Marliese Arold Lisa und Finn auf Drachensuche

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lisa und Finn auf Drachensuche“ von Marliese Arold

Lisa, die Tochter des Ritters Haubert, ist wütend. Keiner glaubt ihr, dass ihr Papa von einem Drachen gefangen wurde und in Lebensgefahr ist. Also beschließt sie alleine loszuziehen. Gleich zu Beginn ihrer abenteuerlichen Reise trifft sie Finn, ein sprechendes Pferd, das ihr bester Freund wird. Gemeinsam finden die beiden die Höhle des doppelköpfigen Drachens, in der Lisas Papa gefangen gehalten wird. Dort wartet das Ungeheuer nur darauf, dass seine Jungen endlich aus den Eiern schlüpfen und ihr erstes Drachenmahl verspeisen können: Lisas Papa...

Das pfiffige Buch eignet für Leser ab ca. 8 Jahren, die die ersten Erstlesebücher hinter sich haben. Vorlesen kann man es bereits ab 6.

— Barbara62

Stöbern in Kinderbücher

Ein Dings namens Schröder

Herrlich schräg, diese etwas andere Weihnachtsgeschichte, um Harmonie, Zusammenhalt und sogar Integration. Zum Vorlesen und Selberlesen

danielamariaursula

Der Elefant im Wohnzimmer

Ich liebe dieses Buch! Witzig, spannend und mit tollen Bildern, für kleine Leser und solche, die im Herzen Kind geblieben sind.

Igelmanu66

Bella & Blue, Band 03

Bella und Blue haben schnell unsere Herzen erobert und wir haben mitgefiebert.

Osilla

Feo und die Wölfe

Märchenhaft schön und absolut bezaubernd! Mit Feo taucht man in die eisige Winterlandschaft Russlands ein und erlebt ein tolles Abenteuer!

CorniHolmes

Der Weihnachtosaurus

Ein absolutes MUSS in der Weihnachtszeit!

TuffyDrops

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein mutiges Ritterfräulein

    Lisa und Finn auf Drachensuche

    Barbara62

    Lisa ist Burgfräulein mit einer Mutter, die immer Migräne hat. Sie darf zu ihrem Kummer kein Haustier halten. Tag für Tag wartet sie auf ihren Vater, den Ritter Haubert. Als sie von der hellsichtigen Ziege Isolde erfährt, dass er von einem Drachen gefangen gehalten wird, schneidet sie kurzerhand ihre Zöpfe ab und zieht los. Wie Lisa viele Abenteuer besteht, ihren Vater schließlich mit List befreit und doch noch zu einem Haustier kommt, erzählt Marliese Arold packend und erfrischend. Ihre unzähligen Ideen hat Ralf Butschkow fantasievoll in Bilder umgesetzt. Das Buch eignet für Leser ab ca. 8 Jahren, die die ersten Erstlesebücher hinter sich haben. Vorlesen kann man es bereits ab 6.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks