Magic Girls - Eine verratene Liebe

von Marliese Arold 
4,6 Sterne bei19 Bewertungen
Magic Girls - Eine verratene Liebe
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Aurelia_Martells avatar

Leicht und schnell durchgelesen, wie auch die anderen Bände!

K

Spannend bis zur letzten Seite

Alle 19 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Magic Girls - Eine verratene Liebe"

Schon bevor die Liebe zuschlug, hatten Elena und Miranda mit den Geheimnissen der magischen Welt alle Hände voll zu tun - und Elenas Liebe zu dem geheimnisvollen Milan machte alles nur noch komplizierter. Doch nicht nur sie hat im elften Abenteuer der Magic Girls mit der Liebe zu kämpfen...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783760780740
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:arsEdition
Erscheinungsdatum:29.05.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne12
  • 4 Sterne6
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Aurelia_Martells avatar
    Aurelia_Martellvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Leicht und schnell durchgelesen, wie auch die anderen Bände!
    Rezension zu "Magic Girls - Eine verratene Liebe"

    Miranda und Elena leben bereits seit einem Jahr im Hexil, einem längeren Aufhalt in der Menschenwelt.
    Elena trauert ihrer ersten großen Liebe hinterher, während Miranda mit ihrem Freund Eusebius glücklich ist. Doch eines Tages treffen Elena, Miranda und ihre beiden Menschenfreundinnen Jana und Nele auf den hübschen Jungen Andreas, der Miranda sofort den Kopf verdreht. Andreas ist ein begabter Künstler und möchte Miranda malen. Währenddessen findet Elena heraus, dass sie die Zeit für ein paar Minuten zurückdrehen kann.
    Sie begleitet Miranda zu Andreas. Als Andreas das Bild fertig malt, passiert etwas Merkwürdiges. Andreas küsst Mirandas Porträt und das Bild wird lebendig. Elena reagiert blitzschnell und dreht die Zeit um einige Minuten zurück. Damit rettet sie Miranda das Leben. Die beiden Mädchen reisen daraufhin in die Hexenwelt zurück, wo sie ein aufregendes Abenteuer erleben. In der Hexenwelt trifft Elena wieder auf Milan und macht eine tolle Entdeckung.

    Mir hat das Buch, wie die ganze Reihe, sehr gut gefallen. Ich habe das Buch in einem Stück durchgelesen, da es sehr spannend und flüssig geschrieben ist. Die Charaktere sind einem nach 10 Bänden Magic Girls sehr vertraut, so dass man sofort in die Geschichte einsteigt und mitfiebert.
    Ich war enttäuscht und traurig, dass der Verlag Band 12 der Reihe nicht veröffentlicht hat. Das ist gegenüber den Lesern der Reihe wirklich nicht fair.

    Kommentieren0
    10
    Teilen
    K
    Kati_liestvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Spannend bis zur letzten Seite
    Kommentieren0
    A
    Angiiivor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Eine Super Buchreihe.
    Kommentieren0
    F
    funkyreadinggirlvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: mal wieder super toll und die charaktere liebt man immer wieder aufs neue
    Kommentieren0
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Super Fortsetzung
    Kommentieren0
    MargarethPLs avatar
    MargarethPLvor 2 Jahren
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 2 Jahren
    Julia_208s avatar
    Julia_208vor 2 Jahren
    N
    Nachteule6vor 3 Jahren
    E
    elena_oberbauervor 3 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks