Marnie Schaefers

(55)

Lovelybooks Bewertung

  • 92 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 6 Leser
  • 36 Rezensionen
(32)
(13)
(5)
(5)
(0)
Marnie Schaefers

Lebenslauf von Marnie Schaefers

Marnie Schaefers, 1995 geboren, entdeckte ihre Begeisterung für Bücher schon sehr früh, nicht unmaßgeblich durch Tolkiens »Der Herr der Ringe« beeinflusst. Ihren Debütroman »Berufen« veröffentlichte sie mit achtzehn Jahren im Selbstverlag. Ihr zweiter Roman »Ein Leben mit dir ist nicht genug«, der zum Kindle-Bestseller wurde, ist bei Amazon Publishing erschienen. Mit »Kein Leben ohne dich« kehrt sie in diese Welt zurück. »Mein Leben voller ungesagter Worte« ist ein Buch über den Mut dazu, aus der Reihe zu tanzen, man selbst zu sein und dem Perfektionismus zu entsagen. Ein »Du bist gut so, wie du bist« wie es schöner nicht sein könnte. Mittlerweile arbeitet Marnie Schaefers an zahlreichen romantisch-dramatischen wie fantastischen Geschichten. . . Ich stehe gerne in Kontakt mit meinen Lesern. Also falls euch etwas auf dem Herzen liegt, zögert nicht und schreibt mir! Ihr findet mich auf Facebook: facebook.com/marnieschaefers.de, Instagram: instagram.com/marnieschaefers_books, Twitter: twitter.com/marnie_sc oder erreicht mich via E-Mail: marnie.schaefers@web.de <3

Bekannteste Bücher

Mein Leben voller ungesagter Worte

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein Leben voller ungesagter Worte

Bei diesen Partnern bestellen:

Kein Leben ohne dich

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Leben mit dir ist nicht genug

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Marnie Schaefers
  • Ein fantastisches Buch!

    Mein Leben voller ungesagter Worte

    Bibbey

    05. October 2017 um 20:30 Rezension zu "Mein Leben voller ungesagter Worte" von Marnie Schaefers

    INHALTAnouks Leben gestaltet sich zunehmen schwer. Was andere vielleicht als einfache Schüchternheit bezeichnen würden, macht ihre Realität jeden Tag zu einer neuen Herausforderung, denn die junge Frau leidet unter Sozialer Phobie. Einkaufen, Essen bestellen oder gar Telefonate führen sind für sie unmöglich. Als sie sich um die Geburtstagsfeier ihres kleinen Bruders kümmert und dabei mit möglichst viel E-Mail-verkehr versucht, die Aufgabe schnell hinter sich zu bringen, stößt sie an ihre Grenzen und schreibt unter falschem Namen ...

    Mehr
  • Grenzen überwinden

    Mein Leben voller ungesagter Worte

    Iria

    04. October 2017 um 19:10 Rezension zu "Mein Leben voller ungesagter Worte" von Marnie Schaefers

    "Mein Leben voller ungesagter Worte" ist bereits das dritte Buch, das ich von Marnie lesen durfte. Wie immer nimmt sie sich einem schwierigen Thema an und hat einfach ein gewisses Händchen für das richtige Feingefühl, mit dem man an ein solches herantreten muss. In diesem Roman wird auf die Fantasyelemente verzichtet und ich glaube, dass ich noch nie ein realistischeres Buch gelesen habe. Gerade in der Protagonistin Anouk, werden sich sicher viele wiedererkennen. In vielen Situationen dachte ich wirklich "haha, das könntest du ...

    Mehr
  • Berührend, beschwingend, befreiend...

    Mein Leben voller ungesagter Worte

    Die_Tanke

    03. October 2017 um 19:53 Rezension zu "Mein Leben voller ungesagter Worte" von Marnie Schaefers

    Die junge Frau Anouk muss für ihren Bruder seinen Geburtstag organisieren. Dafür soll sie sich mit einer Agentur in Kontakt setzen, was sie jedoch vor ein unmögliches Problem stellt. Denn Anouk ist nicht nur schüchtern, sondern hat eine ausgewachsene Sozialphobie. Jeder menschliche Kontakt ängstigt sie: Sie kann weder anrufen, noch ohne Vorbereitung eine E-Mail schreiben, Essen bestellen und mit fremden Leuten kommunizieren ist eine Qual. Von ihrer Familie und ihren Freunden, sowie selbst ihren Psychologen, missverstanden, denkt ...

    Mehr
  • Wenn du das Leben aus anderen Augen siehst...

    Ein Leben mit dir ist nicht genug

    JessHouven

    01. September 2017 um 20:30 Rezension zu "Ein Leben mit dir ist nicht genug" von Marnie Schaefers

    "Ein Leben mit dir ist nicht genug" verdeutlicht die großen Schwierigkeiten und das Leid, dass Depressionen, Zweifel und Ängste hervorrufen kann. Die Geschichte hat mich sehr aufgewühlt, im positiven Sinn. Ich mag es, wenn man mal andere Perspektiven einnimmt und nicht nur die rosigen Welten beschreibt. Verluste gehören zum Leben dazu und sind durch Finn sehr eindrücklich transportiert. Das hat mir sehr gefallen. Den Schluss fand ich persönlich wiederum etwas unzufriedenstellend. Nichtsdestotrotz ist das Buch empfehlenswert.

  • Liebe trifft Fantasy

    Kein Leben ohne dich

    AprilsBuecher

    22. July 2017 um 12:14 Rezension zu "Kein Leben ohne dich" von Marnie Schaefers

    Durch eine Challage auf Facebook ist mir erst wieder ins Gedächtnis gerufen wurden, dass es ja schon den 2. Teil von Marnie Schaefers Buch gibt. Schuldbewusst habe ich mich sofort daran gesetzt und Raum und Zeit vergessen. Erst als der Wecker früh klingelte dachte ich: Damn … Mit extra Kaffee und Energy verging der Tag und ich konnte so die letzen Zeilen lesen. Es war mir eine Freude diese Geschichte zu lesen. Man taucht sofort wieder ab und trifft auch Charakter aus Teil 1 wieder.Auch hier war der Schreibstil flüssig und gut. ...

    Mehr
  • Ein wunderbares Buch, verfasst in einem unglaublich gutem Schreibstil!

    Kein Leben ohne dich

    michitheblubb

    27. June 2017 um 23:08 Rezension zu "Kein Leben ohne dich" von Marnie Schaefers

    Erzählt wird aus der Sicht von Joah und Sue. Ich bin ja keine Fan von diesem Erzählstil, wenn sich dann die Story doppelt, aber hier ergänzen sich die unterschiedlichen Sichtweisen perfekt. Die beiden waren mir schnell sympathisch, obwohl ich Sue am Anfang eher arrogant eingeschätzt hätte. Vor allem die Liebesbeziehung zwischen den beiden hat mich sehr berührt. Es ist keine Insta-Love, sondern die Gefühle entwickeln sich ganz zart und allmählich – einfach schön!Ich muss sagen das Buch war ganz anders, als ich erwartet hatte, hat ...

    Mehr
  • Was wäre, wenn dein Leben eine Vorschau in die Zukunft ist?

    Kein Leben ohne dich

    MiraxD

    03. June 2017 um 14:48 Rezension zu "Kein Leben ohne dich" von Marnie Schaefers

    Kein Leben ohne dich ist eine indirekte Fortsetzung von Finns und Jills Geschichte "Ein Leben mit dir ist nicht genug" aus der Feder von Marnie Schaefers. Wieder einmal wird man in die Welt der Marleys gezogen, jedoch setzt es einen neuen Schwerpunkt: Nämlich Joah und Sue. Das Cover ist seinem Vorgänger recht ähnlich, so teilen sie sich die gleichen Farben. Nur getauscht. Diesmal sieht man orangene Silhouetten eines Waldes samt Vergnügungspark im Hintergrund. Davor steht ein Paar, dass ihre Hände verbunden hat und eine ...

    Mehr
  • "Kein Leben ohne dich" - ein tolles Buch, das sich einfach so wegliest

    Kein Leben ohne dich

    grit0707

    10. May 2017 um 16:08 Rezension zu "Kein Leben ohne dich" von Marnie Schaefers

    Klappentext:»Erinnere dich« – zwei bedeutsame Worte, die eingeritzt auf Joahs Unterarm prangen. Aber an was, verdammt noch mal, soll er sich erinnern? Joah ist siebzehn und zum ersten Mal verliebt, ansonsten aber alles andere als ein gewöhnlicher Junge. Überall wittert er Verschwörungen. Erst recht nach dem tragischen Tod seines Bruders. Von anderen Menschen hält er sich lieber fern. Als Joah zufällig seine Eltern belauscht, erfährt er Ungeheuerliches. Was wäre, wenn seine Paranoia nicht nur eingebildet ist? Wem kann er ...

    Mehr
    • 3
  • Ich kam einfach nicht rein

    Kein Leben ohne dich

    kadiya

    26. April 2017 um 11:29 Rezension zu "Kein Leben ohne dich" von Marnie Schaefers

    Ich habe Das Buch kostenlos als Leseexemplar erhalten , und mich wirklich darauf gefreut- das Cover sah toll aus, die Kurzbeschreibung sprach mich sehr an- aber leider kam ich absolut nicht in das Buch rein, ich konnte auch mit den Charakteren nicht warm werden- darum gibt es für mich kein Happy End.

  • Unglaublich gutes Buch!

    Ein Leben mit dir ist nicht genug

    Bibbey

    24. April 2017 um 10:21 Rezension zu "Ein Leben mit dir ist nicht genug" von Marnie Schaefers

    InhaltFinn sieht gut aus, weiß, wie man mit Mädchen umgeht und kommt aus einem wohlhabenden Elternhaus. Genug Gründe, beliebt zu sein, hat er also. Partys gehören genauso zu seinem Leben dazu wie das Ignorieren von Regeln. An einem einzigen Tag jedoch ändert sich für ihn alles. Bei einem Autounfall stirbt sein Bruder Colin. Finn fällt in ein tiefes Loch aus Depressionen und Angstzuständen, aus dem es für ihn selbstständig kein Herauskommen mehr gibt. Als Finn dann auch noch mit Wahnvorstellungen und Halluzinationen konfrontiert ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks