Marliese Arold

 4,1 Sterne bei 1.499 Bewertungen

Lebenslauf von Marliese Arold

Marliese Arold wurde am 29. März 1958 in Erlenbach geboren. Sie wurde als Jüngste von drei Kindern geboren. Schon in sehr frühen Jahren, bereitete ihr das Schreiben unheimlichen Spaß. So schrieb sie mit 8 ihr erstes Gedicht und im Alter von 10 Jahren ihren ersten Kriminalroman. Nach dem Abitur heiratete Arold und studierte in Stuttgart Bibliothekswesen. 1980 zog die Autorin wieder nach Erlenbach und widmete sich weiter dem Schreiben. Mit der Science Fiction Reihe "ZM Streng geheim" für Kinder wurde sie hauptberuflich Autorin. Im selben Jahr, 1983, kam ihre Tochter zur Welt, zwei Jahre später hat sie einen weiteren Sohn bekommen. Heute lebt Arold immernoch mit ihrem Mann in Erlenbach. Ihre Kinder sind flügge geworden und studieren. Bis heute hat sie über 180 Bücher geschrieben, die zum Teil in über 20 Sprachen übersetzt wurden.

Neue Bücher

Cover des Buches ZM - STRENG GEHEIM (ISBN: 9783959363099)

ZM - STRENG GEHEIM

Erscheint am 22.10.2021 als Buch bei In Farbe und Bunt Verlag.
Cover des Buches 3-5-8 Minutengeschichten. Kuschelstern und Mondenschein (ISBN: 9783751400466)

3-5-8 Minutengeschichten. Kuschelstern und Mondenschein

Neu erschienen am 07.08.2021 als Hardcover bei Ellermann.
Cover des Buches Verliebt in ein Tagebuch (ISBN: 9783961292134)

Verliebt in ein Tagebuch

 (22)
Neu erschienen am 06.08.2021 als Hardcover bei Edel Kids Books – Ein Verlag der Edel Germany GmbH.
Cover des Buches Mein kleines Vorleseglück. Echte Freunde – das sind wir! (ISBN: 9783751400398)

Mein kleines Vorleseglück. Echte Freunde – das sind wir!

Neu erschienen am 10.07.2021 als Hardcover bei Ellermann.

Alle Bücher von Marliese Arold

Cover des Buches Magic Girls - Das magische Amulett (ISBN: 9783551359766)

Magic Girls - Das magische Amulett

 (87)
Erschienen am 20.01.2012
Cover des Buches Die Delfine von Atlantis (ISBN: 9783841505408)

Die Delfine von Atlantis

 (79)
Erschienen am 01.06.2018
Cover des Buches Magic Girls - Das Rätsel des Dornenbaums (ISBN: 9783551359773)

Magic Girls - Das Rätsel des Dornenbaums

 (67)
Erschienen am 24.01.2013
Cover des Buches Magic Girls - Gefangen in der Unterwelt (ISBN: 9783551359780)

Magic Girls - Gefangen in der Unterwelt

 (60)
Erschienen am 01.06.2013
Cover des Buches Magic Girls - Späte Rache (ISBN: 9783551311795)

Magic Girls - Späte Rache

 (48)
Erschienen am 22.07.2014
Cover des Buches Magic Girls - Die große Prüfung (ISBN: 9783551311788)

Magic Girls - Die große Prüfung

 (49)
Erschienen am 24.01.2014
Cover des Buches Magic Girls - In geheimer Mission (ISBN: 9783760763781)

Magic Girls - In geheimer Mission

 (47)
Erschienen am 02.03.2011

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Marliese Arold

Cover des Buches Verliebt in ein Tagebuch (ISBN: 9783961292134)A

Rezension zu "Verliebt in ein Tagebuch" von Marliese Arold

Spannendes Abenteuer
Anna_Bockwinkelvor 3 Tagen

Ein klassisches Jugendbuch für romantische Mädchen. Die dreizehnjährige Aleen entdeckt, dass in ihrem Tagebuch ein Junge namens David gefangen ist,der sich nun immer wieder in ihr Leben einmischt. Nach und nach verliebt sich Aleen in David und reist dann ohne zu zögern nach Schottland , um David zu retten. 

Das Buch lässt sich gut und locker einfach weg lesen. Durch das schöne Layout, das zum Teil wirklich wie Schrift in einem Tagebuch aussieht, hat man viel Spaß und taucht schnell in das spannende Abenteuer ein. 

Es gibt vier glänzende Sterne. 

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Verliebt in ein Tagebuch (ISBN: 9783961292134)somagichlesens avatar

Rezension zu "Verliebt in ein Tagebuch" von Marliese Arold

Ein großes Abenteuer in Edinburgh
somagichlesenvor 20 Tagen

Inhaltsangabe: 

Aleen führt bis zu ihrem dreizehnten Geburtstag eigentlich ein vollkommen normales Leben. Doch bekommt sie von ihrer Großtante aus Schottland ein Geburtagsgeschenk - was ja eigentlich nichts besonders ist - doch dieses Geschenk ist sehr besonders: Es ist ein sprechendes Tagebuch! Das Tagebuch antwortet auf ihre Tagebucheinträge! es stellt sich heraus, dass in dem Tagebuch ein Junge gefangen ist! Der Junge heißt David und braucht unbedingt Aleens Hilfe, um endlich aus dem Tagebuch zu kommen. Und kurze Zeit später, findet sich Aleen in einem magischen Abenteuer wieder. Kurzerhand reist Aleen zu ihrer Großtante nach Schottland, dort wo alles begonnen hat, und gibt sich auf ein gefährliches Abenteuer um David zu retten. Und dabei kommen Aleen und David sich immer näher... . 

Meine Meinung: 

Ich war sehr gespannt auf dieses Buch. Der Klappentext klang für mich sofort nach einem tollen Abenteuer. Ich liebe einfach Bücher, die in Schottland spielen. Ich finde das Setting dort ist total besonders, ich mag es auf jeden Fall richtig gerne! 

Für mich war es das erste Buch von Marliese Arold und mich hat dieses Buch auf jeden fall begeistert, natürlich vergebe ich 5 von 5 Sternen!😊

Aleen fand ich als Protagonistin echt cool. Ich finde sie ist total symphytisch, und auch ihren Vater mochte ich gerne. Doch am aller meisten habe ich wahrscheinlich ihre Großtante Caitlin ins Herz geschlossen. Mit David musste ich mich erst einmal etwas anfreunden, manchmal habe ich nicht verstanden, warum er in bestimmten Situationen manchmal merkwürdig gehandelt hat. Allerdings musste ich mich selber daran erinnern, dass David in einem Buch eingesperrt ist. Ich glaube, wenn ich eingesperrt wäre, würde ich bestimmt in manchen Situationen genau so launisch reagieren. 

Die Geschichte und die Handlung haben mir sehr gut gefallen. Die Idee, dass ein Tagebuch auf deine Einträge antwortet fand ich sehr interessant. Außerdem war die Geschichte einfach super spannend, magisch und zauberhaft! Meiner Meinung nach, hat Marliese Arold ein tolles Abenteuer geschrieben in dem ich total eintauchen konnte. 😃

Wie schon am Anfang erwähnt, LIEBE ich das Setting in Schottland total. Ein großer Teil der Geschichte spielt in Edinburgh und beim Lesen wollte ich auch unbedingt in die alte Stadt reisen, in der Wohnung von Tante Caitlin vorbeischauen und mit Aleen und David ein Abenteuer erleben. Die Autorin hat das gesamte Setting einfach wunderschön beschrieben und ich bin mir sicher, dass es vielen von euch beim Lesen genau so gehen wird wie mir 😊😉. 

Der Schreibstil von Marliese Arold habe ich als sehr angenehm und alters gemäß empfunden. Die Geschichte wird aus der Sicht von Aleen erzählt und dadurch konnte ich sie immer gut verstehen. 

Das Cover gefällt mir auch gut. Es passt natürlich prima zum Titel und der Geschichte des Buches. Was ist total genial finde ist, dass das Auge, welches man auf dem Cover sieht, nicht auf dem Einband ist, sondern praktisch auf der ersten Seite. Ich liebe solche kleinen Details. 😍

Fazit:

Mich hat "Verliebt in ein Tagebuch" total gefallen! Die Geschichte ist einfach magisch, die Protagonisten mochte ich sehr gerne und die Handlung ist sehr spannend! Ich empfehle das Buch jedem!  

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Verliebt in ein Tagebuch (ISBN: 9783961292134)Jessica_Dianas avatar

Rezension zu "Verliebt in ein Tagebuch" von Marliese Arold

Verliebt?
Jessica_Dianavor einem Monat

Meinung
Ein geheimnisvolles Tagebuch mit einem Jungen, der durch das geschriebene Wort ein Herz zum lodern bringt. Aleen steht im Fokus des Geschehens und entführt mit einer Leichtigkeit den Leser in ihre ganz eigene Welt. Einer Welt die geprägt ist von Zweifeln, Hoffnungen und Geheimnissen. Für mich spiegelte sie eine Art Detektivin wieder, welche auf der Suche nach ihrer Herkunft in so manches Fettnäpfchen zu treten scheint.

Der zweite Hauptcharakter im Buch ist David.  Jener Junge, welcher mittels des Tagebuches mit ihr kommuniziert. 

Die Handlung hatte viele spannende und emotionale Momente zu bieten, aber dennoch ließ mich das Werk eher mit einer Spur der Ernüchterung zurück. Die Protagonisten erreichten nicht mein Herz und die Romanze löste in mir eher Kopfschütteln als Berührung aus. Die Emotionen fanden leider nicht ihren Weg zu mir. Es wirkte oberflächlich, verstrickt, und konfus. 

Der Stil der Autorin war im Gegensatz dazu leicht wie eine Feder, zauberte Bilder in den Kopf und sorgte dafür, dass ich trotz dieser eher negativen Gefühle das Buch durchlesen musste und wollte. 

Fazit
Verliebt in ein Tagebuch schaffte es mich vom Stil her zu überzeugen, aber das emotionale Erlebnis blieb bei mir fern. Aus diesem Grund 3 von 5 Sternen ❤

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Aleen traut ihren Augen nicht, als ihr neues Tagebuch plötzlich auf ihre Eintragungen antwortet. David, der Junge im Tagebuch, braucht ihre Hilfe. Ohne zu zögern reist sie nach Schottland und mitten hinein in ein aufregendes Abenteuer.

Beantwortet unsere Bewerbungsfrage bis zum 25. Juli 2021 und gewinnt eins von 20 Printexemplaren.

Ein magisches Leseabenteuer ab 10 Jahren

Magie, Geheimnisse – und Gefühlschaos pur!

Ein sprechendes Tagebuch? Aleen traut ihren Augen nicht, als ihr neues Notizbuch, das sie von ihrer Großtante zum dreizehnten Geburtstag geschenkt bekommen hat, plötzlich auf ihre Eintragungen antwortet. David, der Junge im Tagebuch, mischt sich auf so aufregende Weise in ihr Leben ein, dass sie sich Hals über Kopf verliebt. Doch der Junge braucht ihre Hilfe und ehe sich Aleen versieht, ist sie mitten in einem magischen Abenteuer, wie es eigentlich nur Bücher schreiben können. Ohne zu zögern reist sie nach Schottland – wo alles seinen Anfang genommen hat – und setzt alles daran, David zu retten.


 Über die Autorin

Marliese Arold, Jahrgang 1958, wollte schon als Kind Schriftstellerin werden. Aus Liebe zu Büchern wurde sie zunächst einmal Bibliothekarin. Seit 1983 ihre ersten eigenen Werke veröffentlicht wurden, arbeitet sie als freie Autorin. Ihre Bücher kennt man in über 20 Ländern. Sie hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann in Erlenbach am Main.

Die Bewerbung

Hier könnt ihr 20 Bücher von „Verliebt in ein Tagebuch“ gewinnen. Um in den Lostopf zu hüpfen, beantwortet uns einfach bis 25. Juli 2021 folgende Frage:

„Führt ihr ein Tagebuch?“

++ Außerdem würden wir uns riesig freuen, wenn Du uns eine Rezension auf Amazon hinterlässt ++

Jetzt mitmachen!

Wir freuen uns auf euch!


 Euer Edel Kids Books Team

 

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 3 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor Eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Wenn ihr eure Rezension noch auf anderen Plattformen veröffentlicht, verwendet bitte nicht das Wort "Rezensionsexemplar" in der Bewertung, da eure Rezension dann eventuell gelöscht wird.

224 BeiträgeVerlosung beendet

Einfach magisch! Spannung, Magie und eine Prise Romantik

Magischer Lesespaß für Kinder 10 Jahren 

Die neue magische Reihe von Marliese Arold 

Mit einem riesigen Knall beginnt das Chaos in Mailas Leben. Als ihrer Oma Luna beim Brauen von Jungbrunnenlikör der Hexenkessel explodiert, können etliche magische Wesen und Gegenstände aus dem Zauberladen der Familie ausbüxen. Und zwar in die Menschenwelt! Die weitgereiste Tante Juna versucht ihr Bestes, um die Ausreißer zurückzubringen. Aber allein schafft sie es nicht. Jetzt muss die 13-jährige Maila helfen, die als Einzige der Familie ebenfalls in die Menschenwelt reisen kann. Zaubern ist dabei allerdings streng verboten. Genauso wie Verlieben. Eigentlich. Denn Herzensdinge haben – genau wie Zaubereien – den Hang, aus dem Ruder zu laufen …

Die Autorin

Marliese Arold, Jahrgang 1958, wollte schon als Kind Schriftstellerin werden. Aus Liebe zu Büchern wurde sie zunächst einmal Bibliothekarin. Seit 1983 ihre ersten eigenen Werke veröffentlicht wurden, arbeitet sie als freie Autorin. Ihre Bücher kennt man in über 20 Ländern. Sie hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Mann in Erlenbach am Main. 

Jetzt mitmachen und ein Buch gewinnen. Viel Erfolg! 

Euer Edel:Kids Books Team 



* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor Eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Falls ihr eure Rezension noch auf anderen Plattformen veröffentlicht, verwendet bitte nicht das Wort "Rezensionsexemplar" in der Bewertung, da eure Rezension dann eventuell gelöscht wird.


290 BeiträgeVerlosung beendet

Die spannende Mädchenreihe von Bestsellerautorin Marliese Arold.

Als die 13-jährige Laura eine geheimnisvolle Taschenuhr findet, ist nichts mehr wie zuvor. Es gibt für sie plötzlich einen achten Tag in der Woche. An diesem Tag ist Laura Teil einer Welt voller Magie. Alles ist anders und alles scheint möglich. Laura entdeckt an sich neue Fähigkeiten und muss lernen, mit ihnen umzugehen. Bald findet sie drei Freundinnen, die sich in der gleichen Situation befinden. Auf die vier wartet eine wichtige Aufgabe: Sie müssen ihre eigene Welt vor den skrupellosen Zeitprogrammierern schützen.

Vier ungewöhnliche Heldinnen in einem spannenden magischen Abenteuer. Die neue Mädchenbuchreihe von der Autorin der »Magic Girls«!

 

Neugierig geworden? Hier geht’s zur Leseprobe

 

Über die Autorin

Marliese Arold wurde als jüngstes Kind von drei Geschwistern in Erlenbach am Main geboren. Das Nesthäkchen liebte die Märchen, die ihre Mutter ihr erzählte und entdeckte sehr früh die Liebe zu Geschichten. Sie konnte von Büchern nicht genug bekommen, aber Bücher waren knapp. Um Abhilfe zu schaffen, beschloss sie kurzerhand, selbst zu schreiben. Über hundert Geschichten hat die Vollzeit-Autorin, die inzwischen mit Mann und zwei Kindern noch immer in Erlenbach lebt, schon geschrieben. Ihre lustigen, traurigen, spannenden und frechen Erzählungen vermehren sich fröhlich weiter und, tatsächlich, langsam wird es auf ihren Bücherregalen eng!

Die Bewerbung

Hier könnt ihr 10 x ein Buchpaket (Band 1 und 2) von „Der magische 8. Tag“ gewinnen. Um in dem Lostopf zu landen, beantwortet uns einfach bis 15. Februar folgende Frage:


Was würdet ihr mit einem achten Tag machen?


Wir freuen uns auf ein magisches Buchabenteuer mit euch.


Euer Edel:Kids Books Team 

 

 

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor Eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Falls ihr eure Rezension noch auf anderen Plattformen veröffentlicht, verwendet bitte nicht das Wort "Rezensionsexemplar" in der Bewertung, da eure Rezension dann eventuell gelöscht wird.

 

162 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks