Marliese Arold Einfach nur Liebe

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 40 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(12)
(10)
(3)
(1)

Inhaltsangabe zu „Einfach nur Liebe“ von Marliese Arold

Alle beobachten erwartungsvoll Sandras Freundschaft zu Thomas. Sandra spürt, wie sie sich fragen, wann endlich mehr daraus wird. Dabei kann sie mit Thomas einfach super reden, aber so richtig verliebt ist sie eigentlich nicht! Von Meikes wunderbaren Augen fühlt sie sich dagegen sofort wie verzaubert. Hat sie sich tatsächlich in ein Mädchen verliebt? Plötzlich stürzt Sandra in ein Durcheinander aus Vorurteilen, Angst, Ablehnung, Versteckspielerei und einem ganz neuen, wunderschönen und großen Gefühl!

Ganz spannend aber mir hat das gewisse etwas gefehlt

— Annabeth_Book

Stöbern in Jugendbücher

Deine letzte Nachricht. Für immer.

Wow. Ein unfassbar berührendes Buch.

LadyIceTea

Am Abgrund des Himmels

Leider fällt dieses Buch unter das Genre Romance, denn mit Fantasy hat das wenig zu tun.

BooksofFantasy

AMANI - Verräterin des Throns

Spannende Fortsetzung

buchgerede

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Toll toll toll toll 😍

kati_liebt_lesen

Stell dir vor, dass ich dich liebe

Eine tolle Aussage, eine mal wirklich übergewichtige Protagonistin - leider kippt das Buch krass ins Kitschige.

CocuriRuby

Die 100 - Rebellion

Eine meiner Lieblingsserie!

Tamii1992

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Einfach nur Liebe" von Marliese Arold

    Einfach nur Liebe

    Dani1046

    13. July 2012 um 08:42

    Marliese Arold schreibt in ihrem Buch "Einfach nur Liebe" über die Anfänge der ersten Liebe. Alle beobachten erwartungsvoll Sandras Freundschaft zu Thomas. Sandra spürt, wie sie sich fragen, wann endlich mehr daraus wird. Dabei kann sie mit Thomas einfach super reden, aber so richtig verliebt ist sie eigentlich nicht! Von Meikes wunderbaren Augen fühlt sie sich dagegen sofort wie verzaubert. Hat sie sich tatsächlich in ein Mädchen verliebt? Plötzlich stürzt Sandra in ein Durcheinander aus Vorurteilen, Angst, Ablehnung, Versteckspielerei und einem ganz neuen, wunderschönen und großen Gefühl! Es ist ein schönes Buch und es ist leicht zu lesen. Ich denke es spricht vor allem die jüngeren Leserinnen an. Arold spricht in ihren Büchern immer wichtige Themen an. Es gibt auch noch Bücher wo das Thema HIV oder Magersucht angesprochen wird.

    Mehr
  • Rezension zu "Einfach nur Liebe" von Marliese Arold

    Einfach nur Liebe

    Ronne

    28. September 2009 um 21:13

    Es geht um Sandra die sich zwingt sich in einen Freund zu verlieben dann lernt sie Maike kennen und merkt dass sie sich verliebt hat aber leider nicht in den Jungen. Im großen und ganzen ist es eine süße Coming-Out-Geschichte die leider nicht sehr anspruchsvoll geschireben ist und man merkt sofort dass sie von einer Heterosexuellen Frau geschrieben wurde. Das Buch hab ich trotzdem an einem Abend gelesen weil man einfach träumen möchte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks