Marliese Arold , Petra Schmidt Magic Girls 5: Die große Prüfung

(41)

Lovelybooks Bewertung

  • 40 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 2 Leser
  • 3 Rezensionen
(18)
(11)
(12)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Magic Girls 5: Die große Prüfung“ von Marliese Arold

Die beiden Hexenmädchen Elena und Miranda haben es gerade nicht leicht. Sie müssen jeden Tag für das große Hexendiplom büffeln. Zudem scheint bei Miranda immer noch der Fluch nachzuwirken, den sie sich bei ihrem letzten Abenteuer eingefangen hat: Ihre Zauberkräfte geraten außer Kontrolle und werden immer mehr von schwarzer Magie überschattet. Gott sei Dank bietet der junge Hexer Eusebius ihr seine Hilfe an. Doch auch er ist in einige dunkle Machenschaften verstrickt.

Super Fortsetzung

— Bavariagirl
Bavariagirl

Stöbern in Kinderbücher

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wunderschön, faszinierend, magisch

    Magic Girls 5: Die große Prüfung
    ClarissaFairchild

    ClarissaFairchild

    17. December 2016 um 13:52

    ZUM BUCH: Name: Magic Girls - Die große Prüfung (Bd.5) Autorin: Marliese Arold Illustratorin: Petra Schmidt Verlag: Carlsen Form des Buches: Taschenbuch Seitenanzahl: 176 Seiten Preis: 6,99 € Genre: Fantasy ZUM INHALT: Es geht um Miranda Leuwen und Elena Bredov, zwei Hexen und beste Freundinnen, die für ihr Hexendiplom üben. Sie leben in einer schönen Villa gemeinsam mit Elenas Familie in der 'Menschenwelt'. Elenas Vater ist ein Geheimagent der Zauberregierung und jagt den bösen Schwarzmagier Mafaldus Horus, der aus der Unterwelt geflohen ist. Miranda wurde vor einiger Zeit von den Schwarzen Zauberkutten, den Anhängern des Mafaldus Horus, in die Unterwelt entführt, und auf einer Versammlung der verbotenen Gruppierung von dem mächtigen Schwarzmagier Mafaldus Horus verflucht. Sie hat ihre Zauberkräfte seitdem nicht mehr unter Kontrolle, und das, wo sie doch bald mit Elena ihr Hexendiplom ablegen soll! Der junge Hexer und ebenfalls Geheimagent (er arbeitet mit Leon Bredov, Elenas Vater, zusammen) Eusebius Tibus, in den Miranda heimlich veliebt ist, möchte ihr helfen. Aber das könnte schwierig werden, da er ein doppelleben führt, als angebliche Schwarze Zauberkutte und Neffe von Theobaldus Magnus, dem stellvertrentenden Chef der Zauberkutten. Ihm gelingt es trotzdem Miranda zuhilfe zu kommen. Aber kann er auch Mirandas Zauberkräfte wiederbringen? Und wird aus Miranda und Eusebius vielleicht ein Paar? MEINE MEINUNG: Ich finde, dieses Buch ist so magisch wie das Cover und die Hauptperson! Mich hat dieses Buch so gefesselt, dass ich das Buch in einer Stunde durchgelesen habe. Dieser Teil einer langen Reihe ist, auch wie die anderen Bände einer langen Reihe, wunderschön faszinierend und magisch, ein echtes Fantasyabenteuer!!! Das Buch ist meiner Meinung nach geeignet für Mädchen ab 10. SONSTIGE INFORMATIONEN: Die anderen Bände heißen: - Bd. 1 - Der verhägnisvolle Fluch - Bd. 2 - Das magische Amulett - Bd. 3 - Das Geheimnis des Dornenbaums - Bd. 4 - Gefangen in der Unterwelt - Bd. 6 - Späte Rache - Bd. 7 - In geheimer Mission - Bd. 8 - Die Macht der Acht - Bd. 9 - Der dunkle Verräter - Bd.10 - Der goldene Schlüssel - Bd.11 - Eine verratene Liebe - Bd.12 - Von dunklen Mächten entführtIch wünsche euch viel Spaß beim Lesen, wenn ihr Lust auf "Magic Girl - Die große Prüfung"habt!

    Mehr
  • Die große Prüfung

    Magic Girls 5: Die große Prüfung
    Buechergeplauder

    Buechergeplauder

    21. June 2013 um 17:19

    Die Prüfung für das Hexendiplom steht an und Miranda ist immer noch von Mafaldus Fluch geschwächt. Es scheint so, als würde der Fluch immer stärker werden. Miranda ist verzweifelt, sie möchte doch unbedingt das Hexendiplom bekommen. Sie wendet sich an Eusebius, ihren heimlichen Schwarm. Sie bittet ihn ein Gegenmittel für den Fluch zu finden und ihr somit zu Helfen ihre Hexenkraft wieder zu erlangen. Eusebius macht sich sofort auf die Suche und findet schon bald eine Methode, wie der Fluch von Miranda verschwinden kann. Doch diese Methode ist nicht ungefährlich und erfordert eine Menge Glück. Denn Eusebius muss sich mit dem großen schwarzen Magier Mafaldus treffen. Band 5 der Kinder- / Jugendbuch Reihe von Marliese Arold und auch dieses Buch ist lesenswert, bzw. die ganze Reihe ist es. Leider hat dieser Teil der Reihe etwas geschwächelt. Es war nicht ganz so spannend wie seine Vorgänger. Hier erfahren wir endlich, was Eusebius wirklich von Miranda denkt. Freundschaft oder doch die große Liebe? Wie wir alle wissen, hat Miranda sich auf Anhieb in Eusebius verliebt. Doch sie traut sich nicht ihm davon zu berichten. Ansonsten ein schöner 5 Band und ich freue mich natürlich auf die Fortsetzungen. Bis jetzt besteht die Reihe aus 11 Bändern. Ich bin gespannt wie es mit den beiden Hexenmädchen weiter geht.

    Mehr
  • Rezension zu "Die große Prüfung" von Marliese Arold

    Magic Girls 5: Die große Prüfung
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. May 2012 um 21:20

    Spannend und abwechslungsreich geschrieben – keine Frage, doch die unterhaltsame Leichtigkeit der Vorgänger fehlte mir hier. Dieser Band ist sehr düster - für meinen Geschmack in punkto Kinderbuch fast zu düster. Doch wer ein etwas ungewöhnliches Kinderbuch mag, der ist hier genau richtig.