,  sondern an meinen Emotionen, bin ich froh, dass ich dieses Buch bis zum Schluss gelesen habe. In meinen Gedanken hatte ich wirklich "Kopfkino" und habe beim Lesen viele tolle Bilder gesehen, danke dafür Marlies Lüer ♡. Der kleine Gartendrache wirbelt noch jetzt kräftig durch meine Gedanken und ich habe fest vor, so ein kleines Exemplar zu kaufen ;). Alles in allem hat mich dieses Buch tief berührt und ich empfehle jedem Leser dieses einfühlsame und emotionale Buch wärmstens. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks