Marlon Bartel Was essen wir?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Was essen wir?“ von Marlon Bartel

Dieses Hörspiel stellt den Kleinen die wichtigsten Nahrungsmittel, Obst- und Gemüsesorten vor und erklärt, wo sie herkommen. Mit einem lustigen Ratespiel lernen die jungen Zuhörer die fünf Geschmacksrichtungen kennen und helfen beim Kochen und Backen mit. Beim Picknick sind alle Kinder gerne dabei und vor der Mahlzeit gibt es einen schönen Spruch zur Einstimmung. So macht Essen richtig Spaß! Das gleichnamige Buch von Doris Rübel ist im Ravensburger Buchverlag erschienen.

Neunmalklug, nervige Lieder... lieber die Bücher lesen.

— Tigerkatzi
Tigerkatzi

Stöbern in Kinderbücher

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wieso weshalb warum nervt es so?

    Was essen wir?
    Tigerkatzi

    Tigerkatzi

    19. April 2017 um 09:45

    Wie schon der Titel sagt, geht es in diesem Band ums Essen. Welche Geschmäcker gibt es? Wo bekommen wir das Essen her? Wie bereiten wir es zu? Und noch einige andere Fragen werden beantwortet.Dazu gibt es noch ein paar (nicht für Ohrwürmer geeignete) Lieder. Und fertig ist eine Wieso weshalb warum - CD!Dies war nun das dritte Hörbuch dieser Art und abschließend muss ich sagen: Finger weg! Jedenfalls, wenn die ganze Familie damit beglückt werden soll. Die Sprecher sind absolut nicht überzeugend und die Lieder klingen teilweise etwas kakophonisch. Einzig meiner Tochter zuliebe habe ich mir die CD von vorn bis hinten angehört. Sie als fast 3jährige findet diese Art von Unterhaltung also anscheinend gar nicht so schlecht. Deswegen fiel meine Bewertung dann doch nicht ganz vernichtend aus.Das wars für mich erstmal mit dieser Hörbuchreihe. Ich greife lieber zu den Büchern, die machen nämlich wirklich Spaß. Und es gibt ja auch noch so viele wirklich hörenswerte Hörbücher für die Kleinen, dass ich WWW getrost links liegen lassen kann.

    Mehr